Clavia Nord Drum 2 und Nord Pad

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von TGM, 8. April 2013.

  1. TGM

    TGM -

    The Nord Drum 2 is a 6-channel Modeling Percussion Synthesizer that combines the playability of real percussion with unique and powerful sound creation possibilities! New features included Resonance modeling, FM-synthesis, distortion effects, stereo outputs with panning and CC-control. We're also releasing the Nord Pad, a responsive, compact multi-pad designed to be the perfect companion to the Nord Drum 2 with an elegant single cable ethernet connector. The Nord Pad is available as an optional accessory.
    Quelle: http://www.nordkeyboards.com
     
  2. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    goennen wir uns ruhig auch noch das bild dazu wie drueben im nd1 resteverramschungsthread:

    [​IMG]

    das pad sieht huebsch aus. die idee mit dem ethernet- als trigger-kabel ist nett. hoffentlich hat das pad aber auch noch 6 klinken-ausgaenge, sonst koennte man damit ja absolut nix anderes ansteuern als nd2. oder man bastelt sich eine breakout/adapter-box...
     
  3. Sieht doch gut und stimmig aus soweit, mal Demos abwarten. Wenn sie die in einem Jahr auch für die Hälfte verramschen,schlag ich zu.
     
  4. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    in ya dreams! :lol:
     
  5. Kann ja sein - die Leute, die letztes Jahr gejammert haben, jammern dieses Jahr sicher auch wieder :D: "Was,nur Stereo-Out ? Wieder nur ein Encoder ? Nur 6 Kanäle ?" usw usw. Also da sehe ich Chancen :lollo: .
     
  6. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Nur Stereo Out, lesen die keine Foren?
     
  7. Habe ich was falsch verstanden ? Stereo OutS Plural ? Pro Sound ?
     
  8. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Nö, Du hast genau richtig gehört :D , ein Stereo out für alles :lollo: :lollo: :lollo: ...
     
  9. Pardon, das ist bei anderen Drummodulen auch nicht unüblich.
     
  10. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Ja, ich würde mal sagen das haben sie verkackt, wie der Kollege oben schrub "...lesen die keine Foren..."...
     
  11. Allein dass CC jetzt geht, macht es für mich schon mal interessant, muss ich mal sagen.
     
  12. Also mit Stereoout kann man ja wenigstens halbwegs arbeiten,ich mache es dann meistens so,dass ich Sounds ohne FX zB hart links und Sounds mit FX,meistens Reverb,hart rechts ausgebe. Nicht gerade elegant, aber besser als Mono.
     
  13. Max

    Max aktiviert

    Keine Einzelausgänge ist auch für mich ein Grund, keinen zu kaufen :doof:
     
  14. TGM

    TGM -

    Das Nord Pad hat keine sonstigen Ausgänge! Trotzdem: Schöne Kombi und das Nord Drum 2 klingt sehr gut!
     
  15. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    ah ok, das waere dann fuers nd1 also allenfalls ne bastelloesung...
     

Diese Seite empfehlen