Tech Talk mit Boris Brejcha

Niki

Niki

||||||||||
Ich finde ihn auch super. Habe ein paar Platten von ihm und seiner Frau.
Bei den Tracks von seiner Frau hört man gut das der Boris ihr viel zur Hand geht.
Ist alles nicht ganz meine Mucke aber ich höre den immer noch sehr gerne.

Album 22 hängt bei mir an der Wand :)

Und das beste ist dieses Video
https://youtu.be/WddpRmmAYkg
 
ollo

ollo

|||||||||
Ich habe mal eine Schallplatte von ihm gewonnen, wirklich nett unterschrieben und seine Art von Minimal/Techno hat oft das gewisse etwas.
 
marco93

marco93

Moderator
Ich hatte mich letztens noch gefragt, wie man seine Haare so verschneiden kann, bis ich ein Interview gesehen habe, wo er erzählt hatte, dass er bei Rammstein vor Ort war und etwas abbekommen hatte.
Wissen wohl die meisten hier ...
 
[Artinus]

[Artinus]

|||||||||
Fand ich ganz gut anzuschauen, mal interessant so rein ITB zu sehen.

Kleines Nitpicking:

Bei dem einen EQ Plugin was er so viel verwendet und was ja ganz toll und kein Compressor ist....tja...das ist im Endeffekt ne bessere Art von Multiband Kompressor. Ich meine das Ding hat nen Threshold Regler. Komisch das er das nicht verstanden hat.

(Siehe Video ab 3:58)
 
Novex

Novex

|||||||
Ich finde ihn auch super. Habe ein paar Platten von ihm und seiner Frau.
Bei den Tracks von seiner Frau hört man gut das der Boris ihr viel zur Hand geht.
Ist alles nicht ganz meine Mucke aber ich höre den immer noch sehr gerne.
Er macht schon ziemlich coolen Techno, bin immer sehr verwundert wie der nur mit Plugins so einen Fetten Sound hin bekommt.

Wer ist den seine Frau ?
Ich kenne nur mehrere Videos wo er mit Ann Clue auftritt, ich hatte mich schon gefragt ob die zusammen sind aber sieht in den Videos eher nicht so aus für mich .
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Fand ich ganz gut anzuschauen, mal interessant so rein ITB zu sehen.

Kleines Nitpicking:

Bei dem einen EQ Plugin was er so viel verwendet und was ja ganz toll und kein Compressor ist....tja...das ist im Endeffekt ne bessere Art von Multiband Kompressor. Ich meine das Ding hat nen Threshold Regler. Komisch das er das nicht verstanden hat.

(Siehe Video ab 3:58)
Das ist doch ein dynamischer EQ. Hofa IQ EQ.
Treshold stellt den Schwellwert ein, den ein Frequenzband überschreiten muß damit der EQ dort dann greift.
 
Zuletzt bearbeitet:
Niki

Niki

||||||||||
Wer ist den seine Frau ?
Ich kenne nur mehrere Videos wo er mit Ann Clue auftritt, ich hatte mich schon gefragt ob die zusammen sind aber sieht in den Videos eher nicht so aus für mich .
Wieder interessant. Ich war schon immer der Meinung das der mit der Ann Clue zusammen ist.
 
[Artinus]

[Artinus]

|||||||||
Das ist doch ein dynamischer EQ. Hofa IQ EQ.
Treshold stellt den Schwellwert ein, den ein Frequenzband überschreiten muß damit der EQ dort dann greift.
...was im Endeffekt ein Multibandcompressor ist. Je nach "Bauart" sind die Begriffe Dynamic EQ und Multibandcomp austauschbar.

Die Aussage war ja im Video das da nix komprimiert wird. Ähm...jo, da wird sehr wohl komprimiert. Nämlich ein Frequenzband ab einem bestimmten Threshold. Insofern ist seine Aussage halt leider falsch.

Wie gesagt, das ist meckern auf sehr hohem Niveau. Der Typ kommt sympathisch rüber und scheint von seinem Handwerk was zu verstehen. Da triggert mich dann so ne Kleinigkeit um so mehr^^
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
...was im Endeffekt ein Multibandcompressor ist. Je nach "Bauart" sind die Begriffe Dynamic EQ und Multibandcomp austauschbar.

Die Aussage war ja im Video das da nix komprimiert wird. Ähm...jo, da wird sehr wohl komprimiert. Nämlich ein Frequenzband ab einem bestimmten Threshold. Insofern ist seine Aussage halt leider falsch.

Wie gesagt, das ist meckern auf sehr hohem Niveau. Der Typ kommt sympathisch rüber und scheint von seinem Handwerk was zu verstehen. Da triggert mich dann so ne Kleinigkeit um so mehr^^
Achso ja, verstehe.
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
..was im Endeffekt ein Multibandcompressor ist. Je nach "Bauart" sind die Begriffe Dynamic EQ und Multibandcomp austauschbar.
Die Essenz dieser Aussage wäre ja ein EQ ist das gleiche wie ein Compressor. Dem würde ich mal glatt widersprechen ;-)
Nur weil beide auf einen gewissen Schwellwert mit mehr oder weniger Verzögerung über einen gewissen Zeitraum agieren, machen die doch nicht das gleiche.
 
Niki

Niki

||||||||||
Wäre interessant was der Boris dazu sagen würde bzw was der sich gerade dabei denkt falls der das mitliest :earlypiece:
 
ganje

ganje

Fiktiver User
Ein sehr ordentlicher Mensch. In könnte in einem so leeren Raum nicht so viel Zeit verbringen.
 
virtualant

virtualant

eigener Benutzertitel
na, der hat vorher natürlich 4 Stunden aufgeräumt ;-) nee, nur Spass.
 
