Minibrute 2 übersteuert - normal?

Hello Leute,
mir ist vor kurzem aufgefallen mein Minibrute 2 arg übersteuert, sobald das Main Volume über 12Uhr aufgedreht ist (Slider für einen VCO auf vollgas). Und jetzt bin ich mir nicht sicher ob das schon immer so war, oder neu dazugekommen ist (also obs nen Defekt ist). Das ganze passiert noch schneller sobald ich den zweiten VCO oder andere Module mit ins Spiel bringe. Ist besonders ärgerlich, wenn ich ne sanfte Sinuskurve will, aber durch das clipping eher ne Pulswelle daraus wird, von den folgen fürs Equipment ganz zu schweigen...

Haben die Minibrute2(s)-Besitzer unter euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Ab wann übersteuert der Kasten bei euch? Tut er es überhaupt?
 

fanwander

*****
Das ist schon beim Ur-Minibrute so. Die VCO-Fader haben 0dB bei ca 55%. Ist von vielen als Fehler angesehen worden, dabei ist es ein wichtiges Feature.
 
Okay cool, dann bin ich schon mal beruhigt. Aber in wie fern ist es ein wichtiges Feature? Um die Übersteurung als klangformendes Element einzusetzen? D.h. dann ja auch, dass es für den Minibrute auch keine Folgen hat, oder?
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben