Synthesizer-Magazin - Sonderausgabe 1 "Analoge Synthesizer"

Dieses Thema im Forum "SynMag - Synthesizer-Magazin" wurde erstellt von Moogulator, 14. März 2012.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    [​IMG]

    Analogmaschinen

    Analoge Synthesizer von heute und gestern
    Schmidt Synthesizer - Der 25k€-Synthesizer
    ARP Odyssey und Sequencer 1601 - Klassiker
    Doepfer Dark Time & Dark Energy 1
    Vermona Perfourmer Mk 2 - 4fach Synthesizer
    MFB Dominion X - Analogsynthesizer Prototyp
    Anyware Tinysizer - Modularsynthesizer im TFT Format
    Marienberg Modular Special
    Doepfer 3HE Modularsystem Special & Interview
    MIDI to CV Interfaces - Polyphon, Monophon, … - Vermona, Kenton, Doepfer, Marienberg, TS

    Mensch

    Interview Welle:Erdball

    http://www.synthesizer-magazin.de
    VÖ ist in der Messewoche 21-24.3. --> , bestellbar direkt nach der Messe.


    UPDATE: 29.3.:
    EINE LISTE DER LÄDEN, DIE DAS HEFT (NUR DAS SONDERHEFT, NICHT GENERELL ALLE ANDEREN HEFTE) haben werden - hier:
     

    Anhänge:

  2. storyplay

    storyplay aktiviert

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    ich freu mich drauf.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Danke!!

    Ich auch, war nämlich ne Schweinearbeit die letzten Monate…
    Auf der Messe werden wir sie dann wohl dabei haben, wenn alles klappt viewtopic.php?f=43&t=66478
    Wir sind in Halle 5.1 im Eingangsbereich…
     
  4. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Gibts die Sonderausgabe auch ganz normal beim Kiosk/Bahnhof?
     
  5. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Gibts die sonderausgabe fuer abonnenten oder muessen wir extra bestellen? ;-)
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Dies ist ein Sonderheft mit Schwerpunkt, es ist im Kiosk zu haben und gehört natürlich nicht zum Abo, denn dann wäre es ein reguläres Heft 32.
    In dem Punkt - wie alle anderen das auch so machen.

    Danke fürs Interesse. Und im SynMag Shop gibt es das auch. Kurz nach der Messe. Danke für Nachfrage.
     
  7. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Mit Delle Erdnuss? Super.

    Aber schade, daß Onkel Andi von Second Decay nicht mehr zur Verfügung steht -- das wäre sicherlich noch spannender geworden :sad:...

    Da darf man mal gespannt sein.

    Stephen
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Second Decay?, man ist das lange her..
     
  9. bugler

    bugler -

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Da kann ich es nicht erwartn - ich komme nach Frankfurt! :phat:
     
  10. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Wenn einem etwas als lange her erscheint, ist das bloß ein untrügliches Zeichen dafür, daß man alt wird und es auf die Zielgerade geht.

    Ich kann schon die Fahne sehen.

    Stephen
     
  11. Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Interessante Themen, das bestelle ich mir auch ... :nihao: :supi:
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Ha, Fahnen seh ich nur, wenn jemand Bier getrunken hat. Aber ich hab mich schon ans Altsacktum gewöhnt. SD hab ich mal vor Jahren in der DO Livestation gesehen, … würd ich auch wieder tun.

    Danke fürs besorgen des Hefts, Herr Drache. gefällt mir :supi:
     
  13. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Schade, dass es hier weder einen Kiosk gibt noch irgendwelche Supermärkte die das Magazin anbieten. Ich hoffe, dass noch ein Heft für einen Abonenten übrig ist der ansonsten alle Hefte bis auf die Nr.1/2 hat
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Ich gehe einfach mal davon aus, dass den Abonnenten der ersten Stunde in jedem Fall ein Exemplar angeboten wird.
    Auch wenn man dieses Jahr nicht zur Messe kommen kann.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    @Cyborg:
    Lesekompetenz ist die Fähigkeit, geschriebene Texte zu verstehen, zu nutzen und über sie zu reflektieren, um eigene Ziele zu erreichen.
    Pisa-Studie
    SPIEGEL 10.12.01, Seite 64

    und:

    Kognitive Fähigkeiten

    Unter kognitiven Fähigkeiten versteht man die Fähigkeit zur Wahrnehmung von Informationen, daraus Erkenntnisse abzuleiten und Verhaltensänderungen durchzuführen sowie die Speicherung von Erinnerungen.
    Defizite können zu Verhaltensstörungen, gestörtem Lernverhalten und weiteren schweren Problemen führen.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Wir bieten es nach der Messe frei im Shop an, wir drängen es nicht auf, es ist halt ein spezielles Heft und wer es möchte, kann es sich holen. Speziellen Spam wird es nicht geben, soweit geplant. Aber wir zeigen es jedem, der es sehen möchte.

    Dazu braucht man aber keine Schelte gegenüber Leuten, es ist halt bei uns das erste Mal, dass wir ein Sonderheft machen. Wir sind auch gespannt…
     
  17. Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe


    Geile Band. Erinnert mich an die Berufschulzeit.

