WWDC, Neuvorstellungen (Apple) @ Sequencer.de Forum

Lion also OS X 10.7. wird 29€ kosten, nur über den Appstore ab Juli. 4GB download. KEINE DVD und “Kein Reboot nach Installation” – hmm.
Keine neuen Funktionen seit der bekannten Vorstellung vor ein paar Monaten. Aber praktischer und durchaus nützlich im Handling ist es schon sehr.

Abschied von einer Menge alter Editoren und Software aus Musikersicht sicher ein Problem (Sounddiver, div. MIDI Editoren..) – da PPC und älterer Code abgekündigt. 32Bit und PPC und damit auch die Dualcore Intels werden übrigens eh von Lion nicht unterstützt. Die frühen Intel-Books sind damit raus.

iOS5 kommt Herbst, lohnt sich meiner Ansicht in jedem Falle, Lion eher nicht so sehr. Aber hat eine besser Oberfläche, aber kann halt kein PPC mehr, ..
iCloud ist kostenlos, synct alles, iOS synct ohne Kabel, sehr hilfreich auch Cam läuft sofort über den Startscreen und ohne einloggen, also schneller zur Hand .. iCal Sharing und so weiter mit der iCloud. Mehr WIFI nicht nur USB Kabel und Gefummel, besserer Sync zwischen ALLEN Geräten. Geht auch mit Dokumenten. via 6.6.. Montag, WWDC, Neuvorstellung (Apple) @ Sequencer.de Forum.