Yamaha FM Rack-Synth

monoklinke

monoklinke

||||||||||
Hier ein Broschüre von Yamaha.

Das Teil scheint so selten zu sein, dass es noch nicht mal in der Product History von Yamaha auftaucht.

Offenbar ist das Gerät aber von 1988 (also post DX7).
 
C

cleanX_02

..
Das große Problem bei dem Ding ist:

Not every parameter in the FM-system can be accessed. Instead, Yamaha developed a software editor to gain all access. And here the problem comes: because of the poor sellings of the FVX-1, the software never got sold. It got lost. And even people at Yamaha Japan cannot help me to find the software. So now I'm stuck with an incredible machine, sounding very good in terms of FM synthesis, and all I can do is alter the presets for just a little bit. Luckily enough I didn't pay the full price, but got it in a very special bargain!
http://www.sonicstate.com/synth/yamaha_fvx-1/

btw, die tollsten analogen Synthesizer hat David Morley im Studio und dann leuchtet da ein 1HE E-MU Orbit im Rack. :waaas:
 
microbug

microbug

MIDI Inquisator
Es gibt den Atari-Editor VED-1 von Geerdes, der unter Emulatoren läuft und auch den FVX ansprechen kann. Ansonsten sind die Sysex-Kommandos ja dokumentiert, falls sich jemand einen Editor dafür stricken will.

Angeblich wurden von dem Ding weltweit nur 20 Stück hergestellt, die Orgeln gabs dagegen öfter, haben sogar ein eigenes Forum.
 
monoklinke

monoklinke

||||||||||
microbug schrieb:
Angeblich wurden von dem Ding weltweit nur 20 Stück hergestellt, die Orgeln gabs dagegen öfter, haben sogar ein eigenes Forum.

20 Stück hatte ich auch irgendwo gelesen.
Allerdings in einer Verkaufsanzeige.
Ob das stimmt, sei also mal dahingestellt.
Hast Du eine andere Quelle?
 
microbug

microbug

MIDI Inquisator
Leider nein. An mehreren Stellen im Web gesehen, aber keine Verkaufsanzeige.
 
 


News

Oben