Mini-CV-Keyboard Module von Ladik (Youtube-Demo)

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von hyboid, 21. Januar 2015.

  1. hyboid

    hyboid bin angekommen

    Auf meinen speziellen Wunsch hin hat der bienenfleißige Ladik (http://ladik.ladik.eu) aus der Tschechischen Republik ein simples CV-Keyboard entworfen, das man bald regulär beim ihm kaufen kann. Endlich ein kleines Keyboard fürs Eurorack, mit dem man eben mal etwas rumdudeln kann oder natürlich auch einen Sequencer transponieren. Ladik hatte dann auch gleich noch die Idee für ein Zusatzmodul, mit dem man alle Keyboard-Tasten und beide Oktav-Transponierungstasten fernsteuern kann. Damit eröffnen sich ganz neue Sequenzierungsmöglichkeiten. Es wird verschiedene Oktav-Umschaltmöglichkeiten sowie wählbare High-Note oder Low-Note Priority geben. Das Keyboard gibt auch Gate-Signale aus.

    Die zuletzt gedrückte Keyboard-Taste gibt natürlich weiterhin CV aus, auch wenn das Gate nicht mehr aktiv ist. Pro Keyboard-Taste gibt es eine LED, die die jeweils zuletzt gedrückte Note anzeigt (halb-gedimmte LED). Bei aktivem Gate hat die entsprechende Keyboard-Taste eine voll beleuchtete LED.

    Ich muss sagen, Ladik ist echt pfundig und ein sehr pfiffiger Kopf. Bin sehr gespannt, beide Module in ein paar Wochen in den Händen zu halten. Er hat noch mehr interessante Prototypen am Start, von denen ich aber noch nicht sprechen kann...


    src: https://youtu.be/-DiD7hPKVK0
     
  2. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    spricht er deutsch ?
    ich habe kritik an was was ich grad bekommen habe.....
    und könnte ihm sagen wie man es besser macht.
    er scheint ja eben, bienenfleissig zu sein ;-)
     
  3. hyboid

    hyboid bin angekommen

    Er spricht kein Deutsch, aber ganz vernünftiges Englisch, so habe mich mit ihm gut verständigen können. Für konstruktive Kritik ist er garantiert sehr dankbar. Ich habe mit ihm auch viele Emails wegen des CV-Keyboards ausgetauscht und er hat alle meine Designvorschläge eingebracht, so weit es ihm möglich war.
     

Diese Seite empfehlen