Technics SL 12xx ist Ende des Jahres Geschichte...

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Crabman, 18. Oktober 2010.

  1. Crabman

    Crabman bin angekommen

  2. Morbid

    Morbid Tach

    Déjà-vu?
    War das nich vor einem Jahr oder so schonmal angekündigt?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja vinyl sollte schon vor 22 jahren tod sein :shock: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    und wird wohl der beste kopie schutz ever bleiben ;-)
     
  4. djessay

    djessay Tach

    also ich hab meine seit 1995 und die laufen immer noch wie am ersten tag..juhu...
    ich würd nur beim kauf eines gebrauchten sl drauf achten, dass der plattenteller nicht allzustark wackelt :!:
    ansonst sind die dinger echt unkaputtbar.....................................
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    einzig der poti geht ab und an kaputt am nullpunkt und wenn der untergrund wackelt eiern sie bissl rum, aber sonst = nicht umsonst nacheifernswerter discostandard :!: ;-)
     
  6. Morbid

    Morbid Tach

    Achja, ich verkaufe gerade einen in der Biete Sektion, also schnell zugreifen
    Vintäääg und Rar und so.

    :mrgreen: .
     
  7. nullpunkt

    nullpunkt bin angekommen

    Was ist mit mir? :fawk:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    OT:
    einfach zzu teuer :cool:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    du eierst manchmal rum :fawk:
     
  10. Zolo

    Zolo Tach

    Und wenn schon: gibt ja immer ewig viele aufm Gebrauchtmarkt. Hab mir vor wenigen Monaten meinen ersten 1210er in meinem Leben gekauft. Es ist sooo geil die vererbte Plattensammlung durchzuhören... Im Radio kommt nur noch Formatscheisse und im Mp3 Player laufen immernur meine Lieblingssongs (im Hintergrund) rauf und runter.. Hab mir extra ne Ecke eingerichtet mit eigenen Boxen und so. Verdammt gemütlich irgendwie :nihao:
     
  11. djessay

    djessay Tach




    .........................und es knistert auch so schön wie am kaminofen ;-) ..............................................................
     
  12. Mal ne doofe Frage: Warum killen sie das Ding, wenn es Kult ist und nach wie vor nachgefragt wird? Irgendeinen guten Grund muss es doch geben. Nur: Was ist der Grund?

    (bestimmen in einer funktionierenden Marktwirtschaft nicht eigentlich die Konsumenten, was produziert wird?)
     
  13. Crabman

    Crabman bin angekommen

    1.Verkäufe von Turntables sind in den letzten 10 Jahren um 85% eingebrochen.
    2.Einige Bauteile gibt`s wohl bald auch nicht mehr weil entsprechende Zulieferer ihre Pforten schliessen oder so.Ein Re-design wäre zu kostspielig.
    3.Wir reden bei Panasonic immer noch von einem Umsatzorientierten Weltkonzern.Die ersten beiden Punkte reichen völlig aus um es nachvollziehbar erscheinen zu lassen :-|

    So eine news gab`s letztes Jahr schonmal und stimmte ja auch.Allerdings betraf der Produktionsstop nur Australien und Neuseeland.

    Aus dem Kommentarbereich:

    "EU Suppliers confirmed they have received an anouncement of Panasonic. End of sales Technics SL12xx series by December 2010."

    Allerdings habe ICH eine derartige Meldung noch nicht schwarz auf weiss gesehen oder so.Vielleicht mal beim Store anrufen und fragen.
     
  14. mookie

    mookie B Nutzer

    Es gibt den MK5 weiterhin, nur die alte Version wird eingestellt.
     
  15. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Quelle?

    SL 12xx ist für mich eindeutig und hat mit MK nix zu tun.
    Aber wenn`s so ist freu ich mich natürlich.Obwohl ich Purist den alten besser finde :mrgreen:

    Also Quelle wäre super.
     
