Tracks im Blog

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Moogulator, 7. März 2007.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Was haltet ihr davon die neu vorgestellten Tracks im Blog stehen zu haben? Vielleicht, wenn ihr hier verwertbares Zeug mitpostet oder gar nen Linkchen zu nem Studiobildchen wäre das ein Super Aufhänger und bissle Promo..

    Wenn ja, machen..
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    ok, das war deutlich.. kein Interesse.. alles klar.. wird also auch nicht gemacht..
     
  3. ich hätts gut gefunden - besonders wenn man noch n paar mehr Infos zu den Tracks bekommt und n Bildchen - fand das im Synthesizer-Magazin sehr schön
     
  4. iconos

    iconos -

    Ich hatte den Vorschlag gar nicht richtig verstanden. Wenn damit gemeint war, die mp3-files hier auf der Sequencer.de abzulegen:

    JA! Manche der Sachen lassen sich nämlich nicht öffnen oder sind schon wieder weg. Hier hätte man ein bisschen Dauerhaftigkeit.
     
  5. es war damit gemeint das die im Blog angezeigt werden - steht zumindest so da
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    so isses, nun.. da faktisch kein Feedback zurückkam ist das auch erstmal gestorben, es ging darum die Tracks eben im Blog "auszustellen".. Sprich: Man schickt mir Text und ich poste es eben.. Ohne find ich es aber fad, es muss schon was dabeisein..

    Nunja, sieht wohl schon nach wenig bis keinem Interesse aus, nur soviel dazu - Denn hier gehts ja schonmal um Musik..
     
  7. ich hatte es erst gesehen als der Fred schon gelocked war
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    ok, wieder auf..
     
  9. Wie ist das Handling?

    Für mich ohne eigene Page ein bissl blöd...soll ja nur verlinkt sein (richtig?), Links zu Rapidshare mit "Gedenkminute" etc. sind nervtötend!

    Gibts eine Uploadmöglichkeit?

    Müssen es aktuelle Tracks sein? (Hätte da noch ein paar Jugendsünden :D )
     
  10. Word!!
    Was is ein Blog überhaupt; hab keinen plan!?
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    www.Sequencer.de
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich dachte eher daran, die TRacks vorzustellen im Blog, nicht sie zu hosten..
    Aber wenn du das so sagst: Könnt man drüber nachdenken..

    Das wäre schon irgendwann ein Hostproblem, da müsst ich mir mal mitm Taschenrechner gedanken machen, auch rechtlich will ich mit keinen mp3 Server ans Bein schrauben, damit mir nicht irgendein Anwalt von irgendeinem Neider den Hals durchsäbelt..

    Da würde ich dann aber Selektieren: NUR GUTES ;-) Das wär schon was..
    Und wenn ich mir anguck, wie das mit dem Klangzentrum so läuft: Naja,... Ich will da nicht mega reinstecken und dann nutzt das keiner..

    Mit dem Bloggen ists ja nur ein kleiner Service..
    Vielleicht hab ich ja noch andere Ideen dazu.. Malsehn..
     
  13. lol...ich depp.... :lol:

    dann wärs eigentlich recht kewl muss ich sagen -> voll dafür!
     
  14. moognase

    moognase engagiert

    ist doch ne schöne idee. kein feedback? liegt sicher am frühling usw. heut früh im fluss die enten... na, ich will nichs detail gehen.

    ;-)

    egal, es wär doch inteessant, mehr was zu lesen im blog, wie die guten tracks entstehen und was dahintersteckt. vielleicht als anregung eine art pseudo-fragebogen entwerfen, an den sich autoren ungefähr richten können (sofern writer's block besteht).

    ich fänd's ne spannende lektüre.
     
  15. iconos

    iconos -

    ich auch!
     
  16. genau!
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nunja, das ist easy: Schickt mir alles und den Link, dann kommts, ebenso Portraits..

    Genauso wie Klangzentrum Tracks, hier hab ich aber den Eindruck, das das icht so angekommen ist,.. Schade, aber ich mach mir halt keine Arbeit, wenn kein Feedback kommt bzw Audiotracks..

