Yamaha RX 21

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von DubWarrior, 10. Januar 2008.

  1. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Hatt jemand infos zu diesem etwas älteren Drummy?

    Taugen die was und wie sind die soo klanglich?

    Was hatt so einer etwa noch wert?

    Könnte evtl. billig an einen kommen.
     
  2. Jörg

    Jörg |

    Wie billig ist billig?
    Die sind quasi nix mehr wert.
    Ich persönlich mag die Sounds, aber da dürfte ich einer der wenigen sein. ;-)

    Ein paar Infos:
    http://www.amazona.de/index.php?page=26 ... cle_id=860

    EDIT: Du könntest auch bei Bluesynths dir die RX15 mal anhören, da kriegst du eine Idee davon, wie die ganz alten Yamaha Drumcomputer klingen.
     
  3. Cello

    Cello Tach

    Aber nicht der einzige ;-) Ich hab noch einen RX-5 im Regal.
    bei ibeiei ist auch ein RX-21 drin
     
  4. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Die Rx21 klingt ja glaube ich einwenig "billiger" als die Rx5.

    Ja genau weiss ichs grad nicht, aber so für etwa 10 euro müsste ich die schon kriegen.

    Was sind s die "handesüblichen" Preise.

    Ich habe noch ne Tr-505 und mag ihre sounds eigentlich noch ziemlich.
    Auch wenn sie vieleicht nicht soo druckvoll sind.
     
  5. Jörg

    Jörg |

    Auf jeden Fall. Außerdem kann man bei der RX5 die Sounds weitgehend verbiegen, das geht mit den alten 8 Bittern a la RX21 nicht.
    Einen handelsüblichen Preis kenne ich nicht. 10 Euro fänd ich aber ok. ;-)
     
  6. serenadi

    serenadi Tach

    Aufpassen mit den Tastern.
    Wenn die nicht mehr funktionieren, kannst Du das Ding nur noch als MIDI-Expander einsetzen.
    Ich habe eine RX21L hier und da muss man sich bei manchen Tastern schon *sehr* bemühen. Das schließt auch die Triggerpads nicht aus.

    Übrigens sind die Pads nicht dynamisch spielbar.

    Naja, für 10 Euro kann man's doch ausprobieren.
     
  7. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Ok,

    für nen Midi Expander brauch ich das ding aber nicht wirklich "G"

    Naja muss mal schauen ob ich mir dass ding holen soll.

    Kann man die gut Benden?

    Wie meinst du Dynamisch spielbar?

    Kan ich da ncîcht in echtzeit einklopfen?

    sondern muss alles in sequenzer eingeben oder so?
     
  8. serenadi

    serenadi Tach

    Naja, in einem anderen thread interessierst Du dich ja für die R8M, ist ja auch ein Expander.

    Benden? - keine Ahnung, wozu?

    Dynamik = Unterschied laut/leise. ;-)
    Mit anderen Worten, die Pads reagieren immer gleich laut.
    Über MIDI lassen sich die Sounds aber per Velocity in der Lautstärke steuern.
     

Diese Seite empfehlen