Der Korg R3 thread

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von frixion, 21. Juni 2007.

  1. frixion

    frixion Tach

    Heute im Musikladen angetestet, hat mir doch sehr gefallen (als Weiterentwicklung vom Mikrokorg). Die Verarbeitung (vor allem das Haupt-Jog Wheel) ist nicht wirklich perfekt und die Reso ist wieder Korg typisch zu scharf/höhenbetont. Aber sonst keine Kritikpunkte.

    Fazit: Werde ich mir kaufen, sobald genug Kohle da ist.
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ist Cutoff bei hoher Resonanz auch immer noch korgtypisch stufig?
     
  3. frixion

    frixion Tach

    Ehrlichgesagt habe ich das kaum gestestet, da ich diesen Korg-typischen "Resonanzsound" (mittlere bis starke Selbstoszillation) nicht gerade mag.
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ist an sich nicht wichtig ob du den Sound magst, zeigt nur recht deutlich wie gut oder eben schlecht der Synth interpoliert, was sich natuerlich auch in anderen Bereichen bemerkbar macht...
     
  5. frixion

    frixion Tach

    Ist mir klar, da ich aber heute oder morgen hingehen werde (Weichware kaufen), kann ich das gerne dann antesten.
     

Diese Seite empfehlen