mein neuer mac

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von KlangRaumKlang, 1. Juni 2005.

  1. so: ein anständiger haushalt hat auch einen mäc :cool:

    hab mir vorhin den schnuggelischen minimäc (den 'grösseren') geholt...

    jetzt helf mir mal jemand bei meiner *zitter* blutleere im hirn:

    welche goozies sollte man sich als erstes so installieren :?:
    noch is ja alles frisch... alles funzt...
    was brauchts noch so alles :?: kenn mich mit äpfeln noch nich so aus......

    los... gebts mir ;-)
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    was sind goozies?

    es gibt sauviele sinnvolle sachen, find


    was sind goozies?

    es gibt sauviele sinnvolle sachen, findest du zumeist hier:
    www.versiontracker.com

    so sachen wie VLC , divx und co solltest du eh haben
    es gibt noch mehr..
    ZIP und packtools? stuffit oder yemuZIP
    pdf tools brauchste nicht, kann vorschau anzeigen..
    einen vernünftigen browser: www.mozilla.org
    und das ein oder andere kommt schon noch..
    mplayer macht sinn..

    etc.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, unbedingt!!!

    und vielleicht gimp?
    open office?
    x11


    ja, unbedingt!!!

    und vielleicht gimp?
    open office?
    x11 installieren. dev tools.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    www.ragtime.de <= Ragtime *privat* suchen.
    Is klasse - i


    www.ragtime.de <= Ragtime "privat" suchen.
    Is klasse - irgendwo zwischen Word und Quark Xpress.

    Gibbet gratis, läuft unbegrenzt und hat nur ein paar Einschränkungen die man man verschmerzen kann. Die Vollversion kostet um die 800 Steine.

    Man muss sich registrieren, aber die nerven nicht mit Newslettern.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    wenn du sites komplett aussm netz laden willst: icab!

    pac


    wenn du sites komplett aussm netz laden willst: icab!

    pacifist , package tool für installzeug..
    einen editor wie subthaedit oder sowas..
    oder bbedit lite.. kostnix.

    wer braucht: tinker tool. wohl was für später

    jsynthlib ;-)

    rbrowser lite (FTP!!)
    wenn du brauchst: audio unit manager
    saft für safari, aber safari ist nicht so der bringer..

    wenn du sowas super findest wie skype, icq, nord modular editor (der ist eh pflicht,wenn man einen hat) ;-)


    audio finder
     
  7. [quote:f6e3b9a9d2=*Moogulator*]
    jsynthlib ;-)
    [/quote:f6e3b


    jaaaaa... so teile auf alle fälle :!:
    zum schwingungen machen ;-)
    (ähm... was macht jsyntlib? - ist das ein kompletter synth oä?)

    ich hab ja noch die anderen rechner mit linux und windoofs - ich brauch also erstmal nicht unbedingt alles mögliche an tools
    schwerpunkt soll hier erstmal musikke&co sein

    hachja..... echt schick... die kleine möhre - hätte nicht gedacht, das der auch so flottisch ist - im vergleich zum :wintage: und doch noch relativ leise


    ....wird wieder mal ne lange nacht heut... :cool:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Haste den f

    Haste den für einen besonderen Zweck erworben?

    [BTW: ich mach gerade 'ne Platte für Linux frei] :roll:
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    jsynthlib ist ein editor.. bei mir hat er aber nie funktioni

    jsynthlib ist ein editor.. bei mir hat er aber nie funktioniert.. SD find ich um längen besser, aber das gibts ja bald nicht mehr.. wenn du logic user wäres, würde ich die SD beta empfehlen, aber emagi.. ehm.. die haben keine website mehr mit inhalt.. ;(

    die minimacs sind ansich oldschool und nicht sooo schnell. aber reicht trotzdem für dies und das ;-)
     
  10. [quote:6f8a66c286=*Acidmoon*]Haste den f

    ja-ein...besser:auch... ich bastle ja noch an ner hardware/softwareentwicklung mit USB rum, die hardware soll an win,linux&mac funzen...

    und wenn ich schon nen mac hab, muss er auch beatz abkönnen ;-)

    ausserdem isser klein und transportabel ...zum reaktorisieren... :kiffa:
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:5b570f4a2d=*Moogulator*]SD find ich um l

    Du erwartest glaub ich von so ner kleinen Open Source Software ein bißchen viel. ;-)
     
  13. iGUUDE ....[/i:53

    iGUUDE ....


    ist rischdischd schnuggelisch... diese kleine dvd-stereoanlage zum sörfen ;-) bisserl ungewohnt noch, was die tastaturbelegung angeht... aber trotzdem...

    achja: ich suche grade einen RGB.adapter (scart) für an den tv - wo gibts denn sowas ?
    S.video hab ich schon gefunden... vielleicht gibts ja eine kombi video/s.video/scart.rgb :?:
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    evtl hatter ja zumindest s-video out..
    ansonsten w


    evtl hatter ja zumindest s-video out..
    ansonsten würde sicher dr.bott sowas anbieten..


    @sw: naja, ich würde schonmal erwarten,das auch freeware funktioniert ;-)
    das jsynthlib hat zwar eine Win3.11 Erotik, aber mehr als die GUI scheint da nicht zu funktionieren. .aber vielleicht kriegts ja einer hin..
    hat auch nur wenige anpassungen .. aber das ist dann der job der user.. keine ahnung, wie aufwendig das bei jsynthlib so ist..

    da SD ja bald abgeschossen wird, mussich mir wohl auch was suchen.. aber was zuverlässiges..
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:98ea56ce19=*Moogulator*]aber das ist dann der job der

    Nope, das müssen Entwickler machen.

    Also bei mir funzt des, hab's aber nur unter Windows laufen.

    Es gibt aber auch Leute bei denen es mit Mac klappt, Du hattest aber IMHO auch ne alte Version probiert, die neueste ist 0.20.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    kann gut sein, oha, ich habe ja kaum die synth, die dort ver

    kann gut sein, oha, ich habe ja kaum die synth, die dort vertreten sind..
    wenn man nicht selber editieren kann für eigene teile ist das etwas schade.. aber .. naja.. geschenktem gaul...

    bleibt nurnoch midiquest.. aufm pc hab ichs noch nicht probiert..
    aber kann man ja mal tun.. langfristig muss ich wohl SD auch ersetzen..

    problem: wie und woher editoren für die fetteren schiffe?
    für manche reicht ein soundmanager, für XT (<a href=http://www.sequencer.de/syns/waldorf>Waldorf</a>) wäre es aber notwendig den editor zu haben wegen der waves..

    frage: hat jemand midiquest und kennt den editor zum MW XT? gehen da edits? ist wichtig zu wissen.. wave import werden sie wohl nicht haben. .aber ich befürchte das teil ist nur für die parameter und nicht für UPAW und waves / WTs zuständig.. das wäre übel..
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:2a95415082=*Moogulator*]f

    Tja, wenn ich dafür noch Zeit (und Lust) finden würde, hätte ich schon nen Editor für JSynthLib geschrieben.

    Aber schon beim Librarian hat der Microwave ziemliche Macken gezeigt, da hatte ich nicht wirklich Lust drauf.
    Das Betriebssystem von dem ist ja ultra-buggy. Ätzend.
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    ist aber ein super instrument. ich will nicht verzichten..


    ist aber ein super instrument. ich will nicht verzichten..
    aber , naja.. ich würde nur ungern mit 2 rechnern editieren.. bisher hat der mac immer alles gemacht und machen dürfen.. das wäre also gut,wenns so bleibt..

    additive wave machen und WTs zusammenbauen sollte aber mindestens sein..

    jaja, ich kenn soundtower und das PC prog. aber mac wäre mir tausendfach lieber.. ich will ja damit nur arbeiten..

    ich erwäge eh, langfristig doch mal nachzudenken, ob bestimmte sachen ein "nie zu verändernder" alter mac machen sollte.. SD für os9 hab ich ja gekauft und wäre dort ja noch lauffähig.. schade nur ,das man dann dasselbe problem hätte mit midi..

    in tiger ist ja jetzt sogar ein rechner-to-rechner protokoll für mididaten via ethernet drin.. das ist schon sinnig.. also nen os9 tauglicher rechner notfalls .. wenn die anderen editoren alle quark sind..

    MQ gitbs vielleiccht als demo, dann schau ich mir das mal an..
     
  19. hmmmmm... hab mir noch 2 kilo handbuch besorgt ;-) .... jetzt

    hmmmmm... hab mir noch 2 kilo handbuch besorgt ;-) .... jetzt wird einiges klarer

    da wird man schon zum erklärten windows-haser :lol: *duck*
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    dazu gratulier ich dir schonmal..
    ich denke beim thema HAL


    dazu gratulier ich dir schonmal..
    ich denke beim thema HAL vs. Quartz wirst du zum WinHasser(tm)

    aber Apple als Firma ist auch DANGEROUS!!
     
  21. yep... quartz isz so ein stichwort....
    aber das ich :wintag


    yep... quartz isz so ein stichwort....
    aber das ich :wintage: nimmer so mochte, und deshalb irgendwann mal auf :linux: umgestiegen bin, ist ja bekannt.... jetzt kommt (zum ausgleich) halt :mac: dazu... ;-)
    (auch wenn ich mit grad noch mal ne hi-end-widoze zusammenschraube...)
     
  22. tomcat

    tomcat Tach

    Probier mal safari aus und glaub moog nicht alles ;-)

    Ich


    Probier mal safari aus und glaub moog nicht alles ;-)

    Ich mag da keine Diskussion starten oder Gegenargumente liefern aber für mich persönlich ist safari mein Lieblingsbrowser, Nr. 2 firefox .. den verwende ich aber nur für toll programmierte websites die einen ie/mozilla wollen (manche bankportale). Deswegen .. schau ihn dir mal an
     
  23. sorry - aber den firefox hab ich bereits (gleich als erstes)

    sorry - aber den firefox hab ich bereits (gleich als erstes) installiert - ohne moogies argumente zu kennen.... ;-)
    (jedem das seine)

    ausserdem ist safarie damit ja nicht gelöscht. :cool:
     
  24. @klangraum
    was f


    @klangraum
    was für einen mac mini hast du genau ?

    Ich überlege momentan ebenfalls meinen PC ad acta zu legen und wieder auf Mac umzusteigen, aber irgendwie habe ich die Sorge, dass ein Mac Mini 1,42Ghz mit 512MB (was halt für mich bezahlbar ist) nicht wirklich genügt, auch wenn ich vielleicht höchstens kleinere musikalische Dinge mit Live mache und ansonsten eher surfe. Aus Erfahrung weiss ich ja, dass Live nicht gerade für den Mac optimiert ist.

    @Moogulator
    Wie sind denn so die Erfahrungen mit Live 5 und Tiger ?

    Ihr habt mich irgendwie neugierig gemacht was jsynthlib angeht, da ich ja schließlich selber Java Entwickler bin.
     
  25. @Koffeinjunkie

    ich hab den 1.47 - minimac mit 256 mb geno


    @Koffeinjunkie

    ich hab den 1.47 - minimac mit 256 mb genommen da ich selbst billigst an ram rankomme. maximal kann der mini 1gb - ddr 2700/3200 in einem einzigen riegel


    allerdings hab ich die variante mit dvdplayer/CD-RW gewählt, da mir der aufpreis von rund 200Euro zum dvdbrenner nicht gerechtfertigt erscheint: da lässt sich einfacher&günstiger ein externer nachrüsten. ds ist vielleicht aber auch wieder philosophie, wer noch videos machen will, hat den eingebauten dvdbrenner vielleich lieber geich eingebaut

    ich hab jetzt schon reaktor 4.13 drauf - läuft ohne probs
    am montag/dienstag dürfte ich dann einen neuen 3.4 P4 fertig haben, da kann ich mal leistungsvergleiche posten


    meine übrlegung war eigentlich auch, den mini als laptopersatz einzusetzen
    - in einem extra transportkoffer (DIY ;-) )

    live oder nicht ???? kann ich jetzt noch nicht so sagen...
    das neue osx '''''soll''''' ja sehr stabil sein...
    mir fehlen da aber noch die erfahrungswerte.

    gibts was schlimmeres wie chrashendes windoz ????
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    tiger hab ich, trau mich aber nicht..
    logic 5 und tiger? g


    tiger hab ich, trau mich aber nicht..
    logic 5 und tiger? ganz schräg.. ob das funktioniert?

    achja, wers wissen will: safari ist nicht sonderlich kompatibel und ist schwach bei so dingen wie kontextmenüs.. sowas wie das KB forum zu bedienen ist mit safari eine katastrophe.. browser sollten heute html können ;-)

    ich bin halt nur begrenzt "sektenmitglied".. aber gegen ne pinguinessende apfelversion hab ich nix ;-) tendenz pingu könnte mit longhorn auch noch kommen ..
     
  27. [quote:af3a506e76=*Moogulator*]ich bin halt nur begrenzt *se

    ganz einfach: das bessere ist des guten feind ;-) - auch für nicht-sekten-mitglieder...
    und bei mir stehen jetzt ;-) alle drei nebeneinander und müssen sich halt irgendwie lieb haben :cool:
     
  28. Klingt ja sowiet schon alles ziemlich gut.

    Was hast du f


    Klingt ja sowiet schon alles ziemlich gut.

    Was hast du für einen Monitor dran ? Ich habe hier einen Philips TFT ohne DVI und könnte somit evtl. ein Problem haben.
     
  29. ich hab derzeit einen gew

    ich hab derzeit einen gewöhnlichen wald&wiesen-crt....
    beim minimäc ist ja ein steckeradapter dabei.... also no problem. die bildqualtität damit ist gut....
    hab mir ausserdem noch einen adapter für tv geholt - 19Euro bei gravis





    ps: hab oben noch mal editiert: hab den 1.47er mac (dreckfuhler ;-) )
     
  30. nett: wer mal in seinen mac reinkrabbeln will ;-) sollte mal

    nett: wer mal in seinen mac reinkrabbeln will ;-) sollte mal HIER hinsörfn.

    hier gehts um das Open Firmware User Interface - das ja in der programmiersprache FORTH realisiert ist (quasi das bios)

    :arrow: http://developer.apple.com/technicalnotes/index.html
    FIRMWARE als suchbegriff eingeben...
     

Diese Seite empfehlen