Listing - An was baut ihr denn so?

THOGRE

THOGRE

||||
In den meisten Anwendungsfällen reicht auch ein Multiple. Und das ist richtig simpel.
Ein "externes" Multiple hab ich ja auch (siehe HIER, ziemlich günstig, ich hatte als ich sie gekauft hab sogar nur 68Cent bezahlt).
Ich will eine Sequenz vom Beatstep zu zwei Oszillatoren schicken, dachte dafür wäre ein gebuffertes evtl. besser.
 
Braunsen84

Braunsen84

|||
Ich bin auch weitergekommen mit der Lyra. Ich habe den Aufkleber auf die Frontplatte geklebt, nachdem ich vorher die Löcher für die Potis und Schalter ausgestanzt hatte. Danach habe ich die Potis auf die Platine gebracht. Die Frickelei mit den SMD Pads und der Verlängerung der Beine war eine echte Sisyphos Arbeit 🙈
 

Anhänge

7f_ff

7f_ff

.....
Das hört sich echt prima an!! Falls du dir noch die mühe machen möchtest ein Stripboardlayout daraus zu machen, wäre das echt super!

Ich war heute im Bauhaus und hab Holz für mein erstes Rack geholt, beim ersten Brett hat meine Akkukreissäge komplett daneben gehauen, beim Zweiten wars okay, weil ich aber so genervt vom ersten war, hab ich mich vermessen. Noch dazu ist der Schnitt mal alles andre als Rechtwinklig geworden, das heißt, morgen muss ich beide Bretter nochmal mit der Stichsäge kürzen und mein Rack wird anstatt der geplanten 50cm nur 48cm breit... aber ein kleines Schnäppchen hab ich noch schnappen können:
Anhang anzeigen 80286Anhang anzeigen 80287

Anstatt 60€ wegen dem Corona und Mehrwertsteuerdingsbums nur schlanke 45€uronen. Also kann ich ab jetzt auch endlich Alupanels bauen, juchey ...
Bisher zufrieden mit der Scheppach?


Gruss
 
THOGRE

THOGRE

||||
Bisher zufrieden mit der Scheppach?


Gruss
Außer, dass der Laser nicht wirklich da hin zeigt, wo der Bohrer ist, voll und ganz! Etwas schade, dass man minimal einen 3mm Bohrer einspannen kann, gerade für diese kleinen Sachen wäre die Maschine gut. Man kann natürlich nen 2mm Bohrer mit so nem Bit Ende nehmen (weiß den Fachbegriff nicht, hoffe du weißt , was ich meine), das geht auch.

Viele Grüße zurück
 
7f_ff

7f_ff

.....
Prima und danke, liest sich gut :supi:
Wie laut ist die (etwa wie gängige Schlagbohrmaschinen)?

Zu dem Laser (aus der BDA):
Einstellen des Lasers, Abb. 17+18
Zum Einstellen des Lasers, enternen Sie die Abde-
ckung (T) mit einem Kreuzschraubendreher.
Öffnen Sie mit dem Inbusschlüssel (C), die Stift-
schraube (U) und stellen Sie den Laser ein.
Schonmal probiert?

Für keinere Bohrer könnte man das mit einem Adapter machen (so wie dieser):
...damit geht auch <1mm.


Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
THOGRE

THOGRE

||||
Prima und danke, liest sich gut :supi:
Wie laut ist die (etwa wie gängige Schlagbohrmaschinen)?
Ach, neee, überhaupt nicht, das Einzie was etwas nervt ist das klappern vom Hebel der Schraubzwinge, wenn du den festhälst, ist sie nicht mal so laut wie ein Akkubohrer, ich hab sie, weil ich sonst keinen Platz habe, in der Ecke in meiner Küche (kein Scherz) stehen und mein Nachbar hat sein Schlafzimmer genau nebenan. Und der hört NICHTS !!! Kann man definitiv nicht mit einer normalen Bohrmaschine vergleichen!
Zu dem Laser (aus der BDA):
Danke für den Tipp, da hab ich noch gar nicht so genau nachgesehen, werd ich aber definitiv nachholen.

Für keinere Bohrer könnte man das mit einem Adapter machen (so wie dieser):
Genau , sowas geht natürlich hervorragend dafür!

Nochmal Grüße zurück und eine absolute Kaufempfehlung! (Ich hab meine wegen der Mehrwertsteuer anstatt für 65€, für 48€ bekommen und es war eine der besten Investitionen die ich bisher getätigt hab!)

Nochmal viele Grüße zurück
 
7f_ff

7f_ff

.....
Bei dem Gebotenen wahrlich ein Schnapper.
Anscheinend haben die bei dir noch extra-Prozente mit oben drauf gepackt...auch für 'n 10er mehr geht's i.O. :D

Ach, neee, überhaupt nicht, das Einzie was etwas nervt ist das klappern vom Hebel der Schraubzwinge, wenn du den festhälst, ist sie nicht mal so laut wie ein Akkubohrer, ich hab sie, weil ich sonst keinen Platz habe, in der Ecke in meiner Küche (kein Scherz) stehen und mein Nachbar hat sein Schlafzimmer genau nebenan. Und der hört NICHTS !!! Kann man definitiv nicht mit einer normalen Bohrmaschine vergleichen!
Sehr gut, denn hin und wieder würd's wohl auch auf so 'ne Location hinauslaufen, daher die Nachfrage zum "Lärm" :mrgreen:
Bedankt :supi:

Überflieg' ruhig mal das BDA (auch wg. mögl. Reinigung/etc.), dass mit dem Laser wäre ja sonst ein unnötiges Feature.
Und wenn bei dir Platinenbohren mal damit geplant war, dann ist so ein Adapter sinnvoll und recht günstig
(Suchbegriffe wären 'Spannfutter Bohrfutter Bit Adapter'...gibt die in vers. Variaten).


Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
THOGRE

THOGRE

||||
Überflieg' ruhig mal das BDA (auch wg. mögl. Reinigung/etc.), dass mit dem Laser wäre ja sonst ein unnötiges Feature.
Und wenn bei dir Platinenbohren mal damit geplant war, dann ist so ein Adapter sinnvoll und recht günstig
(Suchbegriffe wären 'Spannfutter Bohrfutter Bit Adapter'...gibt die in vers. Variaten).
Genau darauf soll es eigentlich hinauslaufen, zur Zeit bohr ich halt die Löcher für meine Panels damit.
Ich hab noch so ein Bohrfutter für meinen billig Dremel, der hat nen runden Schaft und passte damals nicht, jetzt weiß ich aber, wofür ichs benutzen kann ;-)

Was ich noch vorschlagen würde, ist sie wenn möglich unbedingt festzuschrauben !
 
haebbmaster

haebbmaster

Faktenschaf
Nix Synthesizer. Mein Brudi spielt Bass, und für den habe ich grade ein einen Vong und einen Paranoia (aus Bausätzen) gelötet.

75878-d8e5e8ead4cbf14214a19bfc2b73a60c.jpg

Der Vong ist ein Hochpassfilter, mit dem man die tiefen Frequenzen rausfiltern kann, die nur Verstärkerleistung kosten, nichts zum Sound beitragen, und nur rummupfen. Mein Bruder ist schwer begeistert, das ist schon der zweite den ich ihm mache.

https://www.youtube.com/watch?v=Ht1Y826BAoI



Paranoia ist ein parametrischer Equalizer (es gibt seltsamerweise kaum parametrische Equalizer als Bodeneffekt) damit will er eine störende Resonanz im Probenraum bekämpfen.

https://www.youtube.com/watch?v=-KmuPPr8_eM



Gut zu bauen und im Forum bassic.de hat man den Entwickler live zum Anfassen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben