House Battle 2015 - Voting

Clap

  • We Are Not - The Only People - Humanhouse - 120 BPM

    Wahl: 6 13,6%
  • House Unit - Progressive Feeling - Progressive House - 124 BPM

    Wahl: 3 6,8%
  • House - Bug - House - 121BPM

    Wahl: 14 31,8%
  • Peter Joseph Lenne - Haus Pfaueninsel - Chicago house - 124 BPM

    Wahl: 3 6,8%
  • Hallo - Hallo - Deep/Fidgethouse - 124 BPM

    Wahl: 2 4,5%
  • Glücksmelodie - Mein Kurs für Dich - Deephouse - 120 BPM

    Wahl: 6 13,6%
  • Rogo - Jam - House - 118 BPM

    Wahl: 3 6,8%
  • Billy Waigel - BabyDon'talk - electronic body house pop - 124 BPM

    Wahl: 3 6,8%
  • Ojutdi - When You Love Yourself - Deephouse - 121 BPM

    Wahl: 7 15,9%
  • Spark Bronson - 2Young2die - Winehouse - 124 BPM

    Wahl: 5 11,4%
  • Hazy Lighthouse - Beyond Recall - which house - 119 BPM

    Wahl: 6 13,6%
  • DarkFluid - High Am Sandstrand - Beachhouse - 122 BPM

    Wahl: 8 18,2%
  • H.m.krause - Let's Drink More Wine - Parkhouse - 120 BPM

    Wahl: 17 38,6%
  • Monacon- 19 - Le Wappler - Freudenhouse - 116 BPM

    Wahl: 8 18,2%
  • Jamuel Saxxon - Keep Pushin - Soulful House - 120 BPM

    Wahl: 13 29,5%

  • Anzahl Votes
    44
A

Anonymous

Guest


HOUSE-VOTING

lange rede, kurzer sinn:

Jeder hat drei Stimmen, man kann unendlich editieren, löschen, pokern, hier und da nach Lust und Laune umverteilen und: vor allem die Tracks anhören.
Laufzeit sag ich mal bis FREITAG, den 3 Oktober 2015, Tag der deutschen Einheit. 23:59 Uhr



LET THERE BE HOUSE 2015


:peace:




src: http://soundcloud.com/housebattle2015/peter-joseph-lenne-haus-pfaueninsel-chicago-house-124-bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/house-bug-house-121bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/progressive-feeling-xxx-124-bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/we-are-not-the-only-people-humanhouse-120-bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/hallo-hallo-deepfidgethouse-124-bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/glucksmelodie-mein-kurs-fur-dich-deephouse-120-bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/rogo-jam-housejam118bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/bw-babydontalk-louder-version
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/ojutdi-when-you-love-yourself-deephouse-121-bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/spark-bronson-2young2die-winehouse-124-bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/hazy-lighthouse-beyond-recall-which-house-119-bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/darkfluid-high-am-sandstrand-soft-beachhouse-122
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/hmkrause-lets-drink-more-wine-parkhouse-120-bpm
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/monacon19
src: http://soundcloud.com/housebattle2015/jamuel-saxxon-keep-pushin-soulfull-house-120-bpm




danke an alle die mitgemacht bzw tracks eingereicht haben, auch ein dickes phättes hug an jene die den anstand hatten per PN abzusagen und alle anderen die es verpasst haben: der sommer 2015 war SUPER S U P E R geil. :D

viel spass beim musikhören.

LET THERE BE HOUSE 2015

peace
 

freidimensional

Tastenirrtuose
Coole Dinger dabei :supi: mal gucken wie das alles morgen am Strand kommt!
Außer meinem Song habe ich schon zwei andere Favoriten!
Raten wir jetzt, welcher Song von wo die Sampler geklaut hat? :mrgreen:
 

freidimensional

Tastenirrtuose
Boah ey... Nach ner Flasche Portweins muss ich sagen, das ist das Battle mit den angenehmsten Ergebnissen bisher :phat:
Finde so ziemlich alle Songs super!!!
 

Panko PanneKowski

|||||||||||||
Auch wenn ich bisher nur einen Punkt (nicht an mich selbst) vergeben habe, weil ich mich mit meinen drei erlaubten Votings nicht so schnell entscheiden möchte, finde ich, dass alle Beiträge mindestens zwei Punkte verdient haben. Qualitativ sehr wertiges Battle :supi: .
 

øsic

|||||||||||
freidimensional schrieb:
Coole Dinger dabei :supi: mal gucken wie das alles morgen am Strand kommt!
Außer meinem Song habe ich schon zwei andere Favoriten!
Raten wir jetzt, welcher Song von wo die Sampler geklaut hat? :mrgreen:
Hab versehentlich dein Post editiert, aber wieder hergestellt hihi*

Du hast dich echt selbst gevoted...?
Das ist ja übel...
 