Tom Flair

Tom Flair

Moderator
Fand ich ganz gut anzuschauen, mal interessant so rein ITB zu sehen.

Kleines Nitpicking:

Bei dem einen EQ Plugin was er so viel verwendet und was ja ganz toll und kein Compressor ist....tja...das ist im Endeffekt ne bessere Art von Multiband Kompressor. Ich meine das Ding hat nen Threshold Regler. Komisch das er das nicht verstanden hat.

(Siehe Video ab 3:58)
Das würde ich nicht so sagen, denn trotz potentieller Überschneidungen ist eine "idealer" dynamischer EQ frei von klanglichen Eigenschaften in Bezug auf das Ansprechverhalten.

Viele PlugIns verbinden auch die Bedeinelemente beider Prozessorentypen was vielleicht dann etwas verwirrend sein kann.

Hier eine Erklärung der Unterschiede von Sonnox:




Multi-band dynamics vs. dynamic EQ

Multi-band compressors/expanders and dynamic EQs work in a similar way. They both split the input signal into multiple parallel paths. Each path is filtered to restrict its frequency range, then sent into a compressor or expander.

A dynamic EQ applies the gain reduction/expansion to the gain parameter of a parametric equaliser which processes the original input signal.

Multi-band compressor/expanders apply their gain reduction directly to each filtered signal, then combine them to reconstruct the original wide-band input signal.

This reconstruction approach has some downsides:

Static phase shift
When the band-limited signals are combined to reconstruct the input signal, a static phase shift is present at their cross-over point. The band-limiting can be achieved using linear-phase filters, however these incur high latency and can degrade transient response at lower frequencies.

Spectral shape
Multi-band processors typically afford less precise frequency adjustment than a parametric equaliser. If steeper filters are used to provide greater precision, phase shift at the crossover points increases.

Bands cannot overlap
Some multi-band processors get around the phase response issue, but are still left with a problem -- the bands cannot be overlapped! This can pose significant problems when a combination of gentle character modification and precise correction is required.

But Multi-band processors do have an advantage over most dynamic EQs. As a boost or cut increases, the width reduces. This is similar to the proportional Q response or gain / Q dependency of many well loved analogue EQ processors.

When using an EQ which does not have this gain / Q dependent response, gain changes often require Q changes to maintain the desired effect. Of course, this is highly undesirable if the gain is being modulated dynamically! See Gain-Q Dependency for details.
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Spricht man bei einem Dynamic EQ nicht von Expansion wenn ein Band angehoben wird und Kompression wenn ein Band abgesenkt wird?
Letzendlich wird die Dynamik des Eingangssignals doch auch bearbeitet, wie bei einem Kompressor, oder?

Der Hofa IQ EQ scheint neben EQ, Dynamic EQ aber auch als vollwertiger Kompressor zu funktionieren (Screenshot aus der PDF Anleitung):
67945-ba46fbf005060559ad446e1e58ed15d3.jpg



Vielleicht nicht "...nur mit..." sondern "gerade weil" ;-)
Das dachte ich auch...^^
 
Zuletzt bearbeitet:
GBP

GBP

.....
Mal zu dem Hofa IQ... Das was Boris da mit dem 800Hz-Peak zeigt (bei etwa Minute 4:00), sieht ja SEHR einfach aus zu fixen.
Also wenn ein Peak bei 800 Hertz ist, dann wird runtergeregelt. Aber eben nur dann und nicht die ganze Zeit.
An die FabFilter-Checker: Geht das auch so _einfach_ mit deren Plugins? _Ein_ Plugin würde ich mir dank der 25%-Aktion noch kaufen wollen. Pro MB oder Pro Q3?
Um so wie bei Boris schön aufräumen zu können und jeder Spur die Energie zu geben, die nunmal möglich ist. Und das so einfach und effektiv wie möglich...

Diese Funktion ist im Hofa-eigenen Video ganz nett erklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=6jtTlNCfLEs


Das hier von ihm könnte ich in Endlosschleife hören... :cool:
https://www.youtube.com/watch?v=buCD-_1UPn4
 
Zuletzt bearbeitet:
Niki

Niki

||||||||||
Ich glaube hier sind bzw zum größten Teil waren Leute drin wo wir selbst nicht denken würden.
Villalobos liest hier bestimmt auch jeden Tag vor dem schlafen fleißig mit :picard:
 
Sunwave

Sunwave

||||||||||
Sympathischer Typ!
Man würde sich wünschen, dass viel grössere Teile der sehr erfolgreichen elektronischen Musiker/DJs wenigstens ein Teil davon hätte. Leider gibt es zu viele Schaumschläger, reine Networking Spezialisten, Rampensäue, Selbstdarstellungsprofis mit fremdproduzierter Musik usw... aber eigentlich muss man das gar nicht mehr diskutieren, für den Moment und sicher auch noch eine Weile ist das alles sowieso vorbei.
 
marco93

marco93

Moderator
Sympathischer Typ!
Man würde sich wünschen, dass viel grössere Teile der sehr erfolgreichen elektronischen Musiker/DJs wenigstens ein Teil davon hätte. Leider gibt es zu viele Schaumschläger, reine Networking Spezialisten, Rampensäue, Selbstdarstellungsprofis mit fremdproduzierter Musik usw... aber eigentlich muss man das gar nicht mehr diskutieren, für den Moment und sicher auch noch eine Weile ist das alles sowieso vorbei.
Die waren halt nicht in Rammstein. Denke sowas praegt.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben