Mac OSX bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von JG, 15. März 2007.

  1. JG

    JG Tach

    Hallo !

    Und zwar wurde gestern während einer Software-Aktualisierung versehentlich der Strom unterbrochen. Bei dem folgenden Neustart bootet OSX nicht mehr, soll heissen, dass das OSX-Logo zwar erscheint, der "Ladebalken" jedoch nicht fortschreitet. Was ist passiert ? Wie gehe ich jetzt vor ?Hatte sowas noch nie.

    Kommt sowas vor ? Bin in Systemsachen noch absoluter Amateur...
     
  2. pesel

    pesel Tach

    Hallo

    Versuche mal das PRAM zu löschen

    Mac neu starten. Unmittelbar nach dem Starten folgende Tasten-Kombination drücken:
    [Apfel+Alt+P+R]


    Viel Glück

    Willi
     
  3. JG

    JG Tach

    ...hatte ich auch gedacht. Kollege meint aber hier, dass das wohl durch die abgebrochene Aktualisierung entstanden ist. Manche Komponenten sind alt, andere neu. Was meinst Du dazu ?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    allerschlimmstens ein package tool nehmen und die defekten teile neu installieren, wenn das nicht geht drüberinstallieren des OS..

    PRAM nützt bei OSX nicht mehr sooo viel.. Solang kein RAM defekt ist (ist?)
    müsste man es mit der OSX CD wieder hinkriegen.. das Disk Tool repariert auch von CD
     
  5. JG

    JG Tach

    Danke. Dann als OS-X rein, von DVD booten und wenn das Installationsprogramm aufgeht Disk-Utility auf und fixen ? Was gibts noch für Ansätze/Lösungsmöglichkeiten (frag nur weil ich ja gleich zu Hause kein Internet haben werde) ?
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    wenn du einen zweiten rechner hast mit dem package manager (pacifist zB) kannst du einzelne sachen neu installieren..

    oder eben vom anderen rechner aus versuchen da was zu retten..

    ansonsten wäre meine erste tat schon das retten von DVD mit dem Disktool.. ja..
     
  7. JG

    JG Tach

    Hmm, hab leider keinen zweiten Mac. :sad: Na dann hoffe ich mal auf das Disk-Tool
     
  8. JG

    JG Tach

    Noch eine Frage: Gibts vorher noch eine Möglichkeit von dem Disk-Tool aus was von der Platte zu sichern ?
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, via Firewire den Mac als Platte zu benutzen und das Zeug rüberzuorgeln auf ein anderes Medium - beim Einschalten T drücken..
     
  10. JG

    JG Tach

    Was auf eine CD zu kloppen ist wahrscheinlich unmöglich, oder ?
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    ohne einen weiteren Rechner? schwer.. aber du wirst nix verlieren, wenn du das OS drüberinstallierst.. solang die HD in Ordnung ist.
     
  12. JG

    JG Tach

    So, hab jetzt nochmal OSX rübergebügelt... Wie komme ich denn jetzt an meine alten "Dokumente" und den Schreibtisch ?
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    so, ich hab jetzt dasselbe getan, dazu meine info:

    1) plugins sichern (plugin ordner) und ordner für miditreiber
    2) OSX drüberbügeln von DVD, danach direkt upgraden
    3) jetzt müsste alles wieder gehen, die components wieder drauf und die sache ist wie vorher..
    4) du MUSSt dabei das OS als "drüberinstallieren" auswählen, damit er da nix löscht, so bleibst du bei deinen alten Daten..

    ansich nur alles durchinstallieren.. hab heute genau das gemacht..
    hat geklappt, nur dass meine plugins weg sind, weil ich da nicht dran gedacht habe.. das geht natürlich auch nur, wenn du vorher drankamst durch eine weitere partition (ich habe 2 platten, da ging das)..

    hoffe, das ich dir damit was helfen konnte?
     
  14. JG

    JG Tach

    Urgs, das mit den PlugIns hab ich noch nicht getestet... Sind die nicht irgendwo im "previous system"-Ordner ?
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    leider nicht.. musst du vorher sichern, ebenso treiber für midi kram, ausser: du hast das zeug in deinem userordner, nicht in der root/hauptsystem library.
     
  16. mein mac funzt nun schon fast 2 jahre problemlos.... aber ich müsste das ja auch mal rein spasshalber probieren..... man kann nie wissen
     
  17. herw

    herw Tach

    wieso plugins sichern? Wenn sich die Softwareaktualisierung zum Beispiel für ein neues OSX meldet, lade ich einfach direkt, es wird installiert und neu gestartet und alles läuft weiter.
    null Probleme schon seit einigen OSX-Updates.

    ciao herw
     
  18. JG

    JG Tach

    Ich glaub ich habe das Zeug in dem Userordner.. .Hab zumindest jetzt die Components im Previous-System-Ordner gefunden. Wenn ich die zurückkopiere müsste das doch funktionieren, oder ?
     

Diese Seite empfehlen