Musik über Amazon verkaufen

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Strelokk, 26. Mai 2009.

  1. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

  2. Naja also Amazon ist dafür bekannt hohe Gebühren zu nehmen.

    "Mit 20 US-Dollar ist die Einstellgebühr pro Jahr und Album niedrig angesetzt. Pro Song auf dem Album kommen noch einmal 99 US-Cent dazu. Wird die CD verkauft, behält Amazon nach dem Bericht 60 Prozent des Umsatzes als Provision ein."

    Was neues ist auch das hier: http://www.rebeat.com/digital.html

    "Bitte beachten Sie, dass für die Veröffentlichung von Musik mit REBEAT ein EAN/UPC Code pro Album und ein ISRC Code pro Song erworben werden muss (Kreditkarte erforderlich)."

    Denke es werden Hoffnungen gemacht bei denen Schätzungsweise 90% der "Künstler" drauflegen, statt verdienen.

    Kompliziert dann noch die Sache bzgl. Urheberrecht und Verwertungsgesellschaften.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Bei CDs über Kleinlabels und so ist Amazon als der härteste Hund neben Apple bekannt. Warte auf die Daten..
     
  4. ich hab grad tunecore entdeckt - da kann man sein zeug in iTunes und andere mp3 stores bringen

    http://www.tunecore.com
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Amazon hat im Vergleichstest jüngst bei Computerbild gegenüber iTunes besser abgeschnitten. Kannst dir das ja bei denen mal im Detail anschauen.

    Kommt vor allem drauf an, was du von denen willst. Tracks einstellen und automatische Verkaufsabwicklung? Promo? Marktplatz für Musik?

    Die Frage muss also mit klaren Argumenten beantwortet werden.

    Ansonsten kannst du deine Tracks auch selber promoten und verkaufen. Mit www.snocap.com eine Verkaufsbasis in eine myspace Seite einbinden zum Beispiel.
     
  6. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    ich will gar nix von denen, der Link war für die anwesenden Musiker im Forum.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Oder Bandcamp.com - Die neue In-Plattform nach Soundcloud und so..
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest


    Sowas gibt's hier?

    scnr, war eine zu gute Vorlage :D
     
  9. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Ich hab nicht gesagt, dass es sonderlich viele sind. Mir ist durchaus bewusst, dass die meisten ihren Krempel als Eisenbahnersatz missbrauchen.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann sind wir hier schuld, dass Märklin pleite ist :D

    Nö, war ja nur ein Joke, das mit Musiker und Forum. Ich kenne zahllose Leute, die teilweise sogar sehr sehr genial am Instrument sind, und die sich nicht als Musiker bezeichnen, sondern als Architekt, Psychologe oder Chip-Entwickler und jeweils als Hobby Musik haben. Aber nur, wenn für's Fliegen keine Zeit ist oder die Cessna in Inspektion :D
     

Diese Seite empfehlen