Analog Four und Modular Synthesizer

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von 101010oxo, 11. April 2013.

  1. 101010oxo

    101010oxo Tach

    Hat eigentlich schon jemand Praxiserfahrung mit einem Analog Four und der Steuerung einem Modulars via CV?

    Hab schon ein paar Demos auf YT gesehen, aber das Thema CV war immer nur am Rande dran. Wenn ich es richtig verstehe (das Handbuch ist _sehr_ dünn an der Stelle) kann ich 4x CV erzeugen, also z.B. zweimal CV für Tonhöhe und zweimal Gate/Trigger, oder?
     
  2. snowcrash

    snowcrash Tach

    4x CV, du kannst jeweils voellig frei auswaehlen wie die CV erzeugt werden soll.

    Dabei stehen mehrere Varianten zur Auswahl:
    - Fuer Pitchanwendungen V/Oct oder V/Hz, das ueber die Noten des Sequencers funktioniert.
    - Gate, das ueber gesetzte Trigs auf den Steptasten ausgeloest wird. (S-Trigger und Normal)
    - Fuer Filterfahrten etc... ein festlegbarer Voltbereich (zB -5 bis +5 Volt) der per Parameterlocks im Sequencer oder indirekt ueber jeweils 2 eigene ENVs und LFOs variiert werden kann.

    Zusaetzlich kann auf der CV-Spur die Quelle fuer den CV-Out pro Pattern frei ausgewaehlt werden. zb Gate von Track 1, Pitch von Track 2 etc... also auch Doppelbelegungen mit den internen Sounds.

    Bei sovielen Moeglichkeiten wuerde man sich sogar noch mehr CV-Outs wuenschen... ;-)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    und wie funktioniert das in der praxis, problemlos oder hier und da (noch) ein bug ?
     
  4. 101010oxo

    101010oxo Tach

    Hört sich klasse an!

    Und dabei (4x CV out) kann ich noch die vier internen Spuren und die Effektspur gleichzeitig nutzen?
     
  5. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Wär für den M5 ne nette Dreingabe zum steuern...
     
  6. 101010oxo

    101010oxo Tach

    M5? Sicher nicht BMW... ;-)
     
  7. snowcrash

    snowcrash Tach

    Soweit meine Tests gingen sehr convenient und einfach da man fuer jeden Output Offsets und Ranges einfach im Laufen einstellen kann. Angeblich gibt es einen Bug mit dem ersten Env, der duerfte nicht funktionieren, wenn man ihn einem Parameter zuweist, soll aber auf jedenfall im naechsten Update behoben werden. LFOs funktionieren tadellos bis in den Audiobereich.
     
  8. wirehead

    wirehead Ständig unterwegs

    Das mit dem ersten Env kann ich bestätigen, aber ansonsten funktioniert die Anbindung an Modular usw. wirklich vorbildlich.
     

Diese Seite empfehlen