Meinung zu Roland System 1 / 1m - Fragen und Antworten

ja die sind super!!!Mal sehen was als Antwort kommt,ich halte euch auf dem laufenden.

Ach und vielen lieben Dank für die Hilfe!!!!!!!!!!!
 
Hallo zusammen,

Das Speicherproblem habe ich gelöst :) Der Unterschied entsteht durch die jeweilige Tastenkombie,also das was man machen möchte,für ein Update spricht man das System an,das hat dann 5MB Platz.

Auch ein erneuter Versuch das Update auf zu spielen hat nicht funktioniert.

Hat vielleicht jemand Patch datein die ich mal aufspielen könnte aus seinem Back Up,vielleicht auch die Originalen ,unveränderten?
So könnte ich schauen ob dies noch geht :)
 
Ja! Unbedingt!

Befürchte, dass sie das aus der Cloud re-auskoppeln oder eben einfach nicht machen.
Ich hoffe durchaus auf Pflege.. auch beim System 8 und so weiter..
 
Ich würde jetzt gerne ein Plug Out für mein System1m kaufen, aber ich raffe nicht, wie ich an den reduzierten Preis komme.
Ich habe einen Roland Account gemacht, aber ich kann nirgendwo meinen System1m Product Key eingeben.


Ah, erst am Ende des Bezahlvorgangs.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mein lieber Scholli, das ist ja ne halbe Weltreise bis man das PlugOut auf dem System1m hat.
Aber dafür ist es eine echte Bereicherung. :)
 
"Es ist kompliziert" - und nur mit dem Plugin geht das - wie lang die alte Soft da noch geht, weiss niemand. Ist die eigentlich fest für Catalina? Also die die man offiziell runterlädt? Demoversionen sollen durchaus auch reichen um das Plugout ins Gerät zu schießen, aber..
Das ist natürlich kein guter Weg und beim System 100 braucht man den 2. LFO und S/H - weil da keine Knöpfe hinführen. Total schräg.
 
"Es ist kompliziert" - und nur mit dem Plugin geht das - wie lang die alte Soft da noch geht, weiss niemand.
Das war der Grund für mich, es *jetzt* zu machen.
Moogulator schrieb:
Das ist natürlich kein guter Weg und beim System 100 braucht man den 2. LFO und S/H - weil da keine Knöpfe hinführen. Total schräg.
Und das war der Grund, weshalb ich mich für den Promars entschieden habe, und nicht für das System 100.

Aber guter Sound. Tolle Ergänzung. Ich bin zufrieden.
 
Kann ich nur zustimmen - ja, wenn es wenigstens per CC Zugang gäbe, wäre das mit dem 100 auch rund, aber - es muss leider so sein - System 8 "frisst" die kleinen Plugouts aber auch. Das nur so, weil da passen 3 rein. Ist nur leider sehr groß, das Ding. Aber mit SD und so kann man da mit Sounds besser umgehen und Updates sind auch einfacher.

Das rüberspielen ist eigentlich nur USB rein und Knopf drücken - 30 Sek warten.
Aber es hätte auch so gemacht werden können, dass man eben nichts dazu braucht. Das wird sicher schnell sterben, denn Support und Pflege bei Roland - naja, ist ja leider nicht so weit her damit.
 
Ja, wer ein System1(m) hat, und mehr als ein PlugOut, schaut vermutlich bald in die Röhre :-/
Ich würd sagen: Jetzt drauf machen, was man gut findet, und glücklich sein.
 
Naja, einfach einen Rechner mit Mojave drauf und einfrieren.
MacOS Corona ist sowieso nicht so der Brenner™.
Ich mach es jedenfalls so.

Ich hab 3 von den Dingern. Deshalb. Weil sie klingen unfassbar gut. Ist halt mein Sound.
 


News

Oben