C

changeling

Guest
Panko PanneKowski schrieb:
Qualitativ sehr wertiges Battle :supi: .
Ich hab ja auch nicht mitgemacht. :lol:

Also bei mir gibt's jedenfalls zwei klare Favoriten, die für mich ziemlich eindeutig hervor stechen, auch wenn kein totaler Crap dabei ist.
 

øsic

|||||||||||
Ach du Scheiße, das hab ich nicht erwartet, danke für das Voting meines Tracks...so gut ist der doch wirklich nicht :D
 

Panko PanneKowski

|||||||||||||
Das House Battle ist vielleicht deshalb mit das wertigste Battle , weil House eine grössere Projektions Fläche bietet und mehr kreative Bandbreite zu Tage fördert.. Auch Genre übergreifend zu begeistern versteht.

Was will man zum Beispiel sowohl musikalischen als auch auf der kulturellen Metaebene mit Acid oder Electro spezielles ausdrücken ?
House hat Geschichte und Kulturelle Dichte.. House hat viel mehr emotionale Tiefe und Bandbreite. Kulturell Musikalisch ist es fast ebenso wichtig wie Hip Hop.

House (auch Disco dazu zählend) ist Die Mutter moderner Clubmusik..

Ich denke daran liegt es.
 

borg029un03

Elektronisiert
Panko PanneKowski schrieb:
Das House Battle ist vielleicht deshalb mit das wertigste Battle , weil House eine grössere Projektions Fläche bietet und mehr kreative Bandbreite zu Tage fördert.. Auch Genre übergreifend zu begeistern versteht.

Was will man zum Beispiel sowohl musikalischen als auch auf der kulturellen Metaebene mit Acid oder Electro spezielles ausdrücken ?
House hat Geschichte und Kulturelle Dichte.. House hat viel mehr emotionale Tiefe und Bandbreite. Kulturell Musikalisch ist es fast ebenso wichtig wie Hip Hop.

House (auch Disco dazu zählend) ist Die Mutter moderner Clubmusik..

Ich denke daran liegt es.
Word.
In diesem Zuge wär ja vielleicht auch ein Techno Battle Interessanz, hat ja auch sehr starken kulturellen Bezug besonders hier in Deutschland.
Danke noch mal an Trigger fürs organisieren.
 
C

changeling

Guest
Panko PanneKowski schrieb:
Was will man zum Beispiel sowohl musikalischen als auch auf der kulturellen Metaebene mit Acid oder Electro spezielles ausdrücken?
Wann gab's denn mal nen Electro-Battle?

Und was soll diese ominöse "kulturelle Metaebene" sein? Manchmal wird über Musik echt zuviel rum geschwafelt und rein interpretiert. Ist ja bald so schlimm wie Textanalyse im Deutsch-Unterricht. :roll:

Acid soll keine Geschichte haben? (gibt's ja nur seit etwa 20 Jahren, yoh, schon klar) Acid soll keine Bandbreite haben? (das da von ambientenem bis Speedcore alles drin ist spielt ja keine Rolle) Acid hat keine emotionale Tiefe? (aber House, ja klar)
Und jetzt wird Disco auch noch zu House gezählt? :selfhammer:

Manche Leute schreiben sich hier echt einen Blödsinn zusammen ... unfassbar.
 
A

Anonymous

Guest
Panko PanneKowski schrieb:
Das House Battle ist vielleicht deshalb mit das wertigste Battle , weil House eine grössere Projektions Fläche bietet und mehr kreative Bandbreite zu Tage fördert.. Auch Genre übergreifend zu begeistern versteht.

Was will man zum Beispiel in so einem sowohl musikalisch als auch auf der kulturellen Metaebene mit Acid oder Electro ausdrücken.
House hat Geschichte und Kulturelle Dichte.. House hat viel mehr emotionale Tiefe und Bandbreite. Kulturell Politisch Soziologisch ist es fast so ebenso wichtig wie Hip Hop.

House (auch Disco dazu zählend) ist Die Mutter aller moderner Clubmusik..

Ich denke daran liegt es.
interessante theorie... sehe ich aber auch nicht so!

house, techno und hip hop gehören für mich auf eine ähnliche stufe.
chicago, detroit und new york zu einer ähnlichen zeit. chicago war inspiriert von disco, das wurde dann house, detroit und new york eher von kraftwerk, woraus jeweils electro und schliesslich in detroit techno bzw. in ny hip hop entstand. grob gesagt

jede dieser 3 stilrichtungen hat geschichte und eine emotionale tiefe, auch wenn sie vielleicht zeitweise an dem einen oder anderen ort zu einer gewissen zeit oder einem gewissen subgenre verloren ging.

klar ist, mit vocals kann man mehr ausdrücken.
 


Neueste Beiträge

News

Oben