  16. mookie

    mookie B Nutzer

    Hat mir ein bekannter Veranstalter und DJ gesgat der mit denen öfters Kontakt hat wegen Neukäufen für irgendwelche Clubs.
    Ist also nicht zu 100% verifiziert sondern eher mit 99%
    Im Prinzip aber auch egal, den Käfer, Mini, etc. gibts es auch schon lange nicht mehr, aber wenn ich will kann ich einen kaufen der mindestens so gut wie neu ist.
     
  17. Crabman

    Crabman bin angekommen


    Schade,dann glaub ich auch leider erstmal nicht an 99%,ich hab`s nicht so mit den"ich kenn da einen,der kennt einen..." Aussagen :mrgreen: ;-)

    Aber wäre nett wenn der bleibt,klar.
     
  18. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ich beobachte das auch immer mehr in meinem Umfeld, die Leute sind alle mehr digital unterwegs, ob nun CDJ oder über den Laptop, darunter auch ehemalige Vinyl-Puristen. Analog scheint wohl nicht mehr so attraktiv zu sein für den DJ, und es scheint als ob das digitale Medium jetzt doch die Vinyl Platten im Dj Segment dominiert.

    Ich persöhnlich halte das für eine Fehlentwicklung, und sehe das mit argwohn. So ähnlich wie damals als die Digitalsynths die analogen verdrängt haben, das wird die DJ Fraktion noch bereuen !
     
  19. mookie

    mookie B Nutzer

    Ich glaube nicht das es irgendeiner bereut, wird halt irgendwie anders weitergehen.
    Ob es DJs, so wie wir sie kannten weiterhin gibt ist eh die Frage.

    Ich bin Vinylpurist und lege zu 100% mit Vinyl und Acetates auf.
    Auch sonst kann ich CDs und MP3s wenig abgewinnen
     
  20. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Ein paar wehren sich auch vehement,ich kenne z.B.allein 3 Leute,die dieses Jahr"Vinyl only"Label gestartet haben nach dem Motto"jetzt erst recht".Auch"ältere"DJ`s können sich davon oft nicht trennen.Der berühmteste Vinyljunkie unter den Deejots dürfte Sven Väth sein.Der bekannteste Digital Jockey -und Vorreiter- sicher R.Hawtin.

    Wenn die Musik ansprechend ist gehen auch 300 davon weg,damit sind die Unkosten gedeckt.Beinhaltet natürlich nicht die reingesteckte Arbeit aber darum geht`s diesen Leuten ja nicht.

    Bekennende Vinyljunkie Distributionen und Label sind z.B.auch noch Hardwax,Kompakt (haben ihren MP3 Store wieder geschlossen),Decks und Word&Sound (da stecken auch überwiegend Vinyl Liebhaber hinter auch wenn sie mit"whatpeopleplay" nen grossen Digital Store haben).Das sind immer noch (mit?)die 4 grössten unter den House bis Techno Vertrieben.

    Solange man noch Presswerke findet wird es noch Vinyl geben.Und wenn`s keine mehr gibt wird irgendein Freak die Maschinen zum Spottpreis erwerben und weitermachen :)

    Für mich ist Vinyl -oder besser gesagt das Handling mit dem Technics- auch unverzichtbar könnte mir aber vorstellen auch irgendwann mal zumindest teilweise auf Serato oder Final Scratch umzusteigen.Es schmerzt schon wenn wieder irgendein altes Schätzchen die letzte Party nicht überlebt hat weil`s den Vodka oder die Fussabdrücke nicht vertrug.
    Allerdings hab ich durchaus mal 2-3 CD`s dabei.Mit eigenen Tracks und Promos weil die gibt`s digital halt in Hülle und Fülle.

    Mein nächstes Release erscheint als goldenes Vinyl,versuch mal`n goldenes MP3 zu bekommen ;-)
    Ehrlich gesagt,ohne die Aussicht das meiste noch auf Vinyl (bzw.generell Tonträger)releasen zu können würde mir Musik machen auch nur noch halb so viel Spass machen.Diese Einsen und Nullen bedeuten mir nichts :-|

    Übrigens:

    Jungs,wie die hier,wie werden garantiert auch nicht drauf verzichten wollen :supi:

     
  21. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Intressante Infos Crabman, das wußte ich nicht das es labels gibt die Vinyl only releasen. Ich finde ja das neben dem Handling mit Technics, und die Musik als analoger Datenträger ansich, auch der Klang von Vinyl nach wie vor nicht zu unterschätzen ist. Auch wenn da bei den meisten Clubs mit schlechter Anlage nicht so schwer ins Gewicht fällt.
     
  22. tom f

    tom f Moderator


    genau das hab ich mir auch gedacht :)
     
  23. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Siehe weiter oben,oder man lese einfach was hinter dem Link steht :)

    @Trojax:

    Traurig ist allerdings wenn man bedenkt,das man bis 2005,2006 von jeder halbwegs guten Platte noch 1500-2000 absetzen konnte.Naja,egal.Hauptsache Vinyl bleibt noch bis ich in DJ-Rente gehe :lol:
     
  24. mookie

    mookie B Nutzer

    @crabman

    Dass es das Alles gibt ist klar, leider wird es weniger.
    Dubstep ist ja mal wieder so ne Vinyl only Welle. In "meinem" Bewegungsfeld Drum and Bass gibt es auch noch einige Vinyljunkies, zB London Elektricity und das Hospital Umfeld, Lemonde und Dillinja mit Valve, Bukem, Hype, Nicky Blackmarket, aber die meisten steigen doch um. Leider. Traurig einen Bryan Gee, Phantasy und andere an CD Playern stehen zu sehen während der MC was von Dubplates schreit....
    Wie Du auch schon sagst, dass Du auch evtl. mal umsteigst, so läuft es leider nun mal. Für mich kann ich mir das nicht mehr vorstellen. Ich habe mein Medium gefunden, dabei bleibe ich.
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    seit richi hawtin seiner final scratch mitentwicklung :!: und dem damit verbundenen "eh ich nehm meine 100GB HD und den rest saug ich mir bei "kunden" anfragen von beatport direkt, quasi nebenbei, per USB UMTS" ist die DJ welt wieder ganz anders :!: und wir leben schon im Terrabyte zeitalter ...für die, die noch nicht angekommen sind :roll: :mrgreen:

    ich finde schon die plaste CD schrecklich und das die so nackig so schlimm zu kratzern führen kann, was auch in der DVD marketingstrategie ist = da gabs auch ne andere lösung, die ein wenig an die herkömmliche diskette erinnerte und hat sich nicht durchgesetzt :!:

    oder: auf eine herkömmliche CD passen durchaus 10 Stunden MP3 und der konsument liebt diese vielfallt und das wieder bischen ordnung im heim und auto vorherrscht -> außer den vinylschlampen :fawk:
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    gibts so viele clubs, die an der falschen stelle sparen :?: miese popkultur eben :fawk:
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    btw, jeff mills legt auch mit cds auf, dafür hat er einige eigene tracks darunter...
    trotzdem schade und nicht mehr dasselbe

    technics hätte halte kein produkt bauen sollen das ewigkeiten hält, sondern irgendwie in der wegwerf industrie mitmachen (iphone, ipod, kauft man sich alle 2-3 jahre neu) :P
    natürlich ein witz, aber sagt's genau aus, so ein plattenspieler hält für ewig und jetzt wo die neue (traktor) dj generation keine mehr kauft, sieht es ganz ganz schlecht aus
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    das mit jeff wusste ich noch nicht :!: dachte der macht only 909 :mrgreen: und vor 10 jahren "also ich spiel keine platte länger als 45sec :roll: "

    auch traktor kann man so einstellen, das es nicht mal mehr einen "DJ" brauch, der den sync knopf drücken will :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  29. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Echt?Nicht das mir Mills heute noch viel bedeutet (ok,das tut Väth auch nicht) aber ich erinner mich gerne an die Zeit als er alle 30-45 Sekunden ne neue Scheibe draufgeschmissen hat und jeweils 2-4 nackte Platten links und rechts unter den Achseln klemmen hatte.Und nach dem Set erstmal ne Stunde Platten wieder in Hüllen verpacken musste :mrgreen:
     
  30. Crabman

    Crabman bin angekommen

Diese Seite empfehlen