SunVox

marco93
marco93
Moderator
ich finds klasse, eigentlich brauchts da nichts mehr dazu, bzw kann ich mir vorstellen daß es mit mehr sogar verliert

Ich hatte ihm gestern ein kleines Snippet geschickt und dann hat er sich beschwert, dass das ja noch alles leer sei. Deshalb bekommt er jetzt einen fast fertigen Track vorgesetzt :D .
 
haebbmaster
haebbmaster
Impformatiker
Den hektischen Snarerhythmus hast du gut getroffen, den nervigen Beckensound zum Glück nicht.
 
C0r€
C0r€
||||
Die Sounds finde ich sehr cool, ein paar schöne Überraschungselemente, auch die Rhythmen und Melodielinien. Im Vergleich klingt es etwas dumpf und die Lautstärkeverhältnisse der Sounds sind nicht bis ins letzte abgestimmt (was steht gerade im Vordergrund, was nicht), da lässt sich glaube ich noch was rausholen. Also Mixing klingt eher wie 90ger Produktion und 2-spur Mitschnitt. Kann man auch mögen, einfach lauter hören dann passts...
 
marco93
marco93
Moderator
Die Sounds finde ich sehr cool, ein paar schöne Überraschungselemente, auch die Rhythmen und Melodielinien. Im Vergleich klingt es etwas dumpf und die Lautstärkeverhältnisse der Sounds sind nicht bis ins letzte abgestimmt (was steht gerade im Vordergrund, was nicht), da lässt sich glaube ich noch was rausholen. Also Mixing klingt eher wie 90ger Produktion und 2-spur Mitschnitt. Kann man auch mögen, einfach lauter hören dann passts...

Da ist noch nicht viel gemischt. Das ist ja erstmal nur eine Vorlage fuer den anderen zum weitermachen, abaendern, etc.
 
marco93
marco93
Moderator
Die Sounds finde ich sehr cool, ein paar schöne Überraschungselemente, auch die Rhythmen und Melodielinien. Im Vergleich klingt es etwas dumpf und die Lautstärkeverhältnisse der Sounds sind nicht bis ins letzte abgestimmt (was steht gerade im Vordergrund, was nicht), da lässt sich glaube ich noch was rausholen. Also Mixing klingt eher wie 90ger Produktion und 2-spur Mitschnitt. Kann man auch mögen, einfach lauter hören dann passts...

Hab´s gerade mal im Auto gehört und das klingt schon erstaunlich gut. Gerade die Kick passt perfekt. Normalerweise ist die immer zu laut, aber hier nicht.
 
S
schnuffke2
|||
Ich finde SunVox klingt sehr gut. Die Synthese, die Effekte... Es gibt übrigens doch mitgelieferte Presets, die mMn auch echt brauchbar sind.

Bin gerade dabei, mir einen Sequenzer zu suchen, um SunVox von außen anzusteuern. Leider habe ich feststellen müssen, dass automatisierte Volume-Regler Störgeräusche erzeugen. Das trübt es dann doch.
 
marco93
marco93
Moderator
Ich finde SunVox klingt sehr gut. Die Synthese, die Effekte... Es gibt übrigens doch mitgelieferte Presets, die mMn auch echt brauchbar sind.

Bin gerade dabei, mir einen Sequenzer zu suchen, um SunVox von außen anzusteuern. Leider habe ich feststellen müssen, dass automatisierte Volume-Regler Störgeräusche erzeugen. Das trübt es dann doch.

Das muss ich mal checken. Bei den Volumenreglern fiel mir da nichts auf, nur bei Zeiteffekten
 
S
schnuffke2
|||
Aufm Computer kann ich übrigens keine Presets finden, aufm iPad schon.

Durch Doppelklick ins Patchfenster öffnet sich die Liste mit den Modulen. Anstatt eines davon auszuwählen, klickt man unten auf "Load". Nun kann man durch die Presets browsen - wenn denn welche da sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
marco93
marco93
Moderator
Aufm Computer kann ich übrigens keine Presets finden, aufm iPad schon.

Durch Doppelklick ins Patchfenster öffnet sich die Liste mit den Modulen. Anstatt eines davon auszuwählen, klickt man unten auf "Load". Nun kann man durch die Presets browsen - wenn denn welche da sind.

Doch die sind im sunvox Ordner
 
S
schnuffke2
|||
Ach ja... Irgendwie hatte ich gerade ein Brett vorm Kopf. Ich musste in der Ordnerstruktur erstmal ein paar Schritte nach oben gehen.
 
marco93
marco93
Moderator
Ich finde SunVox klingt sehr gut. Die Synthese, die Effekte... Es gibt übrigens doch mitgelieferte Presets, die mMn auch echt brauchbar sind.

Bin gerade dabei, mir einen Sequenzer zu suchen, um SunVox von außen anzusteuern. Leider habe ich feststellen müssen, dass automatisierte Volume-Regler Störgeräusche erzeugen. Das trübt es dann doch.

Also Volumen macht hier keine Störgeräusche. Was man etwas hört ist z.B. die Modulation des Wet Reglers des Reverbs.
 
Zuletzt bearbeitet:
marco93
marco93
Moderator
Ich finde SunVox klingt sehr gut. Die Synthese, die Effekte... Es gibt übrigens doch mitgelieferte Presets, die mMn auch echt brauchbar sind.

Bin gerade dabei, mir einen Sequenzer zu suchen, um SunVox von außen anzusteuern. Leider habe ich feststellen müssen, dass automatisierte Volume-Regler Störgeräusche erzeugen. Das trübt es dann doch.

Ok, jetzt hab ich es gehört. Du kannst es ganz wegbekommen, wenn Du die Samplerate hochsetzt:

o7NkhtE.png



 
Zuletzt bearbeitet:
S
schnuffke2
|||
...gerade selbst probiert. Es ändert nichts. Die Störgeräusche bleiben.
 
S
schnuffke2
|||
Probiere mal den Kicker (in der Grundeinstellung) und moduliere dessen Volume-Regler von außen. So höre ich das am deutlichsten.
 
S
schnuffke2
|||
This will be fixed in SunVox 2.0 (modules: FM, SpectraVoice, Kicker, DrumSynth).
Current workaround:
1) add MultiCtl and connect it to your synth;
2) in MultiCtl set CONTROLLER to 1 (Volume), RESPONSE to 200, SAMPLE RATE to 1000;
3) change the VALUE ctl of the MultiCtl;
4) MultiCtl will send a smoothed parameter change to the synth;
You can choose the most suitable RESPONSE / SAMPLERATE values for a particular case.
 

Similar threads

Klaus P Rausch
Antworten
27
Aufrufe
654
Klaus P Rausch
Klaus P Rausch
Rolo
Antworten
3
Aufrufe
266
Rolo
Jörg
Antworten
21
Aufrufe
346
Plasmatron
Plasmatron
Max
Antworten
6
Aufrufe
408
Max
 


Neueste Beiträge

News

Oben