MPC Live

Dieses Thema im Forum "Sampler" wurde erstellt von muschifunk, 9. Januar 2017.

  1. Bjørn-65

    Bjørn-65 Tach

    Ich vermute mal, dass die Info bei buenasideas.de zu früh gepostet wurde.

    Akai scheint noch nicht so weit zu sein.
    Auf Keys.de ( wenn ich mich recht erinnere) war die gleiche Info diese Woche mal online, war dann aber schnell wieder weg... ich vermute mal, auf einen Hinweis von Akai hin ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2017
  2. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Ich hab meine Live jetzt mal registriert.
    Kann mir jemand sagen, was es mit den ganzen Dingern auf sich hat, die man downloaden kann?
    Ist das nur für die PC-Software? Die ganzen Soundlbraries der Demosfiles etc. habe ich ja auf der MPC drauf.
    Und die ganzen Virtual Instruments und das Optional Leagcy-Gedöhnse?
     
  3. emu

    emu bin angekommen

    Das ist korrekt - bei Twitter hatte sich ein Mitarbeiter von AKAI zu Wort gemeldet und darauf hingewiesen, dass das wohl zu früh gepostet wurde. Aber sie arbeiten wohl hart daran :heyho:.
     
  4. laesic

    laesic bin angekommen

    Sagt mal, gibt es ne Möglichkeit Werte zu Copy-Pasten? Ich bastele mir gerade Keygroups bzw Instrumente wo ich immer die jeweilige Note Range festlege, und ich leier mir jedesmal einen am Datawheel ab eh ich mal zb von G8 auf C2 runtergepegelt habe.
     
  5. tom f

    tom f Moderator

    am besten gar nicht installieren...
    ich habe da ein paar sachen probiert und ein paar nette drumkits waren dabei - aber das ist nur als plugin in der software nutzbar...
    ausserdem wollen diverse packs eine eigene authorisierung und ich hatte dann mühe die wieder vpm rechner zu bringen - denn trotz des löschens von allem was ich dazu finden konnte - auch in versteckten ordenern - kam dann bei jedem öffnen einer daw die nachfrage nach der authorisierung...

    klar den code hat man ja - aber was soll man sich denn da so eher mittelmässigen kram auch noch aufwendig installieren.
     
  6. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Mmh ok wenn das nur am Rechner nutzbar ist, macht das keinen Sinn für mich.

    Was ich mir wünsche, so für die Zukunft: Eine frei konfigurierbare Remoteapp fürs ipad,
    damit man nicht immer den Umweg über das blöde Menü gehen muss...das nervt schon etwas
    auf die Dauer, zumindest wenn man live was machen will...
     
  7. Ken No

    Ken No Tach

    Falls es jemandem interessiert:
    Die tr-8 als Controller für die MPC Live funktioniert.
    Sowohl über MIDI als auch über USB.
    Ist schon klasse über das Lauflicht der tr-8 die Samples der MPC zu triggern. Die fader funktionieren natürlich auch.
    Als nächsten werde ich meinen Novation Control XL einbinden um die verschiedenen midi- und drumprogramme faden/muten zu können.
    Denke, das wird den allgemein workflow und die performance erleichtern. Bin gespannt.... :)
     
  8. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Klingt gut :)

    Wie konfigurierst Du denn den Novation Control, also woher weisst Du welche CC/NRPN für welchen befehl da sind? Habe da bisher
    noch nichts drüber finden können...oder läuft das über Midilearn?
     
  9. Ken No

    Ken No Tach

    Es gibt doch für Novation Control einen Editor. müsste damit also machbar sein.
     
  10. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Äh..ja :) meinte es aber anders herum...woher weisst Du, was Du senden musst um z.B. Trackmute bei der MPC zu steuern?
     
  11. Chris_EOS

    Chris_EOS bin angekommen

    Steht das neue Update 2.0.5 eigentlich schon zur Verfügung?
    Und gibt es auch eine deutsche Anleitung im Netz?
     
  12. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Beides nein. Zumindest gestern noch...
     
