Voyager nackt!

Moogulator

Moogulator

Admin
ein Z180, ein etwas schnellerer Z80 ..
ja, es entbehrt nich


ein Z180, ein etwas schnellerer Z80 ..
ja, es entbehrt nicht einer gewissen Komik.. aber: Er funktioniert ja.

mein erster Computer hatte einen 0.5 Mhz Z80A (ZX81)
lang lebe Sinclair!
:cursor: <--- ich muss doch noch den K Cursor basteln.. ;-)
 
island

island

Modelleisenbahner
[quote:ff32048048=*Bernie*][quote:ff32048048=*Moogulator*]De

Bernie schrieb:
Moogulator schrieb:
Den <a href=www.Sequencer.de/moogulatorium/moog_synthesizer.html>Moog</a> Voyager stripped down to the bones:


www.till-kopper.de/voyager.html
Ich hatte meinen auch schon offen, als ch den Adapter für den VX Expander draufgesteckt hab
Geht, ja jedem so mit dem Expander ;-)
Schön :idea: aufgeräumt ist er schon, aber irgenwie verliert man die Idee von Analog :cry: Ja, ich weiß schon ist Quatsch, hatte dennoch so die "Erwartung" von Röhren und Relais (halt wie bei nem alten Radio oder so) :?
 
U

User gelöscht

.
[quote:9c2ecb6449=*sonicwarrior*][quote:9c2ecb6449=*Alisa 13

sonicwarrior schrieb:
Alisa 1387 schrieb:
Was is am CA 3086 so schlimm?
Wieso schlimm? Der Schock betrifft alle diskret aufgebauten Moog-Filter Clones, bei denen ne aufwendige Bauteileselektion stattzufinden hat - die Arbeit kann man sich dann ja wohl schenken!
 
A

Anonymous

Guest
Achso.

Dachte der CA 3086 w


Achso.

Dachte der CA 3086 wäre verwerflich. ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben