Analogue Solutions Telemark

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von HiHatHelga, 12. Juli 2010.

  1. Moin an die Leut der Schraubervereinigung !

    Ich überlege nun schon seid einiger Weile mir den Telemark von Analogue Solutions zuholen !

    Hat irgendjemannd testberichte oder empfehlungen?
    das ding sieht mega toll aus und hat meiner meinung nach nette technische angaben, aber auf tips von leuten die son haben oder hatten bin ich sehr gespannt !


    beste Grüsse
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Klanglich ist es ja recht nahe am Semblance, da lohnt sich auch die Tests dazu zu lesen (verschoben nach analog)
    Alternativ gibt es natürlich Tomoberheim.com wieder.
    Der Klang ist nicht ganz der des SEM beim AS, aber durchaus gut.

    :hallo:
     
  3. Also ich dacht auch an den oberheim als er nun als neu auflage rauskam!
    bin nun halt hin und her gerissen !

    an dem dem Telemark is die aufteilung und die optik sicherlich was feines !
    naja und über das original kann man denk ich nix schlechtes sagen !!

    mal schauen wie es wird !

    definitiv LAUT
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wenn du hier nach Oberheim suchst, findest du einen wirklich langen Thread zum neuen SEM. Sein Nachteil ist eher die Beschränktheit, aber er klingt "besser", ggf. wäre die modulare Version des SEM was oder halt eine Kombination des MIDI SEMs.

    Aber ich will dir den Telemark nicht vermiesen, nur auf das SEM hinweisen. Ich mag den 2 und 4Voice auch, daher..

    zum Telemark gibt es auch schon einen älteren Thread. Müsste alles unter ANALOG zu finden sind mit der Suchfunktion. Hoffe, das klingt nicht zu sehr nach Verweisorgie. Die Entscheidung ist nicht einfach. Und ja, es gibt noch den Tinysizer, der klanglich auch hochwertig ist, aber ist schon eine andere Liga.
     
  5. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Thema "Werterhalt" spielt vielleicht dann auch noch eine Rolle. Der Telemark dürfte nicht so stabil bleiben im Preis, wie ein original Oberheim.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Zum Thema "laut": Das liegt an den Spannungstricks bei Oberheim und übrigens auch beim Tinysizer (nicht beim Semtex).
     
  7. j-lite

    j-lite aktiviert

    Ich hab den Telemark mal angehört und hab dann blind den Tomoberheim.Com SEM gekauft und es war meiner Meinung nach die weit aus bessere Entscheidung.
     
  8. habt ihr evtl nen tip wo man die mal antesten kann ??
     
  9. Crabman

    Crabman recht aktiv


    Schneiders Laden in Berlin hat aufjedenfall den Telemark da.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Da würde es helfen, wenn der LOCATION/ORT im Profil stehen würde. Allerdings gibt es nicht viele die den sonst haben.
     
  11. Guckt mal: Da kann man durch "STECKER-Drehen" den Sound verändern (ab 0:2:cool::

     
  12. ossi-lator

    ossi-lator aktiviert

    ich würde auch eher die tom oberheim cv/gate patchversion empfehlen und die finger von as produkten lassen.
     
  13. Hui das hätte ich net gedacht ! hab die vids auch schon alle durch ! leider bringen die halt net die gewünschte qualli!!!
     
  14. patilon

    patilon aktiviert

    eventuell, weil der Stecker bis 0:28 nur schräg dranhing und erst dann gesteckt wurde ? :gay:
     
  15. Crabman

    Crabman recht aktiv

    +1 (ohne viel erklären weil zu waaaaarm)
     
  16. Neo

    Neo aktiviert

    Ein Freund hat den Telemark der Sound ist gut und es gibt auch sonst keine Probleme. Verarbeitung ist immer noch nicht so gut wie sie sein könnte, aber von DSI gab es schon schlimmeres. Wenn man den Oberheim Sound will, sollte man sich natürlich den Oberheim holen, das macht den Telemark aber nicht zu einem schlechten Synth.
     
  17. j-lite

    j-lite aktiviert

    Der Telemark Sound ist ja auch gut aber der Tomoberheim Sound ist meiner Meinung nach besser. Die Resonanz schön räumich, der Sound Fett, man kann einstellen was man auch will es hört sich immer gut an und bringt sich super im mix ein.
     

Diese Seite empfehlen