Spark 909 klingt nicht nach 909

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von der berliner, 17. Februar 2014.

  1. der berliner

    der berliner aktiviert

    Eigentlich bin ich ja ganz zufrieden mit Spark LE aber durch dieses ganze Aira gerede habe ich mir mal bei Youtube diverse TR 909 demos reingezogen und merke,dass die 909 überhaupt nicht danach klingt!?
    Gerade die Snare klingt ja richtig harmlos im vergleich zur Originalen.
    Haben andere Spark User da ein paar Tipps,wie es besser wird,ausser zu verkaufen? :D
     
  2. orgo

    orgo -

    Lass dich nicht so schnell verunsichern. Lad Dir doch zum Vergleich mal 909 Samples (z.b von Goldbaby) und vergleiche. Liegt der Unterschied an den Einstellungen? Spark benutzt ja keine Samples sondern Synthese. Es ist naheliegend das Du einfach feintunen musst.

    Am Ende klingt dann aber natürlich nur eine 909 100% wie eine 909..
     
  3. olafp

    olafp -

    Na dann würd ich ne original Snare sampeln.
    :phat:
     
  4. der berliner

    der berliner aktiviert

    Verkaufen kommt erst mal nicht in frage,da ich es ja auch erst letzten Monat gekauft habe.Hätte ich allerdings geahnt,dass die TR8 so günstig ist,hätte ich doch gewartet aber jetzt das wieder mit verlust zu verkaufen,nur weil die 909 nicht so klingt,halte ich für übertrieben.Bin vom ganzen worklow der Spark auch zufrieden.Vielleicht sollte ich mir wirklich mal ein komplettes sampleset der 909 besorgen.
     
  5. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Spark 909 klingt nicht nach 909

    Mir ging es in erster Linie auch um das"arbeiten"mit den Controller.
    Hatte meine ersten musikalischen Erfahrungen in den 80er und fand seitdem die Lauflichtprogrammierung schon immer Geil und seit dem ich alles nur noch im Rechner mache fehlte mir das irgendwie.
     
  6. sägezahn-smoo

    sägezahn-smoo aktiviert

    Die Drumsynths in Spark klingen halt ganz anders als 909/808. Das dürfen sie ja, es sind ja keine Clones. Sie klingen auch ganz anders als die Drumsynths in Maschine. Mir gefallen sie allerdings auch nicht durch die Band sehr gut.
     
  7. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Spark 909 klingt nicht nach 909

    Ich freunde mich gerade mit dem Gedanken an,eine drumstation als Unterstützung anzuschaffen. Die scheint ja zum einen recht günstig und sehr nah am original vom Klang her zu sein.
     
  8. [dunkel]

    [dunkel] engagiert



    ich hatte beide - da fand ich den Spark doch besser als die Drumstation,auch wenn die TR909/808 Sets nicht so nach den Originalen klingen.
    Lad doch mal Samples rein von der 909,das hab ich damals gemacht.

    In März kommt ein großes Spark Update,dann geht schon mehr mit der Kiste.
     
  9. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Spark 909 klingt nicht nach 909

    Vergleichen kann man das ja auch nicht.
    Meine Hoffnung liegt ja auch am großen update.
    Ist hier nicht jemand von Arturia manchmal vertreten?
    Froonck oder so ähnlich ;-)
     
  10. studio-kiel

    studio-kiel aktiviert

    ja wie jetzt, klingt nicht? :waaas:

    spark le wird doch überall hochgelobt und die 2.0 ist gerade erst raus - ist da so viel falsch gelaufen, dass da jetzt schon wieder ein großes update für ansteht?
     
  11. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Spark 909 klingt nicht nach 909

    Nicht falsch verstehen. Ich finde Spark ansich schon sehr Geil und das meiste klingt auch sehr gut. Bedienung und Programmierung macht auch riesig Spaß aber das gerade die 909 überhaupt nicht danach klingt, finde ich schade.
     
  12. Spark 2.0 kommt erst noch im März raus.
     
  13. studio-kiel

    studio-kiel aktiviert

  14. run

    run -

    Hoffentlich mit besseren Effekten.

    Warum wollen alle klassische Drums auf den Spark spielen?
    Lad lieber eigene Samples drauf, klapp den Laptop zu und Spiel die Klapperkisten in den Schatten.

    Obwohl ich die 909/808 habe usw. behalte ich auch den Spark. Vielleicht ist es ja auch der Funfaktor des Controllers, mal abgesehen von den Farben...
     
  15. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Spark 909 klingt nicht nach 909

    Bin auch mal auf das Update gespannt obwohl ich mich jetzt gerade erst an das aktuelle gewohnt habe.
    Die Linn Sachen hören sich zb sehr gut an Im Vergleich zu den tr808/909.
     
  16. Ist bei mir ähnlich, mache meist ne Mischung aus Samples und was aus der Synthengine und mit den doch ganz netten Controller-Funktionen lässt sich dann schön experimentieren. Ich hoffe nur, dass diese nervigen Lags bei der Bedienung mal gekillt werden, zumindest hab ich immer noch Unregelmäßigkeiten und Verzögerungen zwischen Controller und Software mit 1.7.1 (oder was genau die neuste Version war lol). Mach nix live damit, insofern nicht so schlimm, aber wär schon super, wenn das mal was präziser würde. Was an 2.0 ziemlich feist ist, ist ja die Möglichkeit, die Synthengine modular zu nutzen und sich selbst was zusammenzubauen. Also das mal eben (neben den anderen features) umsonst rauszuhauen, ist nicht unbedingt selbstverständlich. OK, aber das ist ja schon wieder ein feature, was nicht direkt in die Richtung Simulation von klassischen Drums geht, sondern eher in die andere Richtung. Trotzdem, Arturia gibt sich mit Spark immer noch Mühe, obwohl sie eher wegen des Analogzeugs im Gespräch sind. Finde ich gut.
     
  17. run

    run -

    Kann die Probleme aber nicht bestätigen. (Auf MacBook Pro 2011).
    Bis V 1.5. gabs die Probleme das beim Wechsel einer Bank das ganze manchmal abstürzte. Ansonsten stabil! Kann das aber nur bei Standalone Benutzung sagen.
     
  18. Stabil läuft's bei mir auch (win 7), aber Reglerbewegungen springen manchmal kurz in der Software etc., das soll es beim Origin auch geben (oder gegeben haben). Kann aber auch sein, dass ich irgendwas anderes im Rechner noch nicht optimiert oder hinreichend aktualisiert habe, insofern sitzt das Problem vielleicht auch vor'm Rechner. Aber ist bei mir auch nicht besonders weitreichend, ab und zu mal etwas ungenau halt. Naja, so oder so cool, dass bald März ist...
     
  19. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Spark 909 klingt nicht nach 909

    Hat schon irgend jemand Infos über Spark 2 in Sachen Erscheinung? Soll ja im März kommen.
     
  20. Fr@nk

    Fr@nk aktiviert

    Re: AW: Spark 909 klingt nicht nach 909

    Im März wird das leider nix mehr werden und auch bei April wird es voraussichtlich eher am Ende als am Anfang des Monats sein.
     
  21. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Spark 909 klingt nicht nach 909

    Ok. Danke schön für die Info.
     
  22. Gut zu wissen, danke für die Info. Soweit ich sehe, steht auf der Webseite weiterhin März, insofern wäre es vielleicht strategisch klug, das der Realität anzupassen.
     

Diese Seite empfehlen