Ich habe jetzt einen Virus TI Polar

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Rallef, 26. Juli 2010.

  1. Rallef

    Rallef Tach

    Hallo Forum,

    ich hab's getan: Ich bin nun Besitzer eines Virus TI (Polar).
    Und ich muss sagen, ich bin begeistert!

    Der Kauf war eigentlich vor allem Neugier.
    Seit Jahren habe ich entweder echte Analoge oder klassische Non-VA-Digitale wie TG77, MW XT (in meinen Augen kein VA), Wavestation und einige Rompler. Dazu einige Soft-Synths.
    Hätte nicht gedacht, daß mich der Virus so positiv überrascht, aber ich finde erstens die Möglichkeiten bzw. die Klangvielfalt sehr gut, zweitens klingt er irgendwie doch "besser" als viele Soft-Synths, aus welchem Grund auch immer.
    Begeistert haben mich vor allem die Sounds, die "Digital" sind und sein sollen, etwa mit Wavetables etc. Wenn er versucht, Analoge zu imitieren, sind echte Analoge besser. Aber zum Glück sind Analog-Imitationen nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten, und jenseits von Analog-Emulationen fügt er auf jeden Fall eine eigene Klangfarbe und viele neue Möglichkeiten zum Arsenal hinzu - dabei ist mein Arsenal schon längst eher größer als kleiner.

    Kurz: Der Virus hat sich gelohnt, trotz zahlreicher "softer" und "harter" anderer Synths im Bestand. Man muss ihn nur als eigenständigen Synth mit eigenem Charakter sehen, nicht als "pseudo-analogen".

    Wollte ich nur mal sagen. :)

    Grüße,
    Rallef
     
  2. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    :supi: herzlichen Glückwunsch!
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

    Nice. :supi: Welche Musikrichtung machste denn so Pi mal Daumen ?
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Hast du schon ein paar Sachen die z.B. mit deinem MWXT moeglich sind, div. Mod-Matrix Einstellungen, Pitch Modulation per Envelope etc. mit dem Virus probiert, also was anderes gemacht als die Presets durchgehoert?
     

Diese Seite empfehlen