Meeting 15.-18.9.2021, Berlin, Superbooth 21 & SOOPERgrail

xylux
xylux
|
Ich denke ebenfalls nicht, dass es "verboten" wird, sich Einzeltickets für mehrere Tage zu holen.
aber das ist doch nicht Sinn der Sache???
Ich will mir z.B eine Woche Urlaub nehmen,gemütlich alles anschauen,meine Cousine besuchen usw,zur Zeit nicht umsetzbar. Leider
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T M A
T M A
|||||
Ich bin für 2021 raus. Es wird auch die anderen privaten Meetings nicht möglich sein. Streichen wir das nächste Jahr und wahrscheinlich auch bis Herbst 2022.

"Schwarzsehmodus an"
Wenn dann das ganze Deutschland sich weiter spaltet, die Wirtschaft Europas am Boden liegt und die Weltbanken zusammenbrechen ist es nicht mehr weit bis zum WW III. Der Great Reset bis 2030.
"Schwarzsehmodus aus/Verschwörungsidiotie aus"

Und alles weil das Nerdlich, das Happy Knobbing und die Superbooth in Covid versinkt.
?
 
Moogulator
Moogulator
Admin
lt Info von heute - Supergrail verschoben.

Wir haben lange damit gerungen, sehen aber keinen anderen Weg, als die Premiere der SOOPERGrail zur verschieben. Was das genau bedeutet, lesen Sie in der angehängten Pressemitteilung, die auch Informationen zum aktuellen Stand der SUPERBOOTH21 Planungen beinhaltet.



Zudem möchte ich gerne noch auf ein persönliches Statement von HerrSchneider auf schneidersbuero.de hinweisen, sowie auf eine Veranstaltung heute Abend: Im Rahmen einer virtuellen Version der amerikanischen Fachmesse NAMMin dieser Woche, stellen sich Andre Kaufmann und Andreas Schneider heute Abend, als Veranstalter der SUPERBOOTH21, dem überwiegend amerikanischen Publikum vor und beantworten Fragen im Livestream. Hier geht’s zur Veranstaltung (Man muss für die NAMM Believe in Music Week registriert sein, die Registrierung ist kostenlos).



Große Überraschung ist das sicher nicht.
ps - es muss Herrn Schneider heißen. Herr J. nochma.
 
T
tsifuo0gs0ßi+?`Ff
Guest
Hätte mich auch gewundert. Ich denke mal 2021 wird es keine einzige Veranstaltung geben, wenn es Ende des Jahres wieder einen Weihnachtsmarkt geben sollte, wäre das schon viel.
Falls Corona nicht übelst mutiert und der Impfstoff wirklich auf Dauer hilft, dann wird sicher erst 2022 ein Hauch von Normalität einkehren. Der wirtschaftliche Schaden wird vieles über Jahre teurer werden lassen, irgendwie muss das Geld ja wieder rein geholt werden. Und das Geld fehlt dann an andere Stelle, denke mal für Kunst und Kultur wird dann weniger übrig bleiben als vor der Pandemie.
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
[...] Wenn dann das ganze Deutschland sich weiter spaltet, die Wirtschaft Europas am Boden liegt und die Weltbanken zusammenbrechen ist es nicht mehr weit bis zum WW III. [...]

Nur zur Info: Wir sind schon mittendrin im 3. Weltkrieg. Das haben die meisten nur noch nicht gemerkt, weil er sich anders darstellt als man es uns in den 1980ern verkaufen wollte, so mit Pershings und SS20 und Minuteman und dergleichen.

Stephen
 
GASmann
GASmann
Moogerator
OK, lt. aktuellem Plan also pro Tag insgesamt 1.000 Leute, in Wechselschicht je 500 drinnen und draußen.
Mal schauen, ob man sich für mehrere Tage ein Einzelticket kaufen kann. Nur für einen Tag zu kommen, werden sich viele Nicht-Berliner wohl nicht antun (und dazu ja noch die völlig unklare Reise- und Hotelsituation)... schade, wobei ich auch keine Idee habe, wie die Balance zwischen einerseits möglichst vielen und andererseits möglichst unterschiedlichen Personen gut zu erreichen ist.
Ich hoffe für das SB-Team, das die dennoch alle Tickets loswerden, damit sich das noch halbwegs rechnet.
 
Feinstrom
Feinstrom
|||||||||||
Wer kommt denn von euch zur Superbooth?
Und welchen Tag?
Ich bin vermutlich Do und Fr da (Presse).

Schöne Grüße,
Bert
 
Moogulator
Moogulator
Admin
So - also man könnte sich an der Freitreppe oder noch besser draußen vor der SeeBühne gegen 13 und 17 Uhr treffen, abzählen - danach Huhnkostüm wieder an. Oder als Elefant weiter reiten.

ansonsten News und Sammelkram hier gern rein - der Bedarf an Koordination scheint ja zuende.
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Würde gerne, aber auf gut Glück ohne Ticket mit evtl Reise-Odyssee ist mir dann doch zu heiß.

Aber wünsche euch allen viel Spaß die dort sein werden!
 
Oliverus
Oliverus
..
Hi zusammen,

ich bin mit meinem Kumpel in Berlin.
Er ist an allen Messetagen auf der Superbooth.

Weiß jemand von Euch, ob auch die folgenden Firmen vertreten sind?
- Behringer
- Roland
- Teenage Engineering (Sonic Sales)
- Yamaha
- Elektron

Leider finden wir dazu keine weiteren Informationen.

Gruß
Oliver
 
sbur
sbur
„Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum.“
Hi zusammen,

ich bin mit meinem Kumpel in Berlin.
Er ist an allen Messetagen auf der Superbooth.

Weiß jemand von Euch, ob auch die folgenden Firmen vertreten sind?
- Behringer
- Roland
- Teenage Engineering (Sonic Sales)
- Yamaha
- Elektron

Leider finden wir dazu keine weiteren Informationen.

Gruß
Oliver
 
Feinstrom
Feinstrom
|||||||||||
So - also man könnte sich an der Freitreppe oder noch besser draußen vor der SeeBühne gegen 13 und 17 Uhr treffen, abzählen - danach Huhnkostüm wieder an. Oder als Elefant weiter reiten.

ansonsten News und Sammelkram hier gern rein - der Bedarf an Koordination scheint ja zuende.
Jeweils 13 und 17 Uhr an der Seebühne ist doch ein Wort!
Ich schaff's bestimmt nur 1-2 Mal, aber ich probier's!
Bin dann der mit der schwarzen Ledermappe unterm Arm. Vermutlich auch sonst in schwarz.

Schöne Grüße,
Bert
 
rolfdegen
rolfdegen
|||||||
Aus Wuppertal liebe Grüße an Berlin. Würd gern mal vorbei schaun. Aber mit dem EBike etwas weit. Vielleicht klappts ja nächstes Jahr👋
 
Oliverus
Oliverus
..
Dort haben wir selbstverständlich als erstes nachgeschaut, aber die genannten Hersteller nicht gefunden.
Mein Gedanke war, ob nicht irgendwelche Vetriebe (= unter anderem Namen) etc. für diese Hersteller vor Ort sind.
Bspw. hat vor einigen Jahren noch Sonic Sales Geräte von Teenage Engineering umworben.
Oder es sind Aussteller mit Last-Minute-Zusage da, die noch nicht in der Liste sind.

LG
Oli
 
FixedFilter
FixedFilter
Bye bye
Hi zusammen,

ich bin mit meinem Kumpel in Berlin.
Er ist an allen Messetagen auf der Superbooth.

Weiß jemand von Euch, ob auch die folgenden Firmen vertreten sind?
- Behringer
- Roland
- Teenage Engineering (Sonic Sales)
- Yamaha
- Elektron

Leider finden wir dazu keine weiteren Informationen.

Gruß
Oliver
Sie stehen nicht auf der Ausstellerliste, also werden sie wohl nicht vor Ort vertreten sein. Bei Behringer wundert mich das in gewisser Weise nicht, da sie zwar auf der letzten Superbooth waren, aber insgesamt Messen (NAMM, Musikmesse) meiden.
Ich denke nicht, dass Roland oder Yamaha kurzfristig noch da auftauchen. Das sind große Firmen, die wollen eher langfristige Planbarkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
tichoid
tichoid
Maschinist
dafür aber Deimel Guitar Works, Babooshka Guitars, Guitardoc.. nicht dass ich was gegen Gitarren hätte, bringt ja Geld rein für den Veranstalter.. insofern
 
FixedFilter
FixedFilter
Bye bye
AMSynths scheinen doch auf der Messe zu sein, obwohl sie nicht auf der Ausstellerliste stehen. Vielleicht sind sie kurzfristig dazugekommen. Sie machen ausschließlich Direktvertrieb von ihrer Webseite aus, daher wüsste ich auch nicht, dass jemand anders sie repräsentiert. Oder die Ausstellerliste ist nicht aktuell.


https://www.youtube.com/watch?v=rzpQkfp0FQc
 
pyrolator
pyrolator
||||||||||
Ich war eben da und ich finde das Konzept sehr gelungen. Viele Stände sind draussen und einiges muss "erwandert" werden.
Ich habe mir als Location für meine morgigen Sounds das Denkmal auf dem Weg zum Fuchsbau ausgeguckt, schön im Wald - vielleicht sieht man sich ja da...

fuchsbau.jpg
 
 


News

Oben