Externe Instrumente als VST einbinden

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von citric, 29. März 2006.

  1. citric

    citric -

    Hallo zusammen!
    Wie kann man externe Instrumente als VST Instrumente in Cubase SX 3.1 einbinden? Hab gelesen das es funktioniert und auch schon ausprobiert. Aber zu einem Ergebnis bin ich nicht gekommen. Was soll da denn am Ende genau passieren?
    Oder anders gefragt wie binde ich Geräte wie den JP 8000 oder den Waldorf Pulse dort ein?
    Mehr als das bei "Out" im Inspektor dann steht: JP 8000 usw... ist einfach nicht passiert. Toll, das hab ich aber vorher auch mit dem Gerätemanager hinbekommen.
    Also was muss ich da genau machen und was ist dann zu sehen?
     
  2. escii

    escii -

    geht nur, wenn der Synthihersteller auch eine entsprechende Schnittstelle bietet, wie z. B. der Virus TI von access music. Ansonsten klappt dat nicht.
     
  3. Das ist ganz einfach...
    Als erstes legst du in der MIDI-Geräteverwaltung deine Geräte an.
    Z.B. Pulse: Du kanns a) eine bereits fertige .xml Datei laden oder b) einfach eine standart GM-device erstellen.
    Die fertige .xml Datei für deinen Pulse kann ich dir per email zukommen lassen.
    So, nachdem du die Geräte als MIDI-Gerät angelegt hast gehts nu zu den VST-Verbindungen.
    Dort bestimmst du an welchem Audioeingang deiner Soundkarte z.B. der Pulse anliegt und mit welchem Midigerät die Verbindung verfknüpft werden soll (z.B. Pulse).
    Ganz wichtig dabei: jedem Midigerät kann nur ein fester Audioeingang zu geweisen werden, also nicht 2 Geräte die sich einen Eingang teilen!!

    Das wars auch schon, nu einfach in deiner VST-Instrumentenliste dein externes Instrument aussuchen, Midispur aufmachen und mit dem externen Instrument verbinden. Audioaufnahmen von dieser Spur macht man dann ganz einfach über die Mixdownfunktion der betreffenden Spur.

    Um die Latenzen deiner externen Geräte brauchste dich fast nicht mehr kümmern. Falls doch noch ein Gerät Latenz haben sollte, kann man das in den VST-Verbindungen entsprechend angleichen. ;-)

    Hoffe du kommst damit erstmal weiter....
     
  4. Nein das geht mit jedem MIDI-Instrument und externen Effekten!!!
    Bei uns laufen alle Geräte als externes Gerät im Cubase und läuft super :)
    Nur die grafische Bedienoberfläche gibts nich für jeden Synth. Aber mit ein bisschen Zeit und lust kann man sich die auch selber bauen.
     
  5. escii

    escii -

    ups...okay ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil...aber ist das dann real vsti like, sprich auch mit bouncen?
     
  6. Du machst ganz normal deine Midispuren und kannst die in Echtzeit bouncen wie bei einem VST....die ASIO-Latenzen gleicht Cubase von selbst aus, die Gerätelatenz kann man dann von "Hand" angleichen, ist aber auch easy.

    /edit: Wir haben 2x das Midex8 von Steinberg und von daher haben wir auch Null Gerätelatenz. Ich weiss nicht wie sich das bei anderen Midi-Interfaces verhält...
     
  7. escii

    escii -

    klappt aber nur mit dem Sx so, oder?
     
  8. In der Form nur mit SX3.1xxx aufwärts. Bei den älteren SX Versionen kann man nen Umweg über die Eingangsbusse machen, ist dann aber nicht so komfortabel.
     
  9. citric

    citric -

    na das hört sich schon mal gut an
    also muss ich die audiosachen noch verbinden okay

    aber wie ist das mit den grafischen oberflächen
    wer bietet denn sowas an?

    Gleiches gilt für .xml Dateien. Wo bekommt man diese "Geräteverwaltung" in brauchbarem Zustand her?
    Ich such vergeblich nach einer für den JP 8000 von Roland. Alles was ich gefunden habe wir einfach nicht erkannt bzw. scheint kaputt zu sein.

    Die .xml für den Pulse würd ich gerne nehmen!!!
     
  10. Die Devicemaps (.xml) enthalten alle Midi CC-Controler und haben auch eine Grafische Oberfläche. Ein par sind schon standartmässig beim Cubase dabei.
    Kann man aber auch hier finden. Bei Steinberg gibts es auch ein par, aber die haben die Seite umgebaut und auf deren FTP find ich sie nicht mehr.
     
  11. citric

    citric -

    Altes Thema mal wieder rausgekramt...
    Gibt es einen grafischen Editor für VST Oberflächen?
    So das man JP 8000 oder AN 1x oder andere geräte als virtuelle Oberfläche im Cubase hat und bedienen kann wie ein VST?
    Wenn ja wo gibt es das?
     
  12. Geräte->Midi Geräte Verwaltung ->Gerät installieren->Neues definieren
    Midi Implementierungs Chart deiner Geräte bereithalten.
     
  13. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Guck mal bei www.dhoop.de
    Da gibt's einige Device Panels.
     

Diese Seite empfehlen