Möchte jemand einen neuen EMS?

Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Warum spllte man heute noch einen neuen EMS kaufen? Die alten EMS klangen ja auch schon Kacke.
:waaas:
 
Z

Zotterl

Guest
intercorni schrieb:
Ist ja gar kein Vintage bäh
Müßte man künstlich altern lassen. Eine Woche lang auf einem Bauernhof
aussetzen. Hinterher hat das Ding einen tierischen Klang...oder riecht nach Gülle.
 
Studiodragon

Studiodragon

|
Bernie schrieb:
Warum spllte man heute noch einen neuen EMS kaufen? Die alten EMS klangen ja auch schon Kacke.
:waaas:

Deshalb kannst du ja auch mal einen von deinen an mich verkacken bzw. tauschen, sowas brauchst du nicht mehr... :mrgreen:
 
N

Neo

..
Studiodragon schrieb:
Bernie schrieb:
Warum spllte man heute noch einen neuen EMS kaufen? Die alten EMS klangen ja auch schon Kacke.
:waaas:

Deshalb kannst du ja auch mal einen von deinen an mich verkacken ... :mrgreen:

Ganz Unrecht hat er nicht, ich habe den Hype nie verstanden. Das Labordesign läßt Nerd Herzen sicher höherschlagen, aber rein vom Sound her ist das Teil sicher keine Offenbarung.
 
Lothar Lammfromm

Lothar Lammfromm

..
Solange man sowas wie ein Tinysizer kaufen kann bzw. frei herumdoepfern darf, ist ein neuer EMS: aber sowas von daneben (Produkte, die die Welt nicht braucht)
:doof:

Obwohl: Wäre das Ding um den Faktor 10 billiger, in der gleichen preislichen Liga wie ein Slim Phatty oder Dominion X, dann wäre es eine ganz nette Experimentalkiste.
 
island

island

Modelleisenbahner
Lothar Lammfromm schrieb:
Solange man sowas wie ein Tinysizer kaufen kann bzw. frei herumdoepfern darf, ist ein neuer EMS: aber sowas von daneben (Produkte, die die Welt nicht braucht)
:doof:

Obwohl: Wäre das Ding um den Faktor 10 billiger, in der gleichen preislichen Liga wie ein Slim Phatty oder Dominion X, dann wäre es eine ganz nette Experimentalkiste.

Siehste genau sowas braucht die Welt ;-)
 
Studiodragon

Studiodragon

|
Ich mag das ding ...und zzchh,uiipphh,ttuuutttuut,ooiiiawuumm,papaaaa,krzzzaahht,teeehhht,bib,bliiippp, ... :phat:
Wenn man selber nicht die finger drann gehabt hat, kann man nicht verstehen ...
 
Hank1969

Hank1969

.
Ok, das kann schon sein das man das Teil selber mal gespielt haben muss,
damit man das ganze besser verstehen kann.
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Bernie schrieb:
Warum spllte man heute noch einen neuen EMS kaufen? Die alten EMS klangen ja auch schon Kacke.
:waaas:

Sprach derjenige, der drei von den Kackteilen hortet und zu jeder Knopfdrehgruppe mitschleppt... :roll:

Mal im Ernst: Wenn überhaupt, dann sind die "neuen" Synthis noch teurer auf dem Gebrauchtmarkt, weil sie noch seltener als die alten sind -- und bleiben werden. Bis Robin Wood die Warteliste abgearbeitet hat, wird er wahrscheinlich schon halb aus dem Jenseits heraus operieren. Und bei allem, wo "EMS" draufsteht, setzt der Verstand (häh?) bei den meisten aus. Was bis zu einem gewissen Punkt verständlich ist, denn diese Geräte haben ein interessantes Eigenleben und eine faszinierende Aura. Ob einem diese doch eher metaphysischen Qualitäten soviel Geld wert sein sollten, steht auf einem anderen Blatt, genauso wie der Klangcharakter.

Stephen
 
M

Markus Berzborn

..
EMS klingt keinesfalls "kacke".
Es ist halt nur kein Synthesizer für Pop- und Unterhaltungsmusik.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Markus Berzborn schrieb:
EMS klingt keinesfalls "kacke".
Es ist halt nur kein Synthesizer für Pop- und Unterhaltungsmusik.

