SYSTEM-100 PLUG−OUT Software Synthesizer

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von poly700, 27. August 2015.

  1. poly700

    poly700 aktiviert

  2. nox70

    nox70 eingearbeitet

    oha... muss ich mir das digitale Gegrützel wahrscheinlich dann doch irgendwann holen....
     
  3. xenosapien

    xenosapien hochgradig unprofessionell

    laut Produktbeschreibung kann man hier auf dem System-1m sogar physisch patchen!!

    hmmmmm....
     
  4. Es gibt viele neue Module, der Crusher steuert nun z.B. einen Phaser.

    Grad rausgefunden, dass man die Patchpunkte sogar automatisieren kann als ich mich wunderte warum Patchkabel plötzlich verschwanden und wieder auftauchten. Da war der Kanalzug auf Touch gestellt. :selfhammer:
     
  5. score-lab

    score-lab aktiviert

    Hui fein, hab auch gerade die mail von Roland erhalten. Auf den habe ich lange gewartet und gehofft, dass es der/das nächste Plug-out wird... mal antesten...
     
  6. find ich klanglich echt großartig!
     
  7. [dunkel]

    [dunkel] engagiert

  8. Novex

    Novex aktiviert

    Jetzt wird das System 1m wirklich interessant. Bin sehr gespannt wie es klingt.
    Gibt es den schon Sounddemos ?
     
  9. probier es doch einfach aus!?
     
  10. Zolo

    Zolo aktiviert

    Lol wird nicht gelesen bei mir.. Wahrscheinlich weil mein Windows XP nicht unterstützt wird.

    Glück gehabt - ich war kurz davor mir 3 PLUG-OUTS zu kaufen...
     
  11. Yepp, gerade gekauft.
    Das Ding klingt super!!! Ist meines Erachtens, auch wenn ich nie die Orginale spielen konnte, das beste PlugOut was Roland auf den Markt geschmissen hat. Da steht ein spannendes Wochenende an. Vor allem was das Patchen mit den externen Mods angeht.
    Und wenn das noch automatisierbar sein soll - wo soll das noch hinführen.
     
  12. Zolo

    Zolo aktiviert

  13. subsoniq

    subsoniq aktiviert

    :supi:

    Da muss man roland echt loben , system1m mit plugouts und jetzt dem system100 is echt das interessanteste neugerät der letzten Zeit . Konzept is super
    Dummerweise Geld all, Platz all , ...wtf
     
  14. Zolo

    Zolo aktiviert

    Und halt immernoch grün leuchtend :doof:
    Damit ruiniert man sich die Ästhetik jeden gepflegten Studios :mrgreen:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    lad doch mal bitte jemand ein paar fetzten sound hoch :cheer:
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Es erhält damit 2 LFOs und Softsync. Und halt ne Matrix.
    Das ist schon was. Auch für System 1 User ist das mehr als bisher.
     
  17. Novex

    Novex aktiviert


    Das werde ich machen !
     
  18. also diese popelige UI nervt doch ganz schön ..
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vom System 1m?
     
  20. nein , von dem um das es hier in diesem thread geht
     
  21. rz70

    rz70 öfters hier

    die wollen ja auch das du es mit dem System 1m bedienst ;-)
     
  22. ändert das dann sein Aussehen?
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vom System 1m?
     
  24. ja :mrgreen:
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    :mrgreen:

    Mich irritiert ein wenig, das das 100-Plug out mehr Regler auf der OBerfläche hat, als das System 1/1m. Wird das dann über Tastenkombinationen abgefangen, oder muß man dann zwingend den Editor benutzen?

    Und wie klingt das Ganze denn nun?
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Klingt klasse, ich habe es umgehend aktiviert.
    Es gibt einige nicht mit dem System-1/1m korrespondierende Controller, die (zur Zeit) nur über den Editor des Plug-In erreichbar sind.
    Ich vermute, dass Roland hardwaremäßig noch etwas Größeres und Tastatur-mäßig auch Besseres bringen wird, dass dann auch wie das System-1m über
    Miniklinkenbuchsen verfügen wird.
    Da die Plug-Outs ja keine Limited Editions sind, kann man darauf warten.
    Es lohnt sich aber, die Trial-Version zu installieren und damit ein wenig im VSTi-Modus herumzuspielen.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Noch etwas: Den Bit Crusher durch einen recht gut klingenden Phaser zu ersetzen ist auch eine gute Idee der Roland-Crew!
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na, ich hab mir jetzt das 1m auch mal geordert. Bin mal gespannt. Hatte vor einigen Wochen im Laden schon mal mit dem System 1 rumgespielt und fand das klanglich schon ganz interessant (hatte aber nur billige Ohrhörer bekommen, konnte daher kein finales Urteil fällen...) und war auch ein wenig erschrocken über das wirklich billige Keyboard. Hoffe der 1m lässt sich dann fertiger an, so TR8 mäßig würde ich schon gut finden.

    Wie unterscheidet sich klanglich der On Board System1/1m Synth von den anderen Plug Outs? Und wie unterschiedlich klingen diese?

    Sowas wie SH2 -> holzig, System 100 -> drahtig, ProMars -> silbrig??
     
  29. Ich hoffe Du hast ein l mit einem f verwechselt.

    Die Regler sind TR-8 mäßig.

    Attribute zwischen den Plug-Outs möchte ich nicht vergeben.
    Aber habe gestern ein paar Tests zwischen dem SH-2 auf dem Rechner und auf dem 1m gemacht.
    Automationen auf Noten gemacht, sie dann vom plugin und plugout abgespielt dann aufgenommen und dabei festgestellt, dass der 1m etwas voller und analoger klingt. Das plugin britzelt etwas in den Höhen.

    Vielleicht sind die fehlenden Patchpunkte des Systems-100 am 1m ja irgendwann bei den vielen zusätzlichen In & Out über den USB-Treiber anzutreffen. :agent:
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Keine Verwechselung...doofe diktatorische OSX Rechtschreibkorrektur.

    Klingt interessant dein Vergleich. Scheint auch die AD/DA Wandlung eine Rolle zu spielen und ob ein DSP für die Algorhitmen herangezogen werden oder nur CPU. Mich würde wirklich mal die Funktionsweise von Rolands ACB interessieren.
     

Diese Seite empfehlen