iPad 1 auch schon performant genug für Synth-Apps?

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Schneefels, 17. Februar 2012.

  1. Schneefels

    Schneefels Matschklon

    Hallo Leute,

    ist das iPad 1 auch schon performant genug für Synth-Apps, z.B. Animoog oder Nanostudio (meine 2 Lieblinge derzeit)? Gibt es Forumsmitglieder, die auf dem iPad 1 Synthie-Apps o.ä. verwenden? Erfahrungsberichte würden mich interessieren.

    Ich hab die Leistungs-Eckdaten des iPad 1 gerade mal verglichen mit denen meines iPod Touch 4G und hab festgestellt die sind ungefähr gleich (Arbeitsspeicher, Prozessorleistung). Vom iPod Touch her reicht mir die Performance an sich völlig aus. Ich hätte bloß gerne ne größere Screen. Und ein gebrauchtes iPad 1 mit 32 GB bekommt man schon für 350 Ocken. Für´s iPad 2 müsste ich das doppelte hinlegen... das ist nicht drin... daher die Überlegung, sich ein gebrauchtes iPad 1 anzuschaffen.

    Grüße,
    Schneefels
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Bisher schon, aber es ist sehr üblich bei Apple "ältere" Modelle fallen zu lassen, ich gehe davon aus, dass das iPad 1 im März auf der Liste der nicht mehr unterstützten Geräte stehen wird. Dann wird man auf Doppelprozessor als Standard gehen als Appschreiber. Die Preise drehen sich dann sicher eh noch mehr. Vielleicht können die dann das neue iOs auch nicht mehr. Oder das danach. ZB weil es Siri kann und das geht natürlich nicht mit alter Technik, weil - naja - weil man das absägen will, siehe auch Apples OS Politik in "OS X", da kommt jedes Jahr jetzt ein Betriebssystem und iOS, ..

    Du kaufst dir also jetzt auch mit dem 3er schon ein veraltetes Teil mit Verfallsdatum. Das geht schnell.
     
  3. Bisher läuft alles prima auf dem iPad1 ;-)
     
  4. nanotone

    nanotone Tach

    Bei mir auch
     
  5. abbuda

    abbuda Transistor

    Auch mein iPad der ersten Generation macht bisher klaglos mit. Ich denke es ist schon so wie bereits gesagt wurde, irgendwann in naher Zukunft wird das iPad Original (1) nicht mehr unterstützt. Da hast Du dann die Wahl: neu kaufen, oder eben nicht mehr updaten und mit dem leben was Du hast bis die Kiste abraucht. So ist das mit diesem Kram eben.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    eine app alleine funktioniert auf ipad1 wunderbar,
    wenn du aber 2 synthapps mit einer 3. app steuern willst wirds eng ...
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Multitasking kann das iPad eh nicht wirklich.
    Aber was ich meinte ist die Zukunft, das wird kommen. Da werden vielleicht ein paar hungrige Apps sich ausklinken. Bisher aber noch nicht. Bis März hast du Planungssicherheit, danach müssen die Apps erstmal kommen, die NUR für 2/3er sind, Apple hat da noch keine Technik, die verschiedene Modelle einordnet, man macht es immer für alle und lässt alte fallen. Das ist bei Android sowieso noch weniger absehbar, weil es da keinerlei Norm und so weiter gibt, und keine Audioapps ;-)
     
  8. Schneefels

    Schneefels Matschklon

    Das heißt, wenn ich ein gebrauchtes iPad 1 kaufe, sollte ich drauf achten das schon iOS 5.x drauf ist, oder wie? Ähh... läuft iOS 5.x überhaupt auf dem iPad 1? :shock:
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    nein, das bringst du selbst drauf, du musst und kannst heute auf nichts achten, da ja alles läuft, es bezieht sich darauf, dass Apple mit dem Ende des iPAds 1 und allem vor iPhone 4 Dual-Core voraussetzen könnte. Kommende iOS werden das sicher sehr bald umsetzen und Apps dann auch, wenn sie Power brauchen. Nicht jede aber immer mal eine, dann mehr und bei iOS Wechsel auf nur neuere hast du dann recht bald keine Apps mehr. Aber das ist eigentlich allgemein typisch für Apple und geht immer schneller.
     
  10. Schneefels

    Schneefels Matschklon

    Ach so, danke für die Erklärung... das heißt dann wiederum, wenn ich ein iPad 1 erst kaufe, nachdem Apple den Support dafür eingestellt hat, bekomme ich iOS 5.x gar nicht mehr drauf und Nase ist angesagt?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    nein, 5.x läuft, die frage ist nur ob 6.0 noch läuft & falls nicht ob du dann noch 5.x ohne huddel bekommst,
    da du aber gebraucht kaufen willst kannst du ja ein ipad1 mit bereits instal. 5.x kaufen,
    wann soll ios6 denn kommen?
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nochmal: DAS AKTUELLE IOS LÄUFT und ALLE LÄUFT. Herrjeh, wie erkläre ich es denn?
    Das iPad1 ist zum Abschuss freigegeben, schon bald. Aber NOCH NICHT.
     
  13. Schneefels

    Schneefels Matschklon

    Hey, danke, Moog und all die anderen. Ich hab damit wahrscheinlich auch den Themenbereich des Forums ein wenig überstrapaziert. Grundsätzlich hab ich verstanden, Ich google noch mal ein bischen.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nein, das ist das Thema dieses Forums, nur her damit. Sonst gäbs hier keine App-Sektion.
     
  15. Ich stand vor der gleichen Entscheidung und habe mir ein iPad2 mit 16GB gekauft und es nicht bereut.

    Warum?

    - Smartcover geht nur mit iPad2
    - Ich wollte ein weißes haben
    - nur 150€ Preisunterschied zu einem gebrauchten Einser
    - deutlich spürbares Mehr an Rechenleistung
    - Gebrauchte haben fraglichen Zustand der Glasscheibe und des Akkus


    Warum 32GB?

    Wenn Du nur Apps benutzt und keine Bilder, Musik oder Videos drauflädst, reichen 16GB dicke aus. Zudem hast Du ein Neugerät und nicht vielleicht eins mit völlig verkratzter Glasscheibe und geschundenem Akku.

    Daher: nimm das 2er, da hast mehr davon. wenns nicht eilt, kannst ja abwarten bis das 3er kommt, dann werden die 2er abverkauft.
     

Diese Seite empfehlen