Ableton Live 9

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Zolo, 21. Oktober 2012.

  1. Zolo

    Zolo aktiviert

    Ist da was durchgesickert ?

     
  2. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    sieht so aus, als wäre das über Ableton selbst gekommen und dann ganz schnell wieder verschwunden.
    https://forum.ableton.com/viewtopic.php?f=1&t=185679

    Hab auch erst gedacht: netter Fake. Aber sieht dann doch irgendwie echt aus. Und die Ergänzungen wären sehr sinnvoll, vor allem das Spektrum im EQ8!
     
  3. sehr cool .. freu mich
     
  4. stuartm

    stuartm musicus otiosus

  5. könnte man in 8.3.5 rein packen.
     
  6. Oder die 8.4 einfach überspringen und Ende des Jahres eine vernünftige 9 auf den Markt werfen?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    lol, so was nennt sich Virales Marketing, und die stimme ist definitiv dennis desantis
    sonst ganz schön mager, ne?
     
  8. Zolo

    Zolo aktiviert

    Naja wegen sowas kauft sich doch keiner ein Update, oder ? Ich vermute und hoffe da kommt noch mehr ;-)
     
  9. denke schon dass da noch wesentlich mehr kommt... ob allerdings die 9 noch dieses jahr kommt ist eher fraglich; freuen würde es mich jedenfalls mit einigen vernünftigen neuerungen;
    und da bitwig ja scheinbar ein schwarzes loch ist, aus dem man nie mehr was gehört hat ausser dem ersten feature-video, wird ableton nun step by step ihre features viral streuen, so dass am ende doch alle sagen: tolles live 9, da brauch ich kein beta-bitwig... oder gibts hier doch 1-2 bitwigger, die bestätigen können dass das programm wirklich existiert?? :)
     
  10. das war doch kein Überblcik über die Neuerungen von Live9 ... einfach ein kleiner Appetizer ... denke ne richtige Vorstellung wird bei Zeiten kommen

    die Ausschnitte der Überarbeiteten UI sind vielversprechend und es ist sicher Absicht das noch nicht mehr gezeigt wurde (die riesigen leeren Flächen!)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    they gonna rave endlessly about new m4l this & that - dazu muss man nicht in die glaskugel gucken
     
  12. Zolo

    Zolo aktiviert

    Ich behaupte Live 9 kommt definitv Weihnachten !! Die frage ist nur welches Weihnachten :sowhat:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    also wenn man immer noch keine automation in clips aufnehmen kann dann interessiert es mich nicht
    von der leidigen pdc will ich gar nicht erst anfangen ...

    was mich in dem video sehr gewundert hat: wie, immer noch kein convolution reverb :waaas:
     
  14. mink99

    mink99 aktiviert

    Cubase fanboys schon ....

    Aber da scheint einiges zu kommen .....
     
  15. ich hätte gerne frei zuweisbare hüllkurven, lfos und random generator. kann ich gut gebrauchen. :sowhat:
    gut das der eq überarbeitet wird. dann kann ich den proq vielleicht in die tonne treten. und hoffentlich tweaken die noch das reverb ein bisschen.
    bin gespannt.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    analyser im eq macht sogar garageband :D
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    die sind alle unter nda
    für super geheimes psst psst wäre ich da aber auch empfänglich
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    super, kein doofer schnickschnack, sondern das was da ist eine stufe besser gemacht! :supi:
     
  19. Gibts doch schon über n Jahr in Max4Live :mrgreen:

    Aber schön, dass sich da was tut, bin gespannt, wann was offizielles kommt (z.B. ein Releasedate :lollo: )
     
  20. nihil

    nihil -

    bin auch sehr gespannt.. die bilder schauen schon mal ganz hübsch aus
     
  21. s-tek

    s-tek -

    ich hoffe sehr stark auch. sieht alles nur nach längst fälligen updates aus. der glue compressor ist der 1000ste SSL clone, womöglich noch von cytomics the glue eingekauft oder lizensiert(daher vielleicht auch der name) und der rest ist mitlerweile standard seit einigen jahren in fast jedem EQ plugin. recht dünn was im video zu sehen ist. die sollen lieber mal an der summing und mastersektion engine arbeiten, damit das nichtmehr so grottig klingt, wenn man an die 0dbFS herankommt

    //EDIT:
    ja, reverb sollten die auch nochmal überarbeiten. eines der schlechtesten reverbs überhaupt. nutze ich glaube nur gezielt für "irres" :D

    schön wäre übrigens auch wenn man nichtmehr durchs halbe menu muss mit rechter maustaste um umzubenennen, eines der dinge die mich am meisten ärgern und die total unlogisch gelöst sind. normal drück ich mit der maus etwas länger und es erscheint das feld zum umbenennen, ist doch sogar an mac und win gleich soweit ich weiss
     
  22. Zolo

    Zolo aktiviert

    Einspruch! Ich nutze es mittlerweile nur noch und wenn mir mal bei ner bekannten Platten ein Reverb gefallen hat, hat es sich schon 2-3 mal als Ableton Reverb entpuppt. Man muss auch damit umgehen können ;-)

    Hatte eigentlich fest vor gegen diese Vorurteile (die mit sicherheit wieder aufkommen - wie immer) hier mal nicht einzugehen, aber ich kanns einfach nicht stehen lassen.
     
  23. mink99

    mink99 aktiviert

    Nur dass das klar ist, ich will wenn, dann eine neue Version von ableton, nicht von max.
     

  24. Seh ich auch so! Know your weapons!!
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    also wenn ich 3 Sachen vor & hinter den reverb klemmen muss damit das anständig klingt dann nehme ich doch lieber gleich was anderes :floet:
     
  26. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Live ist schon lange großartig und für meine zwecke fast perfekt. ich hab aber das Live 8 gekauft weil sie das share feature massiv beworben hatten und das sie es wortlos gekippt haben nehme ich ihnen sehr übel.
     
  27. ich konnte mich nie wirklich damit anfreunden .. es klang nie richtig ... da nehm ich doch lieber den UAD Plate und bin in sekunden fertig.
     
  28. stimmt .. wo ist das denn abgeblieben
     
  29. Zolo

    Zolo aktiviert

    Muss man doch gar nicht!! :floet:
     
  30. s-tek

    s-tek -

    genau so gehts mir. ich nutze mitlerweile lieber uad standard hall oder was von waves oder bootsy. ich erziele einfach schneller damit brauchbare ergebnisse und es klingt von anfang an besser und "echter" nach verhallung. faltungshall is da halt auch sone sache, z.B. auch wenn man es selber recordet =)

    aber wie auch immer, ableton is ja trotzdem jut. is hier keineswegs n diss oder so
     

Diese Seite empfehlen