Wie klingt maschinelle Beatmung?!

Psychotronic

Psychotronic

|||||
Und damit meine ich nicht ein Fieldrecording ausm Krankenhaus, nimm dein Gear und formuliere ein Musikstück.

Etwas Weiterbildung und Inspiration:






Dort kann man ja emotional starten.
 
6

632(&@7:3

Guest
Ich hoffe mal für dich, daß du das nicht noch irgendwann selbst in real erfahren musst. Gut zu wissen, wie einige Leute hier im Forum ticken ...👊
 
SvenSyn

SvenSyn

Ich sag immer Muuug, sorry!
Der TE hat einen IMO ziemlich empathielosen Knochen dem Forumsvolk vor die Füße geworfen. Die Reaktionen müssen nicht verwundern.

Die Anfrage mag ernst gemeint sein, aber man kann das anders "rüberbringen", z.B. mit der Aussage warum man gerade jetzt genau so einen Sound brauch oder, (falls es ne Challenge sein soll), warum gerade jetzt...
 
randomhippie

randomhippie

|||||
Anstatt Kunst und Musik zu psychologischen Aufarbeitung von negativen Erfahrungen und als Ventil zu nutzen, beschimpft ihr also lieber Leute. Na dann.
Das A******** nehme ich gerne zurück, sorry dafür... war wütend. Zum Rest des Gesagten stehe ich - mehr sage ich dazu in diesem Thread auch nicht mehr.
 
gerwin

gerwin

|||||||||
Ja, alles gut. Es ist durch den Beitrag niemand ums Leben gekommen. Und Blockwarte brauchen wir auch keine.
 
Zuletzt bearbeitet:
Psychotronic

Psychotronic

|||||
Sorry dass das falsch rüber kam. Ich kann es nicht ändern. Ich verstehe ja auch dass die Nerven blank liegen. Ich möchte mich hiermit offiziell entschuldigen, ich hätte es besser erklären können.

Die Reaktionen einiger hier stimmen mich sehr traurig.

Macht bitte mit dem Thread was ihr wollt. Ich bin raus.

Nochmal. Tut mir leid, okay.
 
SvenSyn

SvenSyn

Ich sag immer Muuug, sorry!
Mir hat halt einfach nur eine Erklärung gefehlt, warum gerade jetzt so eine Challenge sein muss.

Kunst darf auch in diesen Zeiten stattfinden, man muss nicht alles mögen, nein - aber ich hätts halt gut gefunden, warum und weshalb. Eben weils so ein sensibles Thema ist.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ich glaube, Psychotronic hat sich verschätzt und hat sich sehr deutlich entschuldigt, . aktuell geht es also eher darum, dass wieder alle halbwegs miteinander reden,

Es geht nicht an jedem so vorbei..
Das ist ja alles Stress, vermeidbar..

Deshalb - wäre es schön auch den Kontext mit zu beachten.
Also ich denke, die Lektion ist ja nun gemacht - ihr könnt noch aussprechen, inkl Forum odeR Mod ist doof oder so.. das höre ich speziell von einem hier auch beteiligten auch öfter .. wenn ich das alles mitnehmen würde, wäre ich schon tot. Also vorsicht mit Unterstellungen ... Die Leute hier wollen idR was positiv schaffen.

Nicht immer gelingt das..
aber..

versuchts..
dann ist das schon besser..

wäre gut.

Die OT/Meta-sind in Failed https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/ot-meta-aus-wie-klingt-machinelle-beatmung.153003/ weil Beleidigung und Co hier im Forum generell keine gute Idee ist, bitte freundlich neu formulieren, wer dort gelandet ist - sich mehr um andere bemühen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Psychotronic

Psychotronic

|||||
dagegen habe ich auch nichts ... aber es mußte nicht unbedingt am Beispiel "Wie klingt maschinelle Beatmung" gezeigt werden :sad:
Menschen ticken halt unterschiedlich. Der Schock den die von mir oben geposteten Videos bei mir ausgelöst hatten, trieb mich halt dazu das künstlerisch aufarbeiten zu wollen. Eine Runde bin ich schon damit durch. Es gab dann aber von dem Arzt der diese Videos postet neue Videos und ich nahm dass dann zum Anlass das mal als Gruppensession durchführen zu wollen, dass ich damit eine derartige Reaktion hervorrufe, damit hatte ich nicht gerechnet.

Wer sich jetzt fragt, was, wie, wo, Schock? Ihr müsst euch dass, wenn es zu hart an den Nerven liegt nicht anschauen, ich fasse es kurz zusammen.

Der Arzt dort arbeitet in New York City auf ner Internsivestation für genau die Patienten und sein Eindruck ist, dass die Medizin aktuell die Krankheit nicht versteht und möglicherweise mit falscher künstlicher Beatmung fatale Schäden anrichtet. Chaos Hilflosigkeit, Denn sie wissen nicht was sie tun, usw. Das meine ich mit Schock.

