Doepfer jetzt doch neue Knoepfe?

A

Anonymous

Guest
Ich glaube eher, daß DD diese Knöpfe gewählt hat um seine neuen Module besser optisch von den anderen abzuheben. Aber wir werden sehen. Der Crunsher ist aber schon so gut wie bestellt.
 
verstaerker

verstaerker

*****
ja der Cruncher ist Hammer , den will ich auch

den DVCA find ich auch spitze - genau das richtige um Modulationen zu modulieren
 
A

Anonymous

Guest
Ja, der Bitcrusher scheint echt ziemlich cool zu sein. Werd ihn mir wohl auch zulegen. Dann könnte ich mal nen Vergleich mit dem Malgorithm posten. Der dual VCA ist auch genau das richtige für mein kleines Case...
 
more house

more house

..
naja ob grau oder schwarz hartplastik bleibt hartplastik :-x
gummi-ig muessten se sein
die optik ist mir eh nicht so wichtig
 
A

Anonymous

Guest
A-185-2 precision adder hab ich. hat graue knöpfe.......
kann das modul übrigens bestens empfehlen !
erstens um 1V/okt CV zu buffern, zweitens um oktavumschaltungen zu machen


flaaps schrieb:
gummi-ig muessten se sein
(weiche) gummi knöpfe sehen teils nach 2 mal anfassen schon fast unapetitlich aus..........( hab mal 20 oder 30 gummi knöpfe drangemacht zum testen..... )
der entscheidende punkt ist der durchmesser !
Doepfer braucht 9mm knöpfe wenn man schrauben können will
 
more house

more house

..
immer schoen die haende waschen bevor man ans gear geht gell ;-)

nee spass bei seit, bei einigen ist das so, aber ich hab hier welche die einen sehr feinen softtouch feeling haben, jedoch nicht wirklich superweich sind, von segor, die sind sehr gut, und sehen auch nach stundenlangem getweake noch lekker aus ;-)
 
moondust

moondust

||
nochmal das wegen den schwarzen knöpfen. ,das haben die prototypen immer . wenn es dann in serie geht dann haben die auch die mausgrauen.
 
 


News

Oben