Einsteigswissen und Bauteile

SK-HEINZ

SK-HEINZ

x
Es wurden zwar ICs wie TL074, -72 usw erwähnt,
aber wichtig wären IC-Sockel, und zwar sehr viele.
Sind ja nur Pfennigartikel zB bei Pollin, -als Anfänger
entweicht einem doch öfters mal der Holy Smoke,
und dann braucht man das Entlöten garnicht erst zu
üben.
Also braucht man doch erstmal masagn je 30
14-Pol Sockets und 16-Pol und 8-Pol DIL.
100 Widerstände sind billiger als 20 Stck.
Also bei Tayda mal wenigstens die E12- Werte wären schon
sinnvoll.
100 Stck 1N4148 Dioden sind auch schneller
verbraucht als wie wenn man denkt.
LEDs 3mm Rot Grün Orange (bloß kein Blau!) 2mA
sind bei Tayda auch in 100er-Tüten günstiger.
Und ja klar TL 072, TL074, LM13700, TLC555 im Dutzend,
und die begleitenden 10n und 100n Jellybean-Kondensatoren
gibts bei Tayda auch sehr günstig.
Dann ist der Weg zum örtlichen Einzelhandel (Conrad?)
auch nicht mehr ganz so kostspielig.
 
50Hertz

50Hertz

|||
Das ist doch endlich einmal eine richtige Bastel-Bude!! Bei den aufgeräumten Örtlichkeiten, die man sonst so von Zeit zu Zeit hier sieht, würde sich ja sogar meine Frau wohl fühlen - und die mag es als gelernte Krankenschwester am liebsten steril. 😉
 
Feedback

Feedback

Individueller Benutzer
Hah, endlich sieht's mal aus wie bei mir. Nur ein wenig mehr Platz.
 
THOGRE

THOGRE

|||||
Übrigens um Platinen am Panel zu befestigen, eignet sich wunderbar Kabelkanal! Kann man sehr einfach Winkel draus machen. Außerdem auch Kabelhalter, einfach mal nach googlen.
 
fanwander

fanwander

*****
THOGRE

THOGRE

|||||
Na da is ja mal jeder mm genutzt !! Bei mir passiert das alles aufm Wohnzimmertisch, mein Wohnklo is auch eher eine Werkstatt. Meine Standbohrmaschine steht in der Küche neben der Mikrowelle 😃
 
Bodo

Bodo

Gnabbldiwörz!
Übrigens um Platinen am Panel zu befestigen, eignet sich wunderbar Kabelkanal! Kann man sehr einfach Winkel draus machen.

Mach ich seit Jahren so :D. Kost' fast nix, ist leicht zu bearbeiten...

32025_01imgp3573_1.jpg

@Bohrmaschine: Ich habe zusätzlich zu zwei gewöhnlichen Bohrmaschinen der Heimwerker-Standardklasse noch eine Proxxon-Modellbaubohrmaschine, die ich von meinem Großonkel verebt bekam. Das Ding ist sein Gewicht in Gold wert, ich möchte es nicht mehr missen!
 
fanwander

fanwander

*****
Proxxon-Modellbaubohrmaschine, die ich von meinem Großonkel verebt bekam. Das Ding ist sein Gewicht in Gold wert, ich möchte es nicht mehr missen!
Kann ich nur bestätigen. Ich hab so einen kleinen Proxxon Dremel. Hat zu 40% die normale Bosch verdrängt.
 
Bodo

Bodo

Gnabbldiwörz!
Ich hab so einen kleinen Proxxon Dremel.

Was ein "Proxxon Dremel" bei den Bohrmaschinen ist, ist ein "Korg Roland" bei den Synths ;-) :D.

Hat eigentlich der Amazon-Link zu den Sammelhüllen neulich geholfen? Bei Herlitz hatte ich mal gekuckt, die haben sowas anscheinend gar nicht (bzw. nur für Visitenkarten-Format).
 
fanwander

fanwander

*****
Was ein "Proxxon Dremel" bei den Bohrmaschinen ist, ist ein "Korg Roland" bei den Synths ;-) :D.
Naja, Tempotaschentücher von Kleenex
Hat eigentlich der Amazon-Link zu den Sammelhüllen neulich geholfen? Bei Herlitz hatte ich mal gekuckt, die haben sowas anscheinend gar nicht (bzw. nur für Visitenkarten-Format).
Im Prinzip ja. Wichtig war der Hinweis auf das Schlüsselwort "Sammelkarten" (mangels eigener Kinder, bzw wegen zu frühem Geburtsdatum war mir die Existenz von Sammelkarten bisher unbekannt)
 
 


News

Oben