    :floet: I hate Berlin für das was war I hate Berlin bleibt immer wahr...................

    Bin mal gespannt was Welle zu sagen haben.


    Gruß Micha
     
  18. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    a) Gut, dass Ihr sowas mal probiert
    b) Mit dem Kauf läuft das bei mir so: find ich es im "Kiosk", ist es so gut wie gekauft.
    Extra bestellen über SynMag-Shop eher nicht. Denk mal, dass es vielen so gehen wird.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Man kann es doch bei den Abonnenten zur nächsten Ausgabe auf Wunsch mit in die Tüte packen.
    Ist doch kein großer Aufwand.
    Bezahlung durch Überweisung oder per Bankeinzug, wie das Abo eben auch.
     
  20. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Gute Idee. Ich wäre dabei!
    Dürfte für den Abobearbeiter u. U. doch aufwendig werden (?)
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Verschenken können wir nicht und ungefragt schon auch gar nicht einfach mitgeben, ist halt freiwillig. Also ich wollte von einem Verlag auch nicht ungefragt ein Sonderheft blind geschickt bekommen, hab ich auch noch nie gehört, dass das gemacht wurde. Deshalb halt bei uns auch ganz normal. Ja, natürlich wissen wir, dass es schwerer ist, aber mir fällt keine Alternative ein, wie man das besser machen kann.
     
  22. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    @moogulator
    Wir wollten es nicht geschenkt haben...

    ...und nur auf Wunsch
    Das dürfte eher ein logistisches Problem werden...
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Das Problem ist dann wohl eher (finanz)mechanisch? Oder wie ist das dann gemeint? Was hindert, den Shop zu verwenden?
     
  24. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Bei Kunden mit Einzugsermächtigung eher nicht.
    Zu aufwendig ("aufwändig" für die Neudoofen): die Maschinerie anwerfen, nur um ein
    Heftchen zu kaufen? Wenn ich "sowieso" etwas bestellen würde, dann könnte man das
    mitlaufen lassen. Zusätzliche Versandkosten? (die ich nicht hätte, wenn ich mir das
    Heft so nebenbei im Kiosk krallen könnte)
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Ich verstehe nicht, was da "in einem" zu erledigen ist. Man weiss jetzt noch nie wie viele und welche Sonderhefte es geben wird, es ist halt schon irgendwie mehr so, dass man es halt bestellt wenn man es haben will, was wäre an einem alternativen Vorschlag anders oder besser und wie genau müsste das aussehen? Habe es irgendwie nicht verstanden, wo der Unterschied besteht.
     
  26. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Es geht hier nur um Hemmschwellen.
    Hab ich das Ding im Kiosk in der Hand, schlage ich eher zu. Amen. Ist halt so.

    Bei dem von Phaedra und mir favorisierten Vorschlag geht der Aufwand(Aufwend?) zugegebenermaßen
    zu Deinen Lasten.

    Aus der Praxis: Ich kaufe mir z. B. kein Taschenbuch für 8,99 EUR bei amazon, da dann noch Versandkosten
    dazukommen (zumindest war das früher so). Ich warte also bis ich in die Stadt komme oder ein zweites
    Buch etc. mitbestelle und somit die 20 EUR + Versandkostenfreieheit erreiche.

    Wenn ich Dein Sonderheft wirklich haben will, dann bestelle ich es auch über den Shop. Dazu
    müßte es mich im Vorfeld sehr überzeugen usw.
     
  27. Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Jeder ist da wieder verschieden, mir ist es lieber z.B. in ruhe zu hause im Netz die sachen zu bestellen , und dann bequem im Briefkasten zu finden als z.B. extra Auto nehmen und zum Kiosk zu fahren.

    Ausser du wohnst in der Stadt und gehst zu fuss, Versandkosten oder Benzin Geld ist doch das selbe...
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Nun, es ist ja auch zu schaffen, die Abonnenten anzuschreiben, ob es noch ein weiteres Jahr auszuhalten ist, das SynMag zu lesen ;-)
    Genau mit diesem Stammsatz an Adressen kann man doch leicht an eben diese Abonnenten herantreten und eMail-technisch fragen, ob es auch ein Sonderheft sein darf!?
    Gut, es ist seitens des Magazins mit Arbeit verbunden, aber das Problem haben viele, die etwas zu verkaufen haben.
     
  29. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Ich hatte mich nicht generell gegen Online-Shopping geäußert.
    Gerade bei meinem Musikgeschmack, kann ich sicher sein, meine Sachen NICHT im Durchschnitts-
    musikladen zu finden ;-) also amazon & Co.

    Wenn ich jedoch die Wahl habe kaufe ich im Laden.
     
  30. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synthesizer-Magazin - Analoge Synthesizer Sonderausgabe

    Ok, verstehe jetzt besser. Danke.

    Dann ist die Info, es kann per Vorkasse, Paypal oder Bankeinzug bezahlt werden. Wie alles
    andere auch. Aber mal sehen, was da geht, …

    Informiert wird natürlich auf den Standardwegen, Sozialnetzwerk und Co.
     

Diese Seite empfehlen