Analog Chorus für Synth gesucht..

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von jot, 20. Oktober 2011.

  1. jot

    jot -

    Habe vor den Sound von meinem Nord Lead etwas breiter und runder zu machen. Kann jemand eine analoge Chorus Stompbox empfehlen die sich gut mir Synths macht bzw. auch einigermaßen mit Line-Signalen zurechtkommt?

    Ach ja, den neuen Moogerfooger kenn ich schon, ist imo aber nicht meine erste wahl. Zum einen super teuer, zum anderen hab ich schon zwei Pedale aus der Serie, da kann ruhig mal was anderes dazu kommen...
     
  2. lowcust

    lowcust aktiviert

  3. ossi-lator

    ossi-lator aktiviert

    electro harmonix polychorus - gutes gerät, macht den sound dick und rund - hatte einen die tage hier angeboten, ist nun verkocht.
     
  4. Nоrdcore

    Nоrdcore deaktiviert

  5. Hört sich sehr gut an und scheint tolle Einstellmöglichkeiten zu haben (Low and Hi LFO!)

    Aber warum kommt mir das trotzdem soanisch vor :lollo:

    Hab auf die Schnelle nix gefunden zum Kaufen in Deutschland. Hast Du eine Quelle hier?
     
  6. mink99

    mink99 aktiviert

    Frag mal den freundlichen Gitarristen aus dem Probenraum nebenan....
     
  7. Wer, ich? Versteh ich nicht!

    Ansonsten noch zum Thread-Thema: Dynacord SRS-56, TAM 19/21
     
  8. EHX Nano Clone ist auch ganz cool,allerdings eher was fürn Send-Return,weil der das Signal doch ein wenig abschwächt.
    Aber der Klang ist brauchbar und es rauscht schön :mrgreen:
    Oder wie Kollege ossi-lator schon erwähnt gleich n großen EHX,da hätte ich auch mal Bock drauf ! :supi:

    Ich hab hier auch noch n Ibanez SC 10 Super Stereo Chorus,der macht auch Spaß (gebraucht so um die 30 Euro).
     
  9. Aber die Dinger (vonne Giddarrespila) sind doch nicht wirklich Stereo, sondern haben nur Mono-In und Stereo-Out. Oder ist der hier anders?
     
  10. mink99

    mink99 aktiviert

    @soundmunich, nicht du, jot soll fragen :selfhammer:
     
  11. Ja stimmt,da haste Recht.Ich benutz die idR.auch im nur Mono-AUX,deswegen ist es mir nicht so wichtig,aber prinzipiell haste natürlich Recht.
     
  12. Da entgeht Dir aber das richtige Panning :phat: von einem echten Stereo-Signal; probier's mal aus. Außerdem glaube ich, dass es ein paar (leider auch teurere) Bodentreter (MXR wenn ich nicht irre, hi hi hi) mit echt Stereo gibt. Ich hab da im Gitarren Set-Up einen und habe davor ein Delay (Bodentreter) mit Dry- und Echo-Ausgang, die ich getrennt in die Stereo-Eingänge des Chorus gebe. Da kommt ein toller Sound raus (Stereo-Out gebe ich getrennt auf einen Fender - eher höhenbetont - und einen Marshall - eher mittenbetont - jeweils Combo-Röhre).
     
  13. jot

    jot -

    Hehe.. fein... Der Nord Lead klingt mir manchmal sowie so ein wenig zu steril. Aber durch den Moogerfooger Filter und Phaser gejagt kommt da schon echt guter Sound raus. Da könnte man fast meinen man hat ne alte analoge Kiste vor sich... :mrgreen:
     
  14. leider packt der irgendwie die pegel von meinem nord nicht und zerrt total schnell aber sonst gutes gerät in nem billigen gehäuse...
     
  15. jot

    jot -

    :mrgreen: Neben an wohnt leider nur ne alte Dame die zum Glück nicht mehr so gut hört....


    Aber wenn es auf der Gitarre klingt, heißt das noch lange nicht das es an einem Synth auch gut kommt. Gibt da selbst bei den Gitarren-Treten schon unterschiede.. Manch machen sich gut auf Bass Gitarren andere auf... Ist ein Kapitel für sich. Hatte es mal mit einen Gitarristen darüber. Der meinte letztendlich das es sinnvoll ist das Teil am besten direkt am Gerät auszuprobieren. Da ich keine 20 Pedale bestellen möchte von denen ich mindestens 19 wieder zurückgebe, hoffe ich mal auf Erfahrung von Kollegen hier im Forum...
     
  16. jot

    jot -

    Ja das ist eben das leidige Problem mit den Gitarren Tretminen an Line-Signalen. Hab bis her noch nicht so viele in den Fingern gehabt, aber die Moogerfooger machen sich sehr gut. Mein El Capistan Delay mußte u.a. aus den oben genannten Gründen auch wieder gehen...
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...der Synthoma Chorus klingt ja saufett!

    brauch den gloob ich...
     
  18. jot

    jot -

  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...ich hab die mal angeschrieben...bin gerade echt angefixt..wollte mir mal ein Sdd 320 kaufen...aber das Ding ist glaub ich noch viel fetter ;-)...verdammt...hätte ich nur nicht diesen Threat gelesen...
     
  20. Meine Erfahrung ist, dass Bass-Bodentreter für Synths besser sind als solche für Gitarren.
     
  21. jot

    jot -

  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    du brauchst auf alle Fälle einen STereo Chorus...egal ob mono In...oder Stereo In...der Output sollte Stereo sein...klingt bei Chorus Pedalen einfach besser ;-)

    der Boss CE 1 ist cool..aber wird eng mit 250€..

    die anderen beiden sind mono...
     
  23. jot

    jot -


    ein link war doppelt. habs geändert... meinte den hier...

    https://www.thomann.de/de/mxr_m134_stereo_chorus.htm


    ok. das mit dem stereo ist auf jeden fall mal ne aussage. tendiere ebenfalls zu einem stereo pedal. mono kann man die dinger ja immer noch anschließen, man hat zumnidest aber die option...
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    hör dir mal auf alle Fälle ein paar Demos zum Polychorus an! der ist sehr cool...rauscht auf alle Fälle nicht so stark wie ein CE 1 ;-)
    wenn du es voll analog haben willst hol dir den CE 1 - ist ein tolles vintage Teil ;-)
     
  25. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

  26. Happy

    Happy -

    Kann ich nur bestätigen. Hab den auch mal an mehreren Synths gestestet.
    Sehr unangenehme Verzerrung. Für Synths leider unbrauchbar. :doof:
     
  27. Ja ich sollte das auch mal angehen,ich war da eventuell bis dato immer etwas zu pragmatisch :floet:
     
  28. Echt? Mein El Capistan hat mit Line-Pegeln ÜBERHAUPT keine Probleme - sicher, dass da nicht irgendein Fehler am Gerät (oder gar bei der Bedienung) vorlag?
    Dass die Behringer-Teile Line-Pegel nicht vertragen, kann ich anhand von zwei Beispielen (der Vier-Knöpfe-Chorus und der Vintage Phaser) allerdings bestätigen.

    Ein sehr schöner Chorus (aber auch nur mono rein, stereo raus) ist der Boss Digital Dimension.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  29. lowcust

    lowcust aktiviert

    eine quelle in deutschland ist mir nicht bekannt, aber der mann spricht englisch und sitzt in einem eu land da seh ich persönlich kein problem.
     

Diese Seite empfehlen