Yamaha AN1x seltsames Midi Problem

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von vds242, 4. März 2013.

  1. vds242

    vds242 -

    Hallo!

    Mein AN1x (OS1.02) sendet Daten über seinen Midi Out, obwohl er "nichts" macht. Zumindest wüsste ich nicht, was er da macht.

    Vom Tempo der leuchtenden Led am USB Midi Interface, tippe ich auf etwas, das ca. 200 bpm hat.

    Interessanterweise scheint das Signal so schwach zu sein, das das USB Midi Interface nichts an Midi Ausgänge weitergibt!
    In Cubase kommt nichts an!

    Verbinde ich den AN1x per Midi Out, z.B. direkt an den Midi In eines Emu Sampler, so zeigt dieser, im Display und anhand der Midi Led an, das da was ankommt!
    Aber auch der Emu Sampler scheint nicht darauf zu reagieren!

    Wenn ich in Cubase einen Emu Sampler ansteuere, eben über meinen AN1x, der mein Masterkeyboard ist, dann scheint der AN1x normal zu funzen (obwohl weiterhin Daten rausgehen, wie oben erwähnt), und das oben genannte Midisignal zu schwach, um durch das USB Midi Interface bis zum Emu Sampler zu gelangen!

    Ich frage mich, was der AN1x da an Daten rausjagt?

    Ist das ein Clock Signal?
    Ich finde dazu nichts im Handbuch...

    Zumal er öfters unter Cubase zickt, und was von "llegal Data" "faselt". Was soviel bedeutet, das er über Midi, fehlerhafte Daten empfangen hat.

    Vielleicht kommen in dem AN1x wirklich fehlerhafte Midi Daten an, weil er selber etwas sendet, was ich mir halt nicht erklären kann.

    Kurz noch zur Konfiguration:

    USB Midi Interface ist ein ESI M8UXL

    Daran sind der AN1x (Local off) und zwei Emu Sampler angeschlossen.

    Kennt jemand das Problem/Verhalten?

    Gruß,
    Chris
     
  2. vds242

    vds242 -

    Mir scheint, als ob meine Suche im Netz schon erfolgreich war!

    Das nennt sich bei Yamaha anscheinend "Aktive sensing" und muss ab jetzt von mir toleriert werden :selfhammer:

    Watt für en Käse!

    Also Thema wohl erledigt!

    Und für die, die es interessiert, was das ist:

    http://www.zem-college.de/midi/mc_srm5.htm

    Darum kam ich auch auf 200bpm ;-)

    Chris
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  4. vds242

    vds242 -

    Cool!

    Danke schön!

    Werde ich mir mal näher anschauen.

    Gruß,
    Chris
     

Diese Seite empfehlen