Howto: Power Switch für den Waldorf Pulse

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von arc jota, 26. Februar 2012.

  1. Hallo Leute,

    hat jemand von euch schon mal einem Pulse einen Netzschalter verpasst? Der fehlt nämlich gewaltig.
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich verwende 'ne Steckerleiste mit Schalter pro Geraet oder einzelne Steckdosenschalter.
     
  3. Ja, dass wäre auch eine Möglichkeit. Diese Steckdosen sind aber ziemlich teuer und ich hab gerade Lust ein paar Sachen zu Löten (als kleine Ablenkung vom Arbeiten) :D.
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Naja, die Steckdosenschalter kosten so um die €1.50.

    http://www.reichelt.de/Steckdosenleiste ... OFFSET=16&

    [​IMG]

    Ein Schalter am Geraet ist bei externem Netzteil nur dann sinnvoll, wenn das Netzteil ohne Last entsprechend runter faehrt und selbst wenn es das macht, wuerd' ichs wegen Ueberspannung etc. nicht dauernd am Netz lassen wollen.
     
  5. Danke für den Tip. An diese preiswerte und naheliegende Variante hatte ich noch nicht gedacht. :selfhammer:

    Ich benutzte schon schaltbare Mehrfachsteckdosen. Die sind aber sehr schlecht zu erreichen. Deswegen schalte ich die ein, wenn ich Musik machen möchte. Und dann möchte ich natürlich nicht immer alle Geräte benutzen und schalte jeweils nur diese ein und die anderen aus, was mit einem Schalter an der Gerätefront praktischer ist. Ist also eher eine Frage der Bequemlichkeit und der Logistik. Ich werd mir nochmal überlegen, ob ich das nicht anders organisieren kann.
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Wie waer's mit 'nem Verlaengerungskabel zwischen Schalter und Netzkabel und den Schalter in die Naehe des Synths gelegt.
     
  7. Ja, so ähnlich werd ich's machen. Ich möcht so wenig wie möglich von den Kabeln sehen. Außer am Modular - da dürfen se. :)
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Kabellos, mit Funksteckdosen ;-) Kosten mittlerweile auch nicht mehr all zu viel.
     
  9. coole Idee :supi: - da fühl ich mich dann gleich noch mehr wie in einem Raumschiff - ist gekauft.
     
  10. also erstmal die Funksteckdosen funktionieren super. Danke nochmal für den Tip.

    Inzwischen habe ich von Waldorf eine Email mit den Schaltplänen (und interessanterweise der finanziellen Kalkulation, ganz am Ende des Dokuments) gesendet bekommen. Mich würde aus technischem Interesse weiterhin interessieren, wie und wo man dort einen Netzschalter einbauen könnte.
     

    Anhänge:

  11. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Was gäbe es denn in dieser Richtung zu empfehlen?
    Ich bräuchte in nächster Zukunft auch ein paar solcher Art...


    Gruss
     

Diese Seite empfehlen