Jou, der EMS ist DIE angesagte Klangmaschine für Avantegarde- und Experimentalmusik.
Aber das sagen alle andere auch, deren überteuerte Synthesizer nicht mal Hänschen klein sauber intonieren können.
 
serge

serge

*****
Lothar Lammfromm schrieb:
Solange man sowas wie ein Tinysizer kaufen kann bzw. frei herumdoepfern darf, ist ein neuer EMS: aber sowas von daneben (Produkte, die die Welt nicht braucht)

Die rege Nachfrage spricht dagegen.
 
Lothar Lammfromm

Lothar Lammfromm

..
island schrieb:
Lothar Lammfromm schrieb:
Obwohl: Wäre das Ding um den Faktor 10 billiger, in der gleichen preislichen Liga wie ein Slim Phatty oder Dominion X, dann wäre es eine ganz nette Experimentalkiste.
Siehste genau sowas braucht die Welt ;-)
*hihi*
Sowas wollte ich damit auch sagen. Nen bloßes "schade, dass er so teuer ist" war mir zu langweilig. :D
 
A

Anonymous

Guest
mit der tb-303 wurden wenigstens ein paar bzw. eine menge ordentlicher dance hits gemacht, wo das teil auch sehr präsent eine hauptrolle spielt.
mit dem teil da oben macht man höchstens ein paar effektsounds...
:mrgreen:

Hank1969 schrieb:
Warum wurden oder werden die EMS Teile eigentlich wirklich so gehypt?
Nur weil jeder halbwegs berühmte Elektromucker einen hat oder warum?
Ich versteh das nicht......................
kurz, es ist ein rares, kultiges, kompakt und gut aussehendes sammlerinstrument!

das heisst es gibt genug leute mit genug geld (händler, sammler, ems rehberg), die ein finanzielles interesse daran haben, dass der preis auch so bleibt bzw. noch weiter steigt und schlussendlich auch alle geräte aufkaufen, die ansonten unter dem "marktwert" weggehen würden. sehr ähnlich ist das auch im modernen kunsthandel, notfalls kaufen die gallerien ihre bilder auch selber auf.
 
Lothar Lammfromm

Lothar Lammfromm

..
Wobei mich ja wirklich die Frage interessiert, ob man mit einem geschickt aufgebauten Modularsystem (inkl. solcher Teile, die vom EMS u.ä. inspiriert sind) nicht sogar deutlich besser (und auch günstiger) hinkommt.

Das Steckfeld z.B., das gibt es von Analogue Solutions (oder Systems... ich schmeiß die beiden immer durcheinander) usw.
 
mink99

mink99

......
Aus der Anzeige:

Ich habe zehn Jahre auf der Warteliste gehockt.....

Das ist ja wie in der DDR mit dem Warten auf einen Trabbi.....
Und auch preislich dem nahe.

Ohne Quatsch : der gefühlte Wert liegt für mich bei 1800 euro, aber dann mit Tastatur ... :wegduck:
 
serge

serge

*****
Soundwave schrieb:
mit der tb-303 wurden wenigstens ein paar bzw. eine menge ordentlicher dance hits gemacht, wo das teil auch sehr präsent eine hauptrolle spielt.
Das besagt nun ebensowenig wie die Tatsache, dass der Synthi AKS eine tragende Rolle auf dem zweithäufigst verkauften Tonträger aller Zeiten spielte: Pink Floyds "The dark side of the moon". Hier ein Ausschnitt, der nebenbei auch die Angst vor'm Älterwerden lindern helfen kann:
 
N

Neo

..
Studiodragon schrieb:
Ich mag das ding ...und zzchh,uiipphh,ttuuutttuut,ooiiiawuumm,papaaaa,krzzzaahht,teeehhht,bib,bliiippp, ... :phat:
Wenn man selber nicht die finger drann gehabt hat, kann man nicht verstehen ...


ich hatte mehr als einmal nur die Finger dran, sonst hätte ich das ja nicht geschrieben.
 
M

Markus Berzborn

..
Bernie schrieb:
Aber das sagen alle andere auch, deren überteuerte Synthesizer nicht mal Hänschen klein sauber intonieren können.

Lieber Bernie, Stockhausen hat mit dem EMS Synthi 100 sein Werk Sirius komplett produziert.
Falls es dir einmal gelingen sollte, auch nur eine Minute Musik dieser Qualität zu schaffen, kannst Du sagen, dass Dein Leben auf dieser Erde nicht vergeblich war.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben