Experimentierfeld

D-Joe
D-Joe
...versucht zu seyn...
Schön das es doch manchmal Fortschritte gibt und die jemandem auffällt :huepfling: .
Den Patch habe ich aber auch schon wieder "umgebaut" um endlich meinen Ameisen-Film vertonen zu können.
Das ist dabei raus gekommen:

coole Idee!!!
schräg wäre ja auch der Sound den dieser Ameisenhaufen macht, ich hab so einen im Garten und wenn man da mit dem Ohr nahe dran geht ist das ein endloses Knacksen und Knistern. Ich höre mir das manchmal an.
Dein Sound kommt an den Ameisenhaufensound (vom Gefühl her) irgendwie heran.
 
D-Joe
D-Joe
...versucht zu seyn...
Die Idee ist mir auch schon gekommen, einfach mal einpaar Piezos darin verteilen und paar Tage später aufnehmen. Noise to Nature.
...oder mit 2 Kondensator- "Kleinmenmbraner " ganz nah...
leider ist bei mir zu viel Umgebungsgeräusch (Straße und Nachbarn) vorhanden.
Vielleicht mal Sonntag in der Früh, aber da sind dann wieder die Vögel so laut.
Würde mich schon reizen!!
Jetzt ist eh Winterpause, erst im Frühling wieder!
 
Zuletzt bearbeitet:
Strelokk
Strelokk
Wasserstoffleugner
Aus meiner vielverschmähten Serie "Ich bin kein Star, leckt mich am Arsch"


Anhang anzeigen Strelokk-Zappelmemme.mp3

Es ist ein Antiwerk, es nervt so gut es kann.
Sounds von allen Moog-Apps (Animoog, Animoog Z, Model D, Model 15). Bis auf die Beats, die sind von Playbeat 3 (auch 'ne App) und die "Stimme", die ist von Fluxly.
Direkt in Live 11 aufgenommen und dann zurechtgerückt.
 
Strelokk
Strelokk
Wasserstoffleugner
Naja, die Berries (besonders der Wasp) klingen auch ziemlich clean.
Nichtsdestotrotz habt ihr beide recht.
 
Strelokk
Strelokk
Wasserstoffleugner
Ich wollte so gern den Make Noise Strega. Den gibbet aber nirgends zu kaufen. Also hab ich meinen Crave mit einem Delay beglückt und etwas Volca FM in den Klangbrei gestreut. Drumähnliches von Glitchmachines Tactic.

Wie gesagt: Klangbrei. Ich find's selber eher befremdlich.

Anhang anzeigen VolcaCraveFM.mp3
 
 


News

Oben