  13. Chris_EOS

    Chris_EOS bin angekommen

    Wie ist denn hier allgemein die Meinung zur MPC Live und dem Workflow (damit meine ich nicht die Software auf dem Rechner) ?
    Kommt ihr damit klar, oder gibt es doch noch zu viele Merkwürdigkeiten und Bugs?
    Ich hatte mich mit der Live jetzt länger nicht beschäftigt da ich auch noch andere Geräte habe die bedient werden wollen !
     
  14. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Das Midisequencing ist noch stark überarbeitbar, einzelne automationen editieren zB wäre toll.
    Dass keine Pitchbendsignale weitergeleitet werden nervt mich ziemlich. Genauso, wie der Umweg den man immer übers Menü gehen muss um zu muten etc...da würde ich mir shortcuts oder sowas wünschen, und einfacher die Tracks anwählen die man einspielen will, direkter als übers Dial...der Looper und die Audioaufnahme generell funktionieren nicht wenn die Kiste z ner Midiclock gesynct ist, ist auch echt daneben.
    Ansonsten Hammer Kiste :) wenn die angesprochenen Sachen gefixt werden bin ich damit wunschlos glücklich.
     
  15. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Das ist eine sehr schwierige Frage! Es funktioniert alles irgendwie und der Workflow ist auch gar nicht mal so schlimm, wenn man sich mal damit beschäftigt hat. Letztendlich ist es aber von den Features und von der Bedienung doch mehr eine DAW in the box als eine Groovebox. Daher kommen auch so Seltsamkeiten, wie die Sache mit dem Muten bzw. das man einmal zuviel den Umweg über das Hauptmenu nehmen muss.

    Das klingt jetzt aber vielleicht schlimmer als es ist, da es nicht wirklich "Menu Diving" ist. Über die Touchscreenbedienung hat man schon sehr viel im Blick und kann dann direkt auswählen.
     
  16. Donauwelle

    Donauwelle Malandro

    Genau das habe ich mir von der MPC Live erhofft: wie mit dem Computer, aber doch ohne.
    Bin gespannt, wann ich endlich zuschlage.
     
  17. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Ja ich weiss, anscheinend bin ich der einzige den interessiert ob die Pitchbend-daten an externe Synths ausgegeben werden,
    aber so wie es jetzt gerade aussieht werden auch keine AT-Daten weitergegeben? Bei mir ist es das selbe Spiel wie
    mit dem Pitchbend, die internen Sounds lassen sich damit spielen, aber an externe Synths wird nix weitergegeben :sad:
     
  18. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Bist nicht der einzige. Als Old School MPC User erwarte ich eine mind. gleichwertige MIDI-Implementation zu meiner JJ OS 2500. Solange das nicht so ist, wird die Live nicht gekauft. Ich befürchte aber, dass für die Mehrheit MIDI nicht mehr so wichtig ist und man daher bei AKAI die Resourcen erstmal auf die anderen Probleme setzt. Man wird sehen. Dass das vor über einem Monat angekündigte Software Update anscheinend immer noch nicht raus, heißt hoffentlich, dass man noch ein paar mehr Bugs rausnehmen möchte.
     
  19. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Ja, das hoffe ich auch!

    Mal ganz doof gefragt: Wie stelle ich denn auf nen 3/4 takt um? Und wie schalte ich die quantisierung aus?
     
  20. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Quantisierung ist auf S. 66 des Handbuchs beschrieben.

    3/4 Takt scheint etwas schwieriger zu sein. Lies mal das hier: http://community.akaipro.com/akai_professional/topics/3-4-time-signature-on-mpc-live
     
  21. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Danke Dir :supi:

    allerdings ist das umständlich mit dem 3/4 Takt, und funktioniert auch nicht so wirklich, zumindest der
    Workaround mit dem Takte einfügen, ich will 4 Takte im 3/4 Takt einfügen, aber er fügt mir nur einen im 3/4
    Takt und die anderen im 4/4 Takt ein :dunno: so ein Button im Sequence-Edit-Menu oder so wäre super,
    wo man einfach per Sequence den Takt einstellen kann...
     

Diese Seite empfehlen