TR-808 und Kenton KADI MkII Midi Sync Probleme :-(

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von poly700, 23. Oktober 2012.

  1. poly700

    poly700 aktiviert

    Hallo Kollegen,

    hat einer von Euch auch eine 808 mit KADI Port? Ich habe das Problem, das über den KADI Port kein Midi Sync an die 808 weutergegeben wird :sad:
    Ich kann die einzelnen Instrumente via Midi Anschlagdynamisch spielen, aber leider springt der Sequencer nicht an :sad:
    Habe in Cubase den Port aktiviert und auch ein Polytec USB-Midi Kabel ausprobiert. G eht auch nicht.
    Andere Sachen laufen aber via Midi Sync. Nur der KADI spinnt.
    Eine Idee???
     
  2. mink99

    mink99 aktiviert

    Hast Du in Cubase die Midi-Clock ebenfalls enabled ?
     
  3. poly700

    poly700 aktiviert

    ja, hab ich. das steht auch im kenton manual.
    Trotzdem läuft der sequencer nicht. ist echt nervig. Wie gesgat die Midi Verbindugn steht, da ich die Sounds manuell spielen kann.
    Ich benutzte ein AMT-8 von Emagic. aber direkt aus Macbook mit einem USB to Midi Kabel geht es auch nicht :sad:
     
  4. mink99

    mink99 aktiviert

    Die Midi-Clock hat in Cubase nichts mit den Midi Noten zu tun....
    Es sagt garnichts, wenn Noten kommen...

    Was hast Du denn unter Projekt-° Synchronisationseinstellungen eingestellt ?
     
  5. poly700

    poly700 aktiviert

    alle 3 optionen sind angetickt siehe anhang
     

    Anhänge:

  6. mink99

    mink99 aktiviert

    und ist auch der Port enabled, (oberhalb vom Bild )



    sorry, aber das ist der Knopf, den ich jedesmal vergesse ....
     

    Anhänge:

  7. poly700

    poly700 aktiviert


    ja, habe ich aber auch gemacht! Bin momentan überfragt :sad: Gibt es noch andere Optionen in Cubase?
     
  8. mink99

    mink99 aktiviert

    Und in der 808

    11) For the TR-808 to run correctly from MIDI sync, you will need to use PRE-SCALE setting number 3 (quarter notes).
     
  9. mink99

    mink99 aktiviert

    Nachtrag:

    die Frage ist:
    Kommt die Clock in der TR808 nicht an oder
    Wird sie dort nicht ausgewertet ?

    Ob sie ankommt, kann Dir sowas sagen : http://www.snoize.com/MIDIMonitor/
     

Diese Seite empfehlen