[Virus TI] Filter2 Cutoff automatisieren

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von thegnat, 30. August 2006.

  1. Hallo Synthesizergemeinde,

    wir haben uns Anfang des Monats einen Virus TI fürs Studio zugelegt und brauchen dringend einen Tipp.

    Wir haben vergeblich versucht, den Cutoff Regler vom Filter2 unter Cubase zu automatisieren. In der Controllerliste findet sich leider nur der Controller fürs Cutoff von Filter1. Ist der Regler nicht gemappt? Kennt vielleicht jemand eine Lösung?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    wenn nicht, wäre doch eine zuweisung eines controller in der modmatrix ausreichend..
     
  3. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    Wird der cc-wert in der bedienungsanleitung für cutoff/filter2 nicht ausgewiesen? Was passiert wenn du während der aufnahme im Sequencer (hier halt cubase) den cutoff/filter2 bewegst? Wird nichts aufgezeichnet?.. denn wenn ja, dann kannst du den besagten cc-wert auslesen und entsprechend automatisieren.

    P.S. Virus Ti fragen gehören an sich in die digital-abteilung (nur so am rande)
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    cut2 und reso2 sind in jedem falle teil der modmatrix und können zugewiesen werden - möglicherweise nutzt man nrpns oder sysex, falls es zu wenig controller für alles gab.. habe aber keinen virus, um das gegenzuchecken..
     
  5. Ermac

    Ermac -

    Wuaaaa Moogulator mach es doch nicht so kompliziert! BItte mal im VIrus Control mit der rechten Maustaste auf den Cutoff2 Regler klicken und dann "add parameter to automation set" anwählen. Dann ist auch dieser Parameter in der Cubaseautomation. Leider sind nicht alle Parameter von vorne herein in der Automation. Ein Grund, warum ich Access hasse wie die Pest! Ich will die verdammten alten Midi cc wiederhaben! Aber das ist ein anderes Thema.

    @Rauschwerk: der Ti sendet KEINE Midi cc mehr, daher ist nix mit auslesen.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich mach das so nach allgemeinrezept, hab weder den virus vor mir noch gab es die remotesachen bei meinem test ;-) aber es schmeckt auch *G*
     
  7. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    das iss'ja blöd.. naja, ich war auf das teil auch nie scharf - hab' hier a+b und das langt .. wenn mir nach wavetables ist, so greife ich zum XT.
     
  8. Danke für Eure prompte Hilfe.

    Dass der Write-Modus von Cubase beim TI nix bringt, haben wir leider auch feststellen müssen. :?

    @Phelios: Deinen Tipp haben wir auch durch wildes Klicken gefunden, nur irgendwie hat Cubase nicht mitbekommen, dass der Controller zum Automation-Set hinzugefügt wurde. In der Gesamtliste ist jedenfalls - auch nach dieser Aktion - kein Filter2 Cutoff zu finden. Für alle 16 Parts stehen weiterhin nur die von vornherein verfügbaren Controller zur Verfügung. Muss man da eventuell noch irgendwas aktualisieren in Cubase? Speichern, reload?
    In der Modulation-Matrix kann man zwar den Filter2 Cutoff auf z.B. das ModWheel mappen, aber selbst da tut sich nix, wenn man den kleinen Schieberegler in der ModMatrix bewegt. Fehlbedienung?

    Sorry, aber wir haben noch nicht so den Plan nach 3 Wochen Virus Neuland und freuen uns über jede Hilfe, die wir bekommen können...
     
  9. Ermac

    Ermac -

    Das MUSS funktionieren. Anders kann ich das gar nicht formulieren! :) WRITE muss ja nicht auf dem Kanal aktiviert sein, auf dem der Virus im Mixer erscheint, sondern am VSTi selbst, sprich oben links im Virus Control Fenster. Wenn Du dann den Cutoff2 Parameter bewegst, wird er automatisch aufgezeichnet. Wenn dann im Anschluss in der Automationsspur in Cubase eine neue Spur aufgeklappt wird, sucht sich Cubase automatisch den nächsten Parameter raus, der automatisiert wurde. Da muss dieser Wert dann bei sein. Dann kannst Du die Kurve ja wieder löschen und selbst was reinschreiben, wenn Du das brauchst.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    @Rauschwerk: der Ti sendet KEINE Midi cc mehr, daher ist nix mit auslesen.[/quote]


    auch nicht über den normalen midi out ??????


    das wär ja echt ein waahnsinns rückschritt!!


    wobei, wenn man ihn über usb und die "totale integration" :) hängen hat, will man ihn wahrscheinlich nicht noch zusätzlich über so einen veraltetet shice wie MIDI anhängen.... :D


    wie fein is eigentlich die auflösung von den automationsdaten, wenn sie da über usb geschickt werden?
     
  11. Ermac

    Ermac -

    Wenn die Total Control an ist, geht das nur über USB. OHne geht das natürlich ganz normal, aber das ist nicht so toll, da man die Vorteile des TI dann nicht nutzen kann.

    Die Auflösung per USB ist fein und auch schnell, mehrere Parameter gleichzeitig sind auch kein Problem. Das kann die Kiste schon. Nur eben nicht per Midi.

    Workaround ist den Remote MOdus zu nutzen, und ein Preset anzulegen, in dem sich der Virus selbst fernsteuert. Von der Logik her total bescheuert, aber so geht es.
     
  12. Es funktioniert wie Phelios es beschrieben hat. Regler zum Automation-Set hinzufügen, Write im Virus-Control an, am Regler schrauben und schon hat man die Automationsdaten drin. Einziger Nachteil: Der Controllername wird nicht korrekt angezeigt. Stattdessen steht dort (free). Könnte unübersichtlich werden, wenn man von mehreren Parts den Cutoff2 automatisiert.
    Danke nochmal für Eure Hilfe. :cool:
     

Diese Seite empfehlen