Ich habe mit Absicht wenig erklärt, in dem Versuch eure künstlerische Freiheit nicht einzuschränken.

Das ging halt alles nach hinten los. Ist verstanden, belassen wir es dabei.

Achso, allen denen das hier zu Nahe ging, bitte ich hiermit noch Abstand von meinem künstlerischen Output zu nehmen, mit der Eigenaufarbeitung mach ich natürlich weiter. Einfach die nächsten Monate nix von mir klicken. Ich möchte niemanden noch weiter auf die Füße treten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Ich habe eine Freundin, die aktuell eine seltene bisher unbekannte Krankheit hat, die hängt nur noch auf solchen Stationen und hofft, dass sie nicht alle X Zeiteinheiten an eine Dialyse muss und - sowas gibt es öfter. Eine sehr hilfsbereite aber auch leicht "verrückte" Person. Ich hoffe, dass sie wieder normal leben kann oder "sie" finden was, dazu kommt noch Pharma und Mengen und reiner Markt bei wirksamen Mitteln gegen etwas, was nur wenige haben. Da ging kürzlich was zu dem Thema auch durch die Medien.

Das ist eine Art Kontrollverlust, wenn man das hört, wir können nichts tun, sowas ist einfach mächtig.
Ich habe die schlimmsten Beiträge nach Failed geschoben, so hat der Thread im musikalischen Ansinnen ggf. noch eine Chance.

Vielleicht ist es zu viel, denn das ist nicht für jeden was, sowas an sich heran zu lassen.
Aber wer es wagt, kann es tun. Hoffe, dass das ggf. jetzt versöhnlich laufen kann.
 
Strelokk

Strelokk

MIDI-Leugner

Anhänge

kybernaut_01

kybernaut_01

*****
Strelokk

Strelokk

MIDI-Leugner

Anhänge

randomhippie

randomhippie

|||||
Ich glaube, Psychotronic hat sich verschätzt und hat sich sehr deutlich entschuldigt, . aktuell geht es also eher darum, dass wieder alle halbwegs miteinander reden,

Es geht nicht an jedem so vorbei..
Das ist ja alles Stress, vermeidbar..

Deshalb - wäre es schön auch den Kontext mit zu beachten.
Also ich denke, die Lektion ist ja nun gemacht - ihr könnt noch aussprechen, inkl Forum odeR Mod ist doof oder so.. das höre ich speziell von einem hier auch beteiligten auch öfter .. wenn ich das alles mitnehmen würde, wäre ich schon tot. Also vorsicht mit Unterstellungen ... Die Leute hier wollen idR was positiv schaffen.

Nicht immer gelingt das..
aber..

versuchts..
dann ist das schon besser..

wäre gut.

Die OT/Meta-sind in Failed https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/ot-meta-aus-wie-klingt-machinelle-beatmung.153003/ weil Beleidigung und Co hier im Forum generell keine gute Idee ist, bitte freundlich neu formulieren, wer dort gelandet ist - sich mehr um andere bemühen.
@Moogulator Falls Du mich damit meinst: Ich habe mich für das "Arschloch" längst bei dem TE entschuldigt... war unnötig, geht klar. Hatte es gerade schon über einen anderen Kanal adressiert: Deswegen so einen Aufstand zu machen ist nicht nur übertrieben, sondern auch absolut scheinheilig, wenn man bedenkt, dass hier a) teilweise grenzwertige respektive menschenverachtende Themen ohne weitere Konsequenzen verbreitet und diskutiert. werden und b) bestimmte Personen dabei grundsätzlich "verschont" werden und im Prinzip fast jede Beleidigung rauskloppen dürfen. Und Du (oder einer Deiner Moderatoren) reiben sich dann an einem blöden Kraftausdruck wie "Arschloch" wund. Ich finde das unglaubwürdig... ich nehme Dir Deine so oft zelebrierte "Wir sollen uns alle lieb haben" Mentalität nicht mehr ab, ehrlich gesagt. Du hast sicherlich auch kaufmännische Interessen an diesem Forum (was absolut okay ist) und musst deswegen an der einen oder anderen Stelle opportun sein, auch klar... dabei ab und zu mal in den Spiegel blicken kann trotzdem nicht schaden.

Größe & Charakter hat hier vor allen Dingen @Psychotronic gezeigt... davon können wir uns in diesem Fall beide eine Scheibe abschneiden, mein Lieber.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ihr seid doch beide gut klar - also weiter machen mit dem Thema, ist längst durch. Empfehle da weiter zu machen wo es begann.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Authentische Beatmungsgeräusche sind kein Problem, ich kann ja mal für dich den Fieldrecorder neben mein Bett stellen.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
nicht witzig, denn da hängt mein Leben dran. Nehms aber gerne auf.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben