Buchla Snoopy

island

Modelleisenbahner
So jetzt zum zweiten Modul "Dual Function Generator 281h":
Wie durch das "h" schon angedeutet ist eines der 4 im Snoopy vorhandenen "Half-Size" Module und im Prinzip ein halbes 281e :)

Im ersten Moment könnte man meine - och so ne art verhungerter ADSR also nur AD. Aber sorry weit gefehlt. Kaum das man etwas Zeit investiert entpuppt sich das als ein ziemliches "Spass-Modul". Ich muß schon sagen, etwas Zeit werde ich noch brauchen um es voll im Griff zu haben, aber es wird schon :opa:

Und weil @verstaerker unbedingt ein Video wollte hab ich das mal probiert :mrgreen: (Achtung Nachtaufnahme - nicht NACKT :selfhammer: )

Wenn Ihr davon mehr wollt sagt es ich werd mir Mühe geben :opa:
 

weinglas

Tube-Noise-Maker
^ Stimmung und Farbgebung vom Video ist Dir doch schon mal gelungen. :supi:
Jetzt brauchst Du nur noch die zweite Hand und die Augen frei :lollo: (Sorry, konnte nicht widerstehen :selfhammer: )

Interessant finde ich, dass bei Dir mit dem 261e in der Mitte die Anordnung der Module anders (und wie ich meine besser) ist als auf der Buchla Webseite (261e rechts).
 

island

Modelleisenbahner
weinglas schrieb:
^ Stimmung und Farbgebung vom Video ist Dir doch schon mal gelungen. :supi:
Danke (wenn auch kein Plan dahinter steckt :floet: )
weinglas schrieb:
Jetzt brauchst Du nur noch die zweite Hand und die Augen frei :lollo: (Sorry, konnte nicht widerstehen :selfhammer: )
Jo :mrgreen:
weinglas schrieb:
Interessant finde ich, dass bei Dir mit dem 261e in der Mitte die Anordnung der Module anders (und wie ich meine besser) ist als auf der Buchla Webseite (261e rechts).
Da war ich auch erst Überrascht, find es aber gut so, war kurz am überlegen es zu ändern, hatte eh die Module draußen wegen dem losen Kabel, hab's dann doch so gelassen.


Wie auch immer, werd das mit dem iPad noch mal probieren, doof halt das ich es halten muß :selfhammer: Für ne richtige Kamera hab ich kein Geld (und will auch keins ausgeben) - wir werden sehen ...
 

island

Modelleisenbahner
Noch mal zum 281h:
Im Moment versuch ich den QUADRATURE Mode zu kapieren :shock: Das kann dauern :mrgreen:

Fortsetzung Folgt:
 

serge

*****
island schrieb:
Noch mal zum 281h:
Im Moment versuch ich den QUADRATURE Mode zu kapieren
Ist ganz einfach (aus der Anleitung):
"…a pulse applied to the A input triggers the attack phase of A. When A's attack is completed, B begins its attack while A stays high. When B's attack is complete, A begins its decay while B stays high. And finally, when A's decay is completed, B begins its decay."
Kurz: Die zweite Hüllkurve wird vom gleichen Trigger wie die erste ausgelöst, läuft der ersten aber eine Stufe hinterher.

Hier im Bild sind unten die beiden Hüllkurven einzeln zu sehen, oben die Summe.

Du siehst, dass B erst dann startet, wenn A ihre erste Stufe vollendet hat.
 

Psychotronic

||||||||||||
verstaerker schrieb:
das spricht für das System .. dann kann ich z.B. das preiswertere Sputnik-TKB und meine schon vorhandene sequencer benutzen
Jo... ist schon gar nicht so doof und die Stimme selbst kann auch mehr als das Sputnik Zeug. Sputnik orientiert sich ja grob an den alten Buchlas.
 
Psychotronic schrieb:
verstaerker schrieb:
das spricht für das System .. dann kann ich z.B. das preiswertere Sputnik-TKB und meine schon vorhandene sequencer benutzen
Jo... ist schon gar nicht so doof und die Stimme selbst kann auch mehr als das Sputnik Zeug. Sputnik orientiert sich ja grob an den alten Buchlas.
der 261e ist definitiv einzigartig .. den gibts nicht in Euroreck. Das LPG klingt auch genau wie es mag. :mad:
 

weinglas

Tube-Noise-Maker
verstaerker schrieb:
Psychotronic schrieb:
verstaerker schrieb:
das spricht für das System .. dann kann ich z.B. das preiswertere Sputnik-TKB und meine schon vorhandene sequencer benutzen
Jo... ist schon gar nicht so doof und die Stimme selbst kann auch mehr als das Sputnik Zeug. Sputnik orientiert sich ja grob an den alten Buchlas.
der 261e ist definitiv einzigartig .. den gibts nicht in Euroreck. Das LPG klingt auch genau wie es mag. :mad:
261e könnte am ehesten durch einen Hertz Donut plus analogem Waveshaper ersetzt werden. Der LPG ist grundsätzlich immer Geschmacksache und eine Frage des Ausprobierens. Sputnik und Verbos sind sicher der richtige Ansatz für den 292e/h. Sie sollten eben nicht zu schnell/knackig sein. Also das Gegenteil von dem, was die meisten in Eurorack wollen :selfhammer:
 

Psychotronic

||||||||||||
weinglas schrieb:
Für den 259e gibt es keine Alternative :phat:
Der Sound vom 259e spaltet aber sehr. Man liebt ihn oder man hasst ihn :twisted:
Ja, man muss sich schon mit Aliasingartefakten als Syntheseoption abfinden, das fällt vielen sicher nicht leicht.

(Ich hatte das hier vor ner gewissen Zeit mal zusammengehackt, welches anteilig Ideen klaut und neu mischt.)
 

island

Modelleisenbahner
Mr. Roboto schrieb:
island schrieb:
Jo, goil, ein DIG! Ich weiß, gehört hier eigentlich nicht rein, aber trotzdem: wie ist das Teil? Bist Du zufrieden? Sollte man das Teil haben, auch wenn man bereits diverse Kisten besitzt? Klang, etc? :D

@Admin: zur Not diesen Beitrag in einen eigenen Thread auslagern bitte.
Ich find es Super :supi:
Ist halt schon etwas speziell, aber genau deshalb hab ich es :mrgreen:
Hängt am Easel, ich werde (wenn ich es mal schaffe Stereo aufzunehmen) mal ein Bespiel machen. Aber das muss noch etwas warten :opa:
 

island

Modelleisenbahner
serge schrieb:
island schrieb:
Noch mal zum 281h:
Im Moment versuch ich den QUADRATURE Mode zu kapieren
Ist ganz einfach (aus der Anleitung):
"…a pulse applied to the A input triggers the attack phase of A. When A's attack is completed, B begins its attack while A stays high. When B's attack is complete, A begins its decay while B stays high. And finally, when A's decay is completed, B begins its decay."
Kurz: Die zweite Hüllkurve wird vom gleichen Trigger wie die erste ausgelöst, läuft der ersten aber eine Stufe hinterher.

Hier im Bild sind unten die beiden Hüllkurven einzeln zu sehen, oben die Summe.

Du siehst, dass B erst dann startet, wenn A ihre erste Stufe vollendet hat.
Danke @Serge.
Gelesen hatte ich das, aber wissen heißt nicht wirklich verstehen (bei mir jedenfalls). Ich muss das probieren bis ich es gezielt einsetzen kann :opa:
 

island

Modelleisenbahner
Lange Nacht ;-)
Also dieser 261e ist schon wirklich sehr speziell :phat: Mir gefällt er :phat: muß Ihn unbedingt mal in mein 5U Modular jagen, wird bestimmt lustig, aber vorerst geht es eher Banana-mässig weiter.
Zusammen, mit dem Easel kommt echt viel Spaß auf - Snoopy und Easel ein cooles Team 8)

Also jetzt nach ein paar Tagen (Nächten) kann ich schon sagen: Bin voll auf zufrieden, das Warten hat sich echt glohnt.

Fortzetzung folgt:
 

island

Modelleisenbahner
Noch eine Anmerkung, vor allem für Easel Besitzer: Wer die etwas schwabbeligen Potis erwartet, sorry der wird enttäuscht sein :P
Sehr angenehm :supi:

Fortsetzung folgt :opa:
 

island

Modelleisenbahner
Lauflicht schrieb:
d.h. es gibt jetzt Potis mit festen Achsen?
So sieht's aus :supi:

Nur so am Rande ( für alle Puristen ;-) ), einige der Poti's für den 261e haben ja eine Null-Stellung (Positiv-Negativ Regelung), die auch gerastert ist. Allerdings, stimmen Rasterung (tatsächlich 0) und Stellung zur Beschriftung nicht wirklich überein :selfhammer: - Sind immer etwas "Linkslastig" :mrgreen:
Mich stört das jetzt nicht die Bone :opa: (Nur das nicht einer sagt: "warum hat er nix gesagt")
 

island

Modelleisenbahner
:mrgreen: Ich glaub damit kann ich leben :P
Da hoffe ich mal Du mußt nicht allzulange warten. Äh wo hast Du bestellt? Bei BEMI oder bei Analogzone in Ungarn?
 


News

Oben