233 mgh-rebirth

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Anonymous, 3. Dezember 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    hab nen toshiba satellite pro 480
    geschenkt bekommen.
    schl


    hab nen toshiba satellite pro 480
    geschenkt bekommen.
    schlappe 233 mgh.

    nützt das kleine schlepptop zu irgendwas?

    dachte mir rebirth draufzuspielen,
    so als gimmick-spielzeug.

    läuft das den dann ruckelfrei,
    oder eher was für die tonne?

    :roll:


    :D
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    nix ist wirklich f

    nix ist wirklich für die tonne.. ist schön für office und web und geht für einfache sachen schon.. nur nicht zu viel erwarten.. da rebirth ja nicht so hungrig ist, gute idee..
    ist ja auch was für samplekram? ohne viel filtern und processing..
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    klar,so schnell kommt das teil nicht in die tonne! :D

    we


    klar,so schnell kommt das teil nicht in die tonne! :D

    werd mal versuchen das rebirth-dingens draufzupacken.
    wenn ich s den überhaupt erst downloaden kann!!!

    bin mal gespannt was sich da so für möglichkeiten ergeben!
    hab ja nie nen pc gehabt,
    und dann gleich so nen kleinen.
    aber dafür hatter schon audio in/out!!


    digitaler minimalismus oder so...

    hihihi :D
     
  4. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Hatte Rebirth damals auf nen AMD mit 300Mhz laufen, ohne Pro

    Hatte Rebirth damals auf nen AMD mit 300Mhz laufen, ohne Probleme. Nen Pentium mit 200Mhz steckte den AMD jedoch locker in die Tasche...

    Würde WENN dann aber die gecr@ckte Rebirth Version empfehlen, jetzt sowieso da es kostenlos ist. Besitze selbst das Original, dank des genialen Kopierschutzes hab ich allerdings immer die geknackte Version benutzt...
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:e304d3de25=*trigger*]klar,so schnell kommt das teil n

    internen audio out kannste vergessen.. das hat irre latenz und klingt meisst nicht..
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mit dem Sound k

    Mit dem Sound könnte bei einem älteren Markennotebook eventuell nicht gar so schlimm sein. (Vor allem wenn es Line Out und In gibt und nicht nur Phones und Micro.) Und gegen die Latenz hilft vielleicht http://www.asio4all.com/ . Aber die Chancen stehen leider gut, dass du recht behälst.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    wichtig ist aber dabei: man kann in jedem fall was draus mac

    wichtig ist aber dabei: man kann in jedem fall was draus machen..
     
  8. [quote:3bca174a2f=*Fetz*]Mit dem Sound k

    Brauchste bei Rebirth garnichtmal. Das feine an dem Teil is das es selbst ei richtige Latenz automatisch herrausfindet, das würd ich mir mal bei Fruity Loops wünschen.

    Is bei mir übrigens auch super auf nem P2 mit 300 MHZ gelaufen.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte Rebirth auf 'nem 200MHz AMD
    Allerdings steckte ei


    Ich hatte Rebirth auf 'nem 200MHz AMD
    Allerdings steckte eine EWS64XL drin - der ganze verdammte Rechner war ungefähr so teuer wie heute ein G5 :gay:

    So, auf der Verpackung von damals steht unner Systemvoraussetzungen:

    Intel 75 oder höher (d.h. meine 200MHz-Möhre war schon richtig "overdressed")
    16MB RAM (ich hatte 64MB - *prahl*)
    vorzugsweise DirectX-3-Treiber.... Jesus fuckin' Christ - DirectX 3...


    Für die Macianer:
    Prozessor ab 601 ging
    16MB sollten drin sein und OS 7.5.3

    *hach ja*
     
  10. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    [quote:f9ee7be97c=*Acidmoon*]Ich hatte Rebirth auf 'nem 200M

    Die EWS64XL war mein Traum, mein Budget hatte nur für ne Guillemot Homestudio2 gereicht... :shock: :lol:
     
  11. escii

    escii -

    Die Guillemot kam doch viel sp

    Die Guillemot kam doch viel später? Meine EWS hatte ich Ende 95, Anfang 96.
    Die Isis ist doch erst Ende 98 rausgekommen?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:90d5b8ed52=*escii*]Die Guillemot kam doch viel sp

    Glaub ich kaum, die gab's doch erst 1997. :?
     
  13. escii

    escii -

    vielleicht verwechsel ich da auch wieder was..muss aml glotz

    vielleicht verwechsel ich da auch wieder was..muss aml glotzen ob ich noch alte Projekt aus der Zeit finde...bin mir aber irgendwie sicher, dass ich die bei nem Gig schon 96 dabei hatte.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich weiss das noch recht genau, weil ich mir n

    Ich weiss das noch recht genau, weil ich mir nämlich statt der EWS64 ne Tropez Plus geholt hab, weil die EWS64 noch nicht verfügbar war.
     
  15. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Kommt es mir nur so vor, oder hatte Terratec damals nen bess

    Kommt es mir nur so vor, oder hatte Terratec damals nen besseren Ruf? :dunno:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich sach nur *Edison*. :D

    (So hiess das Ding doch glaub


    Ich sach nur "Edison". :D

    (So hiess das Ding doch glaub ich)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, das war Bananensoft mit eingebauter Hardware.

    Der ED!


    Ja, das war Bananensoft mit eingebauter Hardware.

    Der ED!SON war ca. 2j. später fertig.

    War aber süß, wir bekamen immer neue Treiber auf 3,5er Diskette per Snailmail...

    *hach ja* - die guten alten Zeiten :gay:
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    w

    würde man der kiste einen gefallen tun,
    wenn man linux draufzimmert?
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Kiste vielleicht, sich selber nich :mrgreen:

    Der Kiste vielleicht, sich selber nich :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen