Google stellt Navigation und Sprachsuche vor

Ich suche mal nach Synthesizer, er sucht nach Gender changer, ich versuche es nochmal, jetzt möchte er  Fertighäuser finden – Mit anderen Worten: Google ist doof. via heise online – Google stellt Navigation und Sprachsuche vor.

Habe es mit der iPhone Google app probiert, aber würde JEDES gesprochene Wort als vollkommen unbrauchbar bezeichnet. Das einzige Wort, was geklappt hat war Blödsinn. Passt ja. Käse wurde mit einer Suche mit Kesha beantwortet. Naja, passt auch irgendwie.