Zubehör für Multimeter

A
Anonymous
Guest
Bisher hab ich für mein Multimeter nur Krokoklemmen und
"Prüfspitzen", die am anderen Ende 4 mm Anschlüsse haben.

Jetzt hab ich im Reichelt-Katalog zufällig ne Seite mit komplett anderem Zubehör gesehen, weiss allerdings nicht was davon wirklich sinnvoll ist.

Mir fehlt etwas "filigranes", dass ich an kleinere Stellen (bedrahtet) "dran heften" kann.

Leider erschlägt mich aber die Vielfalt des Zubehörs:
- Klemmhaken
- Klemmgreifer
- Krokodilklauen
- Pinzettenkontakte
usw.

Was braucht man denn wirklich bzw. was für welchen Einsatzzweck?

Wäre super, wenn mir das mal jemand erklären könnte. :)
Ich hoffe mal, dass das auch andere interessiert.
 
tomcat
tomcat
..
Von Hirschmann gibts ein ganz nettes Set. Mit Miniklemmen, grossen, kleinen Prüfspitzen usw.
 
A
Anonymous
Guest
Die grossen Klepse sind gut für bedrahtete Bauelemente (netter Luxus, nicht nur fürs Meßinstrument).

Mit den kleinen Klemmhaken kommt man auch an ICs. (Kosten wenig, tun auch.)

Zwei echte Prüfspitzen (Spitz!) sind extrem nützlich, weil die auch die eine oder andere Oxydschickt durchdringen, ich mißbrauche meine häufiger als 'Nadel' (also rein mechanisch, z.b. um zu sehen ob SMD-Beinchen festgelötet sind).
 
A
Anonymous
Guest
Ich hab mir bei meiner letzten Reichelt-Bestellung einen Klemmengreifer Best-Nr. "KLEMME 6008 SW" (und RT statt SW für Rot) besorgt.
Die Dinger sind aber riesig! (ungefähr 10 cm oder noch länger!!!)

Hat jemand vielleicht nen Tip, wo ich kleinere Teile herbekomme? (< 5 cm ungefähr)
 
S
serenadi
..
Kleps 2BU - teuer, aber mit Buchse, allerdings 2mm - ist basteln angesagt.

Für 4mm zum Aufstecken gibt es
Klemmhaken

Zum selberlöten habe ich ähnliche übrigens bei Elpro gekauft, heißen "IC-Messclip MJ032" - sind aber extrem winzig, passen dafür auch an IC-Kontakte. Kosten 0,59. (link funktioniert nicht, sind frames)

unentbehrlich sind auch die Prüfspitzen
Prüf 2


Die großen Klemmen gibt's auch günstiger, sind genauso gut.
Kleps 30
 
A
Anonymous
Guest
Danke für die Tips, muss mal schauen, ob ich die woanders bekomme, wo ich noch bestellen wollte.
Reichelt ist bei mir erstmal nicht geplant.
Bei Conrad gibt es ähnliche Teile als "132438 - 62".
Leider auch mit Null Informationen über die Grösse und die richtige Hirschmann-Seite vom Laborprogramm hab ich nicht gefunden, nur eine für die Stecker.
 
A
Anonymous
Guest
Die Conrad Teile sind für Scope-Prüfspitzen.

Kleine IC-Klepse, an die man allerdings die Meß-Kabel anlöten muss sind 138487 und 138410 (<--wirken billig und etwas labberig, aber letzlich doch seit Jahren bewährt)
 
ARNTE
ARNTE
Ureinwohner
Ich mach den Thread hier mal wieder auf, da ich für mein (neues) Multimeter ein paar mehr Messsonden anschaffen möchte. Habe bislang nur die einfach Messspitzen.

Die Suche nach geeigneten Sonden verwirrt mich da gerade etwas: wieso gibt es denn keine 3,5 mm Klinken-Adapter für Multimeter? Also quasi Messsonde auf 3,5 mm Klinke? Das wäre doch total praktisch, oder?
Müsste doch nur ein Y-Kabel sein. Ich such mir da gerade einen Wolf, weil ich keinen Bock habe selbst zu löten.
Oder ist die Idee so blöd und abwegig?
 
