Vermona DRM CV Control

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von dislo, 12. Januar 2018.

  1. dislo

    dislo ..

    Ich würde gerne die DRM1 mk3 CV-steuerbar machen.

    Besonders den Snare Channel: Filter,Noise und Decay.

    Es muss nicht sonderlich akkurat sein, ich will nur ein bisschen Bewegung mit nem LFO reinbringen.

    Was wäre der beste Ansatz?
    Irgendwas was man parallel zum Poti schalten kann?
     
  2. dislo

    dislo ..

    Ja, sowas in der Art habe ich gedacht. Wahrscheinlich wird der Vactrol dann in Reihe zum vorhandenen Poti geschaltet? Aber der Widerstand des Vactrol müsste dann schon in nem passenden Breich sein.
     
  3. Widy75

    Widy75 ..

    grundsätzlich hätte ich das gleiche project vor
    -trigger einbauen ( front links)
    -und in jeder reihe 2 parameter cv eingänge ( front rechts )
    Das würde sich mechanisch ausgehen

    ziehle da mehr auf pitch und filter bin aber noch unschlüssig
    in diesem Fall muss ich dann von den poties ausgehend zum op suchen und hoffen das ein invertierter sum ist
    dann wärs easy noch einen wiederstand und cv einzubauen können uns gern zusammen tun für dieses projekt falls interesse

    br widy