Buch: Elektronische Musik produzieren

Hab es auch als hard copy gekauft. Alles angenehm kurz und knapp, ohne auszuschweifen. Viele sehr interessante Impulse und auch viel bekanntes, vielleicht nochmal aus einer anderen Sichtweise betrachtet. Kaum Rechtschreibfehler. Macht definitiv Lust, Musik zu machen und mal von den ausgetrampelten Pfaden abzuweichen. Und den Reverse-Reverb-Trick muss ich auch mal wieder ausprobieren!
Freut mich, das zu lesen. Obwohl mich die Aussage mit den Rechtschreibfehlern natürlich direkt triggert. Das wird dann für eine neue Auflage irgendwann noch einmal mit Argusaugen durchgearbeitet.
 
Und Danke auch noch einmal global in die Runde für den Support. Wenn es euch etwas gebracht hat und keine Umstände macht, würde ich mich sehr über eine kurze Rezension bei Amazon freuen.
 


Oben