DX7 macht Tonhöhensprünge. Was könnte die Ursache sein?

Horbach

Horbach

current GAS level: 34%
Hallo,

mein DX7 zeigt die Unart, dass er von Zeit zu Zeit kleine Sprünge in der Stimmung macht. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Wahrscheinlich bist du dann an den Data Entry Regler gekommen.
Dieser beeinflusst nämlich afaik, wenn man im "normalen" Play Mode ist, den zuletzt gewählten Funktionsparameter. Ich vermute dass wenn du noch keinen Function Paramter angewählt hattest, dass er einfach den ersten nimmt - und das ist Master Tune.
 
Horbach

Horbach

current GAS level: 34%
Nein, das passiert auch, wenn ich nix berühre.

Kann es aber sein, dass der Data Entry Slider verstaubt ist und durch blosse Erschütterung springt? Das müsste sich aber erledigen, wenn ein anderer Parameter angewählt ist.
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Pappenheimer schrieb:
Nein, das passiert auch, wenn ich nix berühre.
Poltergeister vielleicht? :mrgreen:

Pappenheimer schrieb:
Kann es aber sein, dass der Data Entry Slider verstaubt ist und durch blosse Erschütterung springt?
Gut möglich.

Pappenheimer schrieb:
Das müsste sich aber erledigen, wenn ein anderer Parameter angewählt ist.
Nunja, dann würde eben ein anderer Parameter verstellt. :dunno:

So ganz sicher bin ich mir da aber sowieso nicht.
Probier´s mal aus und berichte! :)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Der Bender muss nicht verstaubt sein, sondern nur dekalibriert. Dann schwabbelt er rum oder sitzt immer irgendwo X-Halbtöne daneben. PB Range auf 0 stellen und gucken, obs noch da ist.
 
 


News

Oben