    Das Klangzentrum kommt ins Wiki und bleibt da, aber ich vermute es gibt keine weiteren Folgen..

    Es ist eben recht simpel: Was unterstützt wird oder wo Leute hingehen wird weiterleben.. Nur diese Sachen leben weiter.. ich wette, es wird auch eine Synthtreffenarme Zeit geben, wenn die Leute satt sind.. Meist steht ja Aufwand und Geld dahinter und die macht man sich nicht mehr, wenn es keinen Support gibt in Form von mitmachern..

    Nur so generell, ich denke wir können hier sehr viel bewegen, sir könnten sogar Parties machen und Treffen mit vielen Stilen und so.. Nur regelmäßig hab ich Angst vor ;-) *G*
     
  18. naja das Problem am Klangzentrum waren für mich die Geschmäcker:

    wenn ich aus einem Cwejman nen brutalen, wild modulierenden Noise Sound hole - find ich das endgeil - andere beschimpfen das dann, weil sie eben andere Musik mögen

    und mich hinsetzen und 20 Sounds die einen representativen Rundumschlag um die technischen Möglichkeiten des Synths machen, ohne dabei aber geschmacklich polarisieren, war mir zu doof und zu langweilig


    bei Musik ist das was anderes: wenn ich nen Track vorstelle wissen die meisten schon, das es jetzt keine fröhliche Trancemusik gibt und man kann es ja schon als Noise betiteln und dann kann keiner meckern wenn ich nur Krach mache :mrgreen:
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    Da hab ich kein PRoblem mit, wenn du mir den Sound schickst, ich meine nicht das forumsposting im KLangzentrum sondern das auf der SynMag Site, das hat viel Diskussion aber kaum Audio gebracht.. So meinte ich das, ich denke man sollte es einfach laufen lassen und wenn was anliegt es machen und das wird so bleiben, mit dem Wiki geht das eh alles in kurzer Zeit..

    Über deine Sounds aufregen wird sich immer wer, das ist auch bei meinen Sounds so, da auch ich nicht alle glücklich machen kann.. Das ist mir aber wurst, man muss es ja nicht hören oder lieben.. Da zählt für mich das machen und halbwegs was aussagen und das ist genrefrei..

    Ich freu mich über JEDEN ,der was liefert oder mitmacht..
    und das auch, wenns ein paar Bilder, Sounds oder so sind, so ausgefeiltes wie Hoshs Tracks erwarte ich garnicht.. Auf der Heft CD natürlich schon eher..
    Aber das läuft eh unabhängig..

    Stylepolizei will ich nach Möglichkeit nicht, der eine mag Hardcore, der ander kopflastiges gebritzel der dritte Electro und der Vierte macht halt Whitehouse oder ohne white und so weiter..

    Das verfließt ja auch mehr und wird zum glück zzt tendentiell unabhängiger von irgendwelchen Hypes und Großströmungen..

    Andererseits treiben solche Strömungen auch an.. Es gibt heute weniger Parties, dafür aber mehr Synthmeetings.. find ich nicht schlechter, nur anders..
    ICH pers. fänd Synthmeetings mit viel Musik live geil.. also der Kern von allem ist ja Musik und Sound, aber auch Struktur und Technik.. Alles drin..

    Wie auch immer, da geht noch was, sofern wir alle wollen, und ich finds auch nicht schlimm, wenn eine Idee versinkt, so wie das Klangzentrum außerhalb des Forums.. Dann ists auch ne Kackidee gewesen.. und dann gibts ne andere Idee später.. Ich kann heute schneller sagen: JA, machen wir.. Weil die Infrastruktur Netztechnisch da ist..

    Mitm Hosten muss ich noch sehen, aber fürs Klangzentrum: JAklar.. für sowas wie ein Online Label: Malsehn.. Da würde ich halt wieder eine mindestqualität haben wollen..

    Aber ich denke, es wäre machbar, ..
    Cool wäre vielleicht ein Community Shop, wo man die CDs der User hier bekommen kann, bzw mp3s und so in guter Qualität für wenig Kohle..

    Geht alles, wenn man das will.. oder eher open und sharingmäßig, was ich auch gut finde..
     
  20. rsmus7

    rsmus7 -

    also ich bin voll dafür

    würde auch gern den ein oder anderen track beisteuern.

    würd auch gern mal was sound demo mäßiges machen, wenn ich mal zeit dafür finde ;-)
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    nur zu.. fürs klangzentrum wird sowieso was gesucht..
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Name sagt es ja schon: KLANGzentrum. Von daher finde ich es generell überflüssig, wenn dann an den Demosounds oder - tracks rummeckert. Sollte man respektieren, wenn sich einer die Mühe macht, das hinzufummeln und aufzunehmen. Egal obs nur Sounds oder Effekte oder eben ganze Tracks sind, das soll ja alles auch was, den Synth betreffend, aufzeigen. Wenn es einem nicht gefällt, muss man ja nicht gleich rumpupen. Ohnehin muss nicht alles kommentiert werden, anhören und genießen-oder-auch-nicht/Meinung bilden, blabla... tut´s auch - oder sind irgendwelche A&Rs hier? ;-) Meinungen zu den Synths an sich finde ich dagegen angemessen, das kann dann auch geschmäcklerisch geprägt sein...
    Mir haben zB. Verstärkers Demos vom Cwejman zugesagt und auch was gebracht, ich würde da gerne mehr von hören, weil man den so selten hört.
    Ich persönlich baue lieber direkt nen Track, meistens triggert ein Sound bei mir eine kleine Idee und das halt ich dann fest und nehm es auf, wenn man dann einmal drin ist, kommt ruckzuck ein Track dabei heraus, das ist fast zwanghaft :D Einen Innovationspreis will ich gar nicht gewinnen, das macht mir halt Spass, gewissermaßen Selbstzweck und Entspannung nach meinem daily-music-job. Von daher würde ich immer wieder mal Material beisteuern (könntest alle Tracks von mir dafür nehmen, wenn gewünscht), das geht aber weder nach termin noch auf Bestellung...deshalb habe ich da nicht mitgemacht, weil es Anfangs mit Themenvorgaben lief, wenn ich mich recht erinnere.
    Denke halt, das es interessant ist, wenn man hört, für welche Art von Sounds ein Teil geeignet ist - wobei mir klar ist, dass das immer nur einen Ausschnitt der Möglichkeiten wiedergibt, aber das ist bei einzelnen Sounds kaum anders.
     
  23. das hört man gerne -aber momentan kann ich keine Sounds basteln, weil er im Krankenhaus ist :evil:
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    och, was hat er denn? hoffentlich nix ernstes... ;-)
     
  25. komische Sache, wenn man in den Low-Noise-Output n Kabel gesteckt hat fing der Synth an sich selbst im Rhythmus dieses Noises zu triggern

    jetzt isser seit 2 Wochen nicht mehr bei mir und nächste Woche soll ich ihn endlich wiederkriegen - bin schon n bisschen angepisst
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    yep, sowas nervt... :cry:
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    yo, hosh, so isses.. einfach schicken und machen ist die devise, ich freu mich drüber .. werde es aber nicht mehr an monate docken, sondern nach laune, kann also auch 2 oder 3 auf einmal sein und dann mal ne weile nix.. mir ist das wurst..

    wer also lust hat, schickt was, dann kommts auf die synmag seite..

    das mit den tracks ist ebenso zu verstehen, ist halt reine promo..
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    na, das is doch prima - wohin denn dann schicken? email oder wie? :)
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, email geht.. oder als link..
    wenn kein space da ist, dann mach ich nen ftp auf und schick den link.. deine Sachen sind bisher ohnehin immer sehr hörenswert.. Da frag ich nichtmal mehr nach, ob das was taugt ;-)
     
  30. Audiohead

    Audiohead aktiviert

    --

    herzliches beileid, hab`das ja gerade hinter mir.
     

Diese Seite empfehlen