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
Thomas B. aus SAW
kwmobile 2X 3,5 mm Klinkenstecker Adapter - Klinke auf 3-Pin Audio Kabel Terminal Block Set - Terminalblock 3.5 mm Klinke 3-polig - Schraubbefestigung
https://www.amazon.de/dp/B07FW2GH7N/ref=cm_sw_r_cp_api_glt_i_EKZPDH5CNQ5PSBESC9ZE?_encoding=UTF8&psc=1



kwmobile 2X 6,35mm Klinkenstecker Adapter - Klinke auf 2-Pin Audio Kabel Terminal Block Set - Terminalblock 6.35mm Klinke 2-polig - Schraubbefestigung
https://www.amazon.de/dp/B07NDHTZKH/ref=cm_sw_r_cp_api_glt_i_XD654C21K1TECQEXG8BH



1/4 TS auf Bananenstecker Lautsprecherkabel, 6,35 mm TS auf Bananenstecker Speaker Cable, Lautsprecherkabel, vergoldeter 1/4 TS-Stecker auf Dual Bananenstecker, OFC HiFi Lautsprecherkabel-5 Meter
https://www.amazon.de/dp/B08F7K7QNZ/ref=cm_sw_r_cp_api_glt_i_201JPBBRTWZNPFHC1GSC



Cinch-Kabel-Lautsprecherkabel Bananenstecker, High-End Lautspecher-Kabel mit Bananensteckern
https://www.amazon.de/dp/B087TBJSZG/ref=cm_sw_r_cp_api_glt_i_0Q8W2JAHPA9CK6JRCHYZ



Usw.
 
Ultraschall
Ultraschall
hm7
Unabhängig von der Anwendung muß man bei Klinkenstecker/Klinkenbuchse beachten, daß man beim ein-und ausstecken einen Kurzschluß machen kann !
 
ARNTE
ARNTE
Ureinwohner
Vielen Dank für die Tipps!

Ich hab jetzt mal die Sachen hier bestellt:


https://www.amazon.de/gp/product/B09NM4JZSP/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1



https://www.amazon.de/gp/product/B08LZ8GQ72/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&th=1



https://www.amazon.de/gp/product/B086QJDZ5B/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o02_s00?ie=UTF8&th=1



Ich denke, damit sollte ich klar kommen.

Und wegen der Kurzschlüsse mit Nutzung der Klinkenstecker: So lange ich immer einen der Stecker direkt am Multimeter zuerst trenne, kann ja eigentlich nichts schief gehen, oder?
 
ARNTE
ARNTE
Ureinwohner
Ein Klinkenstecker selbst macht bauartbedingt Kurzschlüsse.

Das verstehe ich nicht. Beim Stecken des Klinkensteckers kann es zu einem Kurzschluss kommen, das leuchtet mir ein. Aber gesteckt?

Oder anders gefragt: Ich will ja einfach nur Spannung und/oder Frequenz an Patchpunkten messen. Meine Idee, das direkt über einen Klinkenstecker zu machen finde ich naheliegend.
Die Hinweise auf eine mögliche Kurzschlussgefahr lassen darauf schließen, dass das so keine gute Idee ist.
Warum?
Wie sollte ich sonst messen?
 
Ultraschall
Ultraschall
hm7
Das verstehe ich nicht. Beim Stecken des Klinkensteckers kann es zu einem Kurzschluss kommen, das leuchtet mir ein. Aber gesteckt?

Oder anders gefragt: Ich will ja einfach nur Spannung und/oder Frequenz an Patchpunkten messen. Meine Idee, das direkt über einen Klinkenstecker zu machen finde ich naheliegend.
Die Hinweise auf eine mögliche Kurzschlussgefahr lassen darauf schließen, dass das so keine gute Idee ist.
Warum?
Wie sollte ich sonst messen?

Das ging aus Deiner Eingangspost nicht hervor.

Ich stellte mir vor, Du misst mit deinem Multimeter 2 Phasen deines Drehstrom-E-Herds: 400Veff !!!!

Du ziehst den Stecker ab und der Stecker (bauart bedingt) macht einen Kurzschluß. Die Sicherung ist träge und dir brennen die Kabel in deiner Hand ab (Brandschaden). Dann liegen die Adern blank in diener Hand: 400V überlebt man selten !!!!!!!!!

Oder der Stecker macht keinen Kurzschluß und der Stecker liegt in deiner Hand: 400V Stromschlag, der letzte in deinem Leben !!!!
 
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
Thomas B. aus SAW
Das verstehe ich nicht. Beim Stecken des Klinkensteckers kann es zu einem Kurzschluss kommen, das leuchtet mir ein. Aber gesteckt?

Oder anders gefragt: Ich will ja einfach nur Spannung und/oder Frequenz an Patchpunkten messen. Meine Idee, das direkt über einen Klinkenstecker zu machen finde ich naheliegend.
Die Hinweise auf eine mögliche Kurzschlussgefahr lassen darauf schließen, dass das so keine gute Idee ist.
Warum?
Wie sollte ich sonst messen?

Wie soll ich es dir erklären...
Dem Messgerät ist es Latte, ob du am Klinkenstecker einen Kurzschluss verursachst oder nicht.
Es misst ja nur und ist somit passiv.

Der aktive/spannungsführende Part sind die Klinkenbuchsen deines Modularsystems.
Und die sind ganz sicher kurzschlussfest!
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
ich hab sowas, bei reichelt nur 22.60€ plus Versand

 
 


Neueste Beiträge

News

Oben