Waldorf Wavetable Modul NW1

Kalt

Kalt

||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Die Frage hab ich mir auch gestellt. -
Hoffnung!
Der Editor erscheint bald ,.... da das neue Betriebssystem schon da ist.

:)
 
siebenachtel

siebenachtel

||||||||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

hmm, gut,
lags also nicht an mir :lol:

ich würde gerne den speech teil testen,
aber war wohl nichts.
meine 30tage frist läuft bald ab.........wird dann wohl wieder zurückgehen.......
darf sich dann jemand freuen ;-)
ich schraube meine module mit nylon scheiben rein btw. ;-) ist wie neu ;-)
 
Kalt

Kalt

||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Versuch mal die Wavetables 50 und 51 - das erste sagt 1,2,3,4 und
das andere 19/20 - -

Da hast du schon mal einen kleinen Einblick was kommt.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Irgendwie scheint hier die Begeisterung nachgelassen zu haben...

...bin jetzt auch in der Eurorack-Welt unterwegs und auf der Suche nach einem etwas "exotischeren" Klangerzeuger. Was gibt es denn noch für Wavetable-Module? Jemand Empfehlungen?
 
CO2

CO2

|||||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Gibt ein Mini Update beim OS (1.05) und für den Editor.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

bald kommt ja noch das Filter ...
 
C

changeling

Guest
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Zotterl schrieb:
Da gibt's noch wesentlich mehr, an erster Stelle wohl der Shapeshifter:
http://www.schneidersladen.de/de/intell ... ifter.html

Frequency Central Waverider: http://www.schneidersladen.de/de/freque ... rider.html

Malekko Richter Megawave: http://www.schneidersladen.de/de/malekk ... -wave.html (braucht einen externen Oszillator)

MI Braids: http://www.schneidersladen.de/de/mutabl ... raids.html

Harvestman Piston Honda: http://www.schneidersladen.de/de/the-ha ... honda.html

Modcan FMDO: http://www.schneidersladen.de/de/modcan-fmvdo.html

Etwas eingeschränkt auch der Flame 4 Vox.
 
cereal

cereal

..
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

changeling schrieb:
Zotterl schrieb:
Shapeshifter:
Frequency Central Waverider:
Malekko Richter Megawave:
MI Braids:
Harvestman Piston Honda:
Modcan FMDO:
Flame 4 Vox.
Wollte auch mal ein Wavetable-Modul. Hab' mir das E350 zugelegt weil es für meine Bedürfnisse am besten gepasst hat aber zweite Wahl wäre wohl die Sheep Firmware für Mutable Instruments Tides gewesen. http://mutable-instruments.net/modules/sheep/manual
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Kalt schrieb:
Bernie schrieb:
bald kommt ja noch das Filter ...

Kannst du dazu mehr sagen ? :floet:
Habe auf dem Superbooth die Info bekommen, das in dieser Richtung noch etwas kommen wird.
Wäre vielleicht auch der allgemeine Wunsch, ein gutes Filter (anstelle des Compressors) in diesem System einzusetzen.
Waldorf müsste ja nur das feine alte 4-Pole etwas umdesignen und hinter eine schicke Frontplatte stecken.
Klanglich war es ja klasse.
 
Kalt

Kalt

||
Das klingt doch gut.
Hoffe das Filter kommt dann mit weniger Platz aus.
Die 4-Pole Idee scheint mir auch interessant , mal sehn ob Waldorf das auch so sieht.
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Vom 4-pole gab es zwei Versionen, Curtis basiert und mit dem Pulse-Filter. Mir und ein paar anderen Waldorfians gefiel das Curtis-Filter deutlich besser.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Welche Technologie dort zum Targen kommt, kann ich auch nicht sagen, aber Waldorf hat schon immer gute Filter gebaut, daher sehe ich das positiv.
Die Abmessungen werden identisch mit dem Compressor sein.
 
citric acid

citric acid

||||||||
Bernie schrieb:
Welche Technologie dort zum Targen kommt, kann ich auch nicht sagen, aber Waldorf hat schon immer gute Filter gebaut, daher sehe ich das positiv.
Die Abmessungen werden identisch mit dem Compressor sein.
Hast Du das NW1? Hast Du das evtl auch auf dem HK dabei ? ;-)
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Ich habe es selbst nicht, aber es wird bestimmt jemand eines dabei haben.
 
CO2

CO2

|||||
Gibt schon wieder ein Update für den Editor 1.09.
Mittlerweile kann man auch TextToSpeech-Dingens auf den dazugehörigen Speicherplätzen A00 usw. abspeichern.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Bernie schrieb:
Kalt schrieb:
Bernie schrieb:
bald kommt ja noch das Filter ...

Kannst du dazu mehr sagen ? :floet:
Habe auf dem Superbooth die Info bekommen, das in dieser Richtung noch etwas kommen wird.
Wäre vielleicht auch der allgemeine Wunsch, ein gutes Filter (anstelle des Compressors) in diesem System einzusetzen.
Waldorf müsste ja nur das feine alte 4-Pole etwas umdesignen und hinter eine schicke Frontplatte stecken.
Klanglich war es ja klasse.
Es kommt ein Filter.
 
banalytic

banalytic

||||
war ja lange flaute da...
plane mir gerade ein skiff für experimentelles und will da mein NW1 reinmontieren... & ein Filter bis max. 10TE...
Hat jemand Erfahrungen, welche Filter besonders gut für Wavetables sind und bis 10TE groß sind?!


Würde mich über Erfahrungsberichte freuen!!!

Hier mal das geplante Rack:

 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das NW ist schon harsh, dh - ein Filter brauchst du nicht zwingend, ist aber sinnvoll im heutigen Grundverständnis und Arbeitsweise.
Ebenso ist ein einfacher VCO cool, aber ok, es soll kompakt sein, da reicht ggf. ein Divider der als Subosc dann schonmal taugt.
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Re: Waldorf bringt Wavetable Modul

Bernie schrieb:
Kalt schrieb:
Bernie schrieb:
bald kommt ja noch das Filter ...

Kannst du dazu mehr sagen ? :floet:
Habe auf dem Superbooth die Info bekommen, das in dieser Richtung noch etwas kommen wird.
Wäre vielleicht auch der allgemeine Wunsch, ein gutes Filter (anstelle des Compressors) in diesem System einzusetzen.
Waldorf müsste ja nur das feine alte 4-Pole etwas umdesignen und hinter eine schicke Frontplatte stecken.
Klanglich war es ja klasse.
Es kommt ein Filter.
Das Filter Modul hat so wie ich das mitbekommen habe die Schaltung aus dem 2 Pole Desktop Filter bekommen.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das W-Filter ist eine Neuentwicklung, kann schon ein paar Dinge, die nicht sooo üblich sind. Aber modular heißt ja, du kannst alles nehmen was ins Rack passt.
 
banalytic

banalytic

||||
hi! ich habe mich in meiner frage ja nicht auf das neue waldorf-filter bezogen, die frage war generell:

Welche Filter (bis 10TE) harmonieren gut mit dem NW1 bzw. sind für das NW1 zu empfehlen.
Habe mir gedacht, da sind sicher ein paar NW1-BesitzerInnen die da Erfahrungen haben...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ah, sorry - denke ein sehr schönes weiches Filter wäre gut, vielleicht sogar ein 12dB/Okt. - SEM-Style oder ähnlich oder halt das AJH Moog Ding, weil es genau das Gegenteil tut von dem was das NW macht und damit durchaus harmoniert. Es gibt etliche, die den Job machen können. Ich würde zB auch das Roland Filter gut finden, egal obs von denen selbst ist oder das von System80 oder so.

Das wäre jetzt nur meine subjektive Idee - ich kenne den NW, daher diese Eingabe, natürlich klappt das auch mit Korg oder anderen garstigeren Dingern auch oder irgendeinem Ladder Filter, aber ich würde den Weg gehen. Wie immer hochindividuell.
 
banalytic

banalytic

||||
kein problem :) @Moogulator
danke für deine tipps. der AJH ist leider zu breit und der Doepfer SEM A-106-5 zu tief fürs Skiff :/
Auf muffwiggler wurden mir folgende Filter empfohlen:
  • Intellijel Polaris
  • Mannequin Three Sisters
  • Mutable Instruments Ripples
Damit wer Erfahrungen gemacht oder Meinungen. Gerade der Three Sisters sieht extrem interessant aus, kostet leider auch dementsprechend...
 
 


News

Oben