Yamaha EMP700 Display blass - Anleitung

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von MDS, 24. April 2012.

  1. MDS

    MDS bin angekommen

    So liebe Leute!

    Da ich noch ein EMP700 habe und das Display kaum noch lesbar war,hatte ich mich mal auf die Suche gemacht.
    Im Netz findet man nix dazu oder jedenfalls keine Lösung.

    Original sah es so aus:



    Kaum noch was zu erkennen und das EMP macht noch einen schönen Reverb,der gerade für Drummachines super passend ist,deswegen wäre es schade drum.
     

    Anhänge:

  2. MDS

    MDS bin angekommen

    Nach etwas Gefummel hatte ich die Fronplatine ab, schon sah ich den Fehler! :)

    Einer der 3 SMD Elkos war ausgelaufen,vermutlich lief dann der Chip nicht richtig oder die Werte für Kontrast etc stimmten nicht mehr:




    Habe zwar keinen SMD Elko gehabt,aber da genug Platz war einfach einen "normalen" kleinen reingebaut.
     

    Anhänge:

  3. MDS

    MDS bin angekommen

    Danach alles zusammengebaut und es strahlt wieder wie am ersten Tag! :)
     

    Anhänge:

  4. MDS

    MDS bin angekommen

    Wie gesagt,das EMP700 bietet einiges an Effekten,man bekommt es für wenige Euro gebraucht und ich finde es nicht schlecht,schöner Yamaha Hall mit noch vielen anderen EFX! :cool:



    Gruß,Matze
     

    Anhänge:

  5. stools

    stools Tach

    Aha, guter Tipp!! Ich habe auch ein "blindes" EMP700. Werd' das auch mal versuchen ... :)
     
  6. MDS

    MDS bin angekommen

    Das ist ja fein mal Feedback zu bekommen! :)

    Ja schau mal und berichte! :)

    Gruß,Matze
     
  7. stools

    stools Tach

    Das Platinchen hab ich rausbekommen, mann was die Japaner damals konstruiert haben ... Servicefreundlich ist das nicht ;-)

    DIe Kondensatoren sehen alle drei noch gut aus, war deiner so richtig ausgelaufen? Ich Tausch die mal auf Verdacht, aber sonst ist da wohl nicht viel zu machen.
     
  8. MDS

    MDS bin angekommen

    Hi1

    Also man hatte auf alle Fälle gesehen das der defekt war!

    Dein Display leuchtet aber noch und kannste wenigstens etwas erkennen von den LCD?

    Gruß,Matze
     
  9. stools

    stools Tach

    Es leuchtet, aber ich kann keine Zeichen sehen. Vielleicht ist auch der Controller im Eimer .. :cry:
     
  10. MDS

    MDS bin angekommen

    Hmm,also ich konnte noch etwas erkennen,war eben so als ob der Kontrast eben verstellt war!

    Viel Erfolg! :)

    Gruß,Matze
     
  11. stools

    stools Tach

    So, ich hatte endlich mal Zeit dazu die Kondensatoren zu tauschen --> Das Display funktioniert wieder, juhuu !! :D

    Danke nochomal für den Tipp :)
     
  12. MDS

    MDS bin angekommen

    Sehr fein und was sagste zum Hall, kann man immer noch für diverse Sachen schön einsetzen! :)
     
  13. Kann mir jemand was zum klanglichen Aspekt sagen?

    Videos finde Ich Keine.
     
  14. MDS

    MDS bin angekommen

    Hi!

    Was genau haste mit vor?

    Kommt eben drauf an was man machen möchte! Ok, nur 16Bit Wandler und 44Khz usw!
    Doch die Algorythmen sind typisch Yamaha und das hat halt was, für mich jedenfalls, gibt auch Leute den gefällt kein Yamaha Hall! ;-)
    Jedenfalls tut sich hier immer noch wenigstens ein richtiger Raum auf, den man auch "sehen" kann,so beschreibe ich das immer, auch wenns evtl. leicht künstlich klingt etc!
    Doch für Drummachines und diverse Synths passt es ganz gut! :)
    Also mein Roland R8 passt wunderbar mit dem EMP700 zusammen und wirkt dann auch mehr 80s like, als wenn man hier zu "modernen" Hall nutzt, auch Alesis Drums passen gut oder mein Korg MR3 passt auch prima dazu.

    Kurzum, wenn dich sowas reizt und man es zu einem guten Preis bekäme, probiers einfach! :)

    Ich könnte ja auch mal ein Video eigentlich machen, mal sehen wenn ich Zeit habe! :)

    Gruß,Matze
     
  15. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Ich habe hier REV-1, REV-5 und ProR3. Der REV-1 ist einfach cool mit der Remote, die anderen hauen mich nicht wirklich vom Hocker. Alles ein wenig metallisch und schepperig. Aber sicher mit Charakter...
     
  16. MDS

    MDS bin angekommen

    Genau Charakter..auch wenns etwas scheppert, doch das stört mich nicht weiter, weil eben immer ein Raum sich vor einen stellt, vorallem in der Stereoausbreitung des Algorythmus besser und anders als der heutige Kram!!!

    Wie war das von der Wertigkeit, REV1 war besser als Rev5?

    Top sind natürlich SPX 1000 oder 2000, gehen aber schon mehr ins Geld!

    Gruß,Matze
     
  17. Danke für die Antworten. Das hat mich überzeugt.
    Ich erwarte kein High End. Es geht eher um die Vorliebe zum Experimentieren mit Outboard Gear. Und in meinen Effektketten ist noch Platz. :mrgreen:
     
  18. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Bei Yamaha ist es immer 1 > 5 > 7, siehe auch DX-1, DX-5 und DX-7...

    Das REV-1 ist ein Studio-Klassiker mit Remote und Full Front Panel. Die anderen Reverbs sind dann nur noch Spielzeug :)

    [​IMG]
     
  19. MDS

    MDS bin angekommen

    Hast du vom Rev1 mal ein gutes Audiobeispiel? :)

    Gruß,Matze
     
  20. swissdoc

    swissdoc back on duty

  21. MDS

    MDS bin angekommen

    Also das klingt doch ganz nett, aber unterm Strich vom Hall her jetzt ähnlich wie die SPX1000 im meinen Sy99! :)

    Denke mal da sind die SPX auch voll ok! :)

    Gruß,Matze
     
  22. tschrama

    tschrama Tach

    Hi all,

    My Yamaha EMP700 had the same problem. So I googled a bit a stimbled on this thread. I replaced these capacitors, allthough they were looking just fine, and it solved the problem!


    Thanks!
     
  23. MDS

    MDS bin angekommen

    No problems! :)

    Regards!
     
  24. machinepop

    machinepop Tach

    Hi - I have two of these and both with display errors... :sad:

    Which caps am I recommended to replace? They all _look_ fine, but having read the above I wonder. :)
     
  25. Das ist doch ein Standarddisplay mit so einer blöden Folie, oder? Gegen eins mit LED tauschen und Ruhe haben. Spart auch den Inverter, muß aber meist die Kontrastregelung anpassen (Widerstand) und je nach Display einen Vorwiderstand in die Spannungsleitung für die LED-Beleuchtung haben.
     
  26. machinepop

    machinepop Tach

    My problem is not the lighting, it's that I don't see any letters and digits. From what I read above and elsewhere this sounded as a common EMP700 problem. So my guess is that you guys were talking about the capacitors in the PSU circuit, right where the power reaches the main board - right?
     
  27. If you don't see any letters, it may be a faulty contrast adjustment, and if that is done by software, this could be fixed I think.

    PSU capacitors may be a general issue, especially with machines build in the 90s. Normally, you can hear worn out PSU capacitors since you got hum on the audio ground even if you turn down the signals.
     
  28. machinepop

    machinepop Tach

    I've checked the manual to find software adjustment of contrast with no luck. No direct hardware indicator of this either nor any trimpot on the board. So I will continue to assume it's a power issue. I haven't double checked the power feed to the different circuits yet, but will check the tip regarding hum.

    I guess some further schematics diving is in place. It sounds great though, so the issue isn't detectable in the audio line as far as I can tell.

    Thanks for the feedback!
     
  29. Seems as did they set the contrast level with a fixed resistor. Have to check that in the service manual, if I find one ...
     
  30. MDS

    MDS bin angekommen

    Also um das Licht ging es nicht, es war einfach blass gewesen und wirklich der Kontrast auch nicht da, sag ich mal, siehst du ja auf den ersten Foto!

    Try to change the caps or all first and then check it, it's the best way at the moment! Yes the contrast Level is fixed you can not change it on the EMP700!
     

Diese Seite empfehlen