DX7 displaybeleuchtung

mikesonic
mikesonic
|||||||||
leuchtet das display vom DX7 eigentlich?
meins ist finster.
ist das normal oder kaputt?
 
Moogulator
Moogulator
Admin
kann man hinkriegen.. ist ja nur nen birnchen.. (nein, hast kein licht,sonst)
 
Cyclotron
Cyclotron
||||||||||
Serienmässig hat der DX7 nur ein unbeleuchtetes Display, es gab aber von mehreren Anbietern Nachrüstsätze.
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Ja, Display ist unbeleuchtet - gegen 100DM Aufpreis hatte meiner eine "gelbe" Hintergrundbeleuchtung.
 
ChromaMan
ChromaMan
..
mikesonic schrieb:
ist das nachrüsten stressig?

Ich habe nur den TX7 der hat aber auch keine Display-Beleuchtung

das kannst Du aber nachrüsten.

Billiger ist allerdings ein neues Display...(ich meine es war mit dem Controllerchip HD44780) zu kaufen. Die bekommst Du als Restposten schon für 5-6 Euronen.
Evt. hat www.Pollin.de so was...musste mal Googeln

Du musst dann nur noch eine Strippe +5Volt an die LED-Beleuchtung legen.
 
A
Anonymous
Guest
Der DX7 der ersten Generation hatte werksseitig kein beleuchtetes Display und so gab es z.B. die Firma EES, die das als Nachrüstsatz angeboten hat. Es war eine blaue Hintergrundbeleuchtung, sehr edel. Heute ist das nicht mehr im Programm. Leider ist der damalige Entwickler Thomas Wieschiolek nicht mehr unter uns, aber vielleicht gibt es jemanden bei EES, der eine Idee oder sogar einen Nachrüstsatz hat: www.ees-musik.de
 
Steril
Steril
..
Ich meine, ich hätte in den Thomann-Kleinanzeigen auch ein Angebot gesehen. "40 EUR investieren und den DX7 zu einem Top-Live-Synth umbauen" oder so ähnlich... ;-)
 
 


News

Oben