Waldorf Wavetable Modul NW1

dislo

dislo

..
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

gut, man spart gehäuse und netzteil. aber das aufwendige bei diesen dsp-modulen (ich schätze mal sehr stark dass es dsp ist, alles andere würde mich äußerst positiv überraschen), sind ja die cv-ins, die hier ja sogar noch ne doppelfunktion mit preamps für die weiteren audio-ins haben. also ich schätze 390,-€ mindestens.

ich habe beim a-112 wavetables aufgenommen, indem ich 3 quellen mit nem cv-mixer in den audio-in gemorpht habe.
keine ahnung ob das ne korrekte vorgehensweise für wavetable ist. hat dann aber spaß gemacht da durch zu scannen.
vllt ist das beim nw1 ähnlich. 3 audio-ins mit einem dsp gelösten morphing.
 
Cyclotron

Cyclotron

||||||||||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Moogulator schrieb:
Und Rauschen per WT ist ganz ganz schlecht zu machen, also - ich glaube es nicht.
Wenn das Modul auf Nave basiert ist es eher ein Spektral - OSC (basierend auf Sine + Noise Modeling) mit der Parametrisierung eines WT -OSC. Damit geht Rauschen problem- und stufenlos, wenn man die Periodizität auf einen sehr kleinen Wert bringt.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Rauschen ist allerdings auch nicht relevant für Mehrstimmigkeit. Dennoch glaube ich einfach nur, dass die normale Klangerzeugung angesteuert wird und nicht sowas wie ein eigener Rauschgenerator oder ein "halber Blofeld" drin steckt sondern eben ein Nave. Also - ja, hast Recht, in Nave geht das. Danke für die Korrektur.
 
starmogul

starmogul

|||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

tsching schrieb:
...also Straße wohl 299,00 Euro!
Finde ich angemessen. Vor allem, wenn ich mir die Preis/Leistung anderer Module so ansehe... Jedenfalls, ein schönes Ding!
 
øsic

øsic

....
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Hab ich grad gesichtet das "nW1 Wavetable Module for Eurorack systems" sieht sehr Edel aus aber für meine Minirack zu klein und er wird sicher sehr teuer.
 
dstyl

dstyl

...
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Sieht schon mal gut aus weis jemand wozu der große rote knopf da ist?
Speech synthese machen schon neugierig.
Aber warum nur 8mb speicher?
 
Tyskiesstiefvater

Tyskiesstiefvater

||||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Gibt es mittlerweile aussagekräftigere Videos?
Finde nix...! :shock:
 
Kalt

Kalt

||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Nur mal so als Info.
Hab heut Post vom großen T. bekommen.
Innenliegend eine sehr gute Verpackung welche das
NW1 Modul enthielt.
Klasse! - auf jeden Fall macht es einen guten, wertigen
Eindruck und klingt auch so.
Werde es demnächst weiter Testen.
 
abbuda

abbuda

Transistor
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Ich mag den ganzen Waldorf Kram einfach nicht. Weiss auch nicht warum, ist einfach so. Auch dieses Produkt löst bei mir absolut kein GAS aus ... :sad:
 
C

changeling

Guest
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

abbuda schrieb:
Ich mag den ganzen Waldorf Kram einfach nicht. Weiss auch nicht warum, ist einfach so. Auch dieses Produkt löst bei mir absolut kein GAS aus ... :sad:
Und das musstest Du jetzt jedem mitteilen weil?
 
abbuda

abbuda

Transistor
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Weil mir einfach gerade danach war. Weiter nicht schlimm, oder? Anderen wird das Modul gefallen und das ist gut so :peace:
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

abbuda schrieb:
Weil mir einfach gerade danach war. Weiter nicht schlimm, oder? Anderen wird das Modul gefallen und das ist gut so :peace:
Nicht schlimm, nur nutzlos...
 
siebenachtel

siebenachtel

||||||||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

.....und, hats macken ?



ich hab grad ein paar VCOs verkauft und könnt was neues brauchen :lol:
wavetable sucker hier.......
 
Kalt

Kalt

||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Die Potties sind was für zarte Hände - aber es geht.

Ansonsten ist das Ding sehr gut. - doch jeder sieht das anders.
 
T

tripbeat

..
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

hab mir das modul auch ma reingeholt, die potis wackeln in der tat ein wenig, besonders auffällig beim tuning, da gibts richtige aussetzer, die output buchse setzt auch ab und zu aus bzw man muss ganz fest hineindrückjen und wackeln, damit ein signal kommt.
die modulation (In 1,2,3) lässt sich nicht auf null stellen (also hat ein offset) wenn ein patchkabel angeschlossen ist.
ein gebrauchsanweisung war nicht dabei, nur die bescheidene kurzbeschreibung, auch nicht im netz, scheinbar können das nur eingeweihte bedienen;-) das tracking ist sehr schlecht, wenn man es z.b. mit einen anderen vco mischt gibt es deftige verzögerungen und plobs, bevor die nächste tonhöhe erreicht ist, bei schnelleren sequenzen wird der ton gar ganz unterdrückt. bin mir noch nicht sicher, was ich davon halten soll, das modul geht vermutlich wieder zurück..schade, sind doch ein paar schöne sounds zu entlocken. ich höre mir das mal in der nave app an, ob das da genauso ist mit dem tracking. habe zudem waldorf um eine stellungnahme gebeten.
 
poly700

poly700

...
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

tripbeat schrieb:
hab mir das modul auch ma reingeholt, die potis wackeln in der tat ein wenig, besonders auffällig beim tuning, da gibts richtige aussetzer, die output buchse setzt auch ab und zu aus bzw man muss ganz fest hineindrückjen und wackeln, damit ein signal kommt.
die modulation (In 1,2,3) lässt sich nicht auf null stellen (also hat ein offset) wenn ein patchkabel angeschlossen ist.
ein gebrauchsanweisung war nicht dabei, nur die bescheidene kurzbeschreibung, auch nicht im netz, scheinbar können das nur eingeweihte bedienen;-) das tracking ist sehr schlecht, wenn man es z.b. mit einen anderen vco mischt gibt es deftige verzögerungen und plobs, bevor die nächste tonhöhe erreicht ist, bei schnelleren sequenzen wird der ton gar ganz unterdrückt. bin mir noch nicht sicher, was ich davon halten soll, das modul geht vermutlich wieder zurück..schade, sind doch ein paar schöne sounds zu entlocken. ich höre mir das mal in der nave app an, ob das da genauso ist mit dem tracking. habe zudem waldorf um eine stellungnahme gebeten.
welches OS hast du denn? Meiner hat bis auf das Tracking keines deiner beschriebenen Probleme.
 
Kalt

Kalt

||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Gibt es schon ein anderes OS , wie das im Lieferzustand?

Hab eigentlich auch keine Probleme mit dem Modul.


Kurzinfo: ein passender Editor folgt laut Waldorf in Kürze.
 
Kalt

Kalt

||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Auf der Waldorf Seite gibt es jetzt Manuel und Wavetables Liste zum Download.
 